Verhalten sich so Männer, wenn sie verliebt sind?

6 Antworten

Ich würde schon meinen, dass er "ein Auge auf dich geworfen" hat. Da er in einer Beziehung ist, ist die ganze Gefühlswelt für ihn offenbar nicht so einfach in den Griff zu bekommen, daher die "Aussetzer". Warte es doch einfach ab, ob er sich mal überwinden kann :)

Eventuell kommt es dir nur so vor, dass er auf dich fokusiert ist, aber in echt willst du etwas von ihm deswege achtest du so sehr auf ihn und bildest dir das ein, dass er so auf dich fokusiert ist.

Wie andere sich verhalten kann ich dir nicht sagen. Nur wie ich mich verhalten würde und was du meiner Meinung bei diesem tun solltest.

Vergiss den, der kommt nicht mal mit sich selbst klar!
Ich hätte längst ein Gespräch mit dir gesucht, dir gesagt ich bin gebunden und kenne dich überhaupt nicht. Bedeutet, ich kenne meine Freundin mehr als dich. Bedeutet aber auch, du solltest dir selbst mal überlegen ob es mit uns was werden könnte, wenn du doch von meiner Freundin weißt.

Würdest du eine andere Frau betrügen wollen und somit auch selbst per andere Frau betrogen werden? Gegen eine Freundschaft würde nichts sprechen, also wärest du mit einer Freundschaft einverstanden, zufrieden?

Verliebtheit ist für mich nur ein momentanes Gefühl. Ich bin Denkmann, lasse mir Zeit. Wenn das Gefühl nach einiger Zeit noch vorhanden ist, und sich mit uns einiges so entwickelt hat, dass eine Chance auf eine längere gemeinsame Lebenszeit mit dir erkennbar ist, sage ich dir das dann auch sehr deutlich.

Meine bisherigen Beziehungen liefen meist über 8 Jahre, meine aktuelle ist derzeit im 20zigsten Jahr.

Vermutlich ist er einfach nur Geil auf dich. So jemanden solltest du meiden, da er vermutlich nicht treu ist und darauf eingehen würde, wenn du ihm ein "Angebot" machst.

Männer und Frauen sind unterschiedlich. Blicke bedeuten nicht zwangsläufig Liebe.

Möchtest du Gewissheit, wird nur er das beantworten können.

Du bist auch nur ein betthäschen dann, wer einmal betrügt, betrügt immer

Was möchtest Du wissen?