Schüchterne Männer - Anzeichen für Verliebtheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schüchterne Männer suchen vor allem heimlichen Blickkontakt und auch die natürlich rein zufällige Nähe ist wichtig. Auch Ansprechen mit betont sachlichen Fragen und später auch Aussagen ist möglich. Ist erst einmal eine Vertrautheit entstanden, haben schüchterne Männer oft überraschen viel zu erzählen, was einem manchmal auch etwas auf die Nerven gehen kann. Auch etwas linkisch vorgetragene Einladungen zum Eisessen oder in ein besonders teueres Restaurant, ausgefallene Treffpunkte und Fragen, ob man sich mal treffen soll hat man schon erlebt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin jetzt gar nicht mal soooo schüchtern, aber ich warte gerne auf den passenden Moment sagen wir mal. Und in der Tat, wenn mir jemand gefällt halte ich Blickkontakt oder versuchen einfach in ihrer Nähe zu sein (nicht stalken), halt um gegebenenfalls ein Gespräch zu provozieren, wenn man zum Beispiel beim einkaufen ist direkt nach ihr anstellen und wenn man in der Schlange steht kann man leichter nen Smalltalk halten als wenn man stumpf rüber geht und sagt :" Heey na du"🙈
Verstehst du?😋
Also so kann man es machen...
lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja immer anstarren, das ist mein game :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag die Frage noch 1000 mal. Er will dich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?