Warum meidet er Blickkontakt?

9 Antworten

Also in erster Linie ein positives Zeichen. Er spürt wohl etwas, wenn er in deiner Nähe ist. Er mag dich wohl. Zugleich ist es ihm wohl unangenehm, Blickkontakt mit dir zu halten. Andererseits gibt es Menschen, denen es allgemein unangenehm ist, anderen Menschen in die Augen zu schauen.

Um das herauszufinden, würde ich eine andere Person zu ihm schicken und in ein Gespräch verwickeln und dann sehen, ob er mit dieser Person Blickkontakt hält oder ob es wirklich nur an dir liegt.

Ich hoffe das mit euch wird ein gutes Ende nehmen.

LG

Es scheint als wärest du für ihm interessant. Das er dich vom Nahem nicht anschauen kann ist, weil er sehr schüchtern ist. Du gefällst ihm aber. :) Da er dich aus der Nähe schon beobachtet, hast du ja selbst geschrieben. Woher willst du wissen, dass er bereits jmd schon im Fokus hat? Wenn du ihn auch magst, frag ihn mal um ein Treffen. Das siehst du ja wie er dann reagiert. :)

Mit "schüchternen Mann" hast du sein Verhalten doch schon selber erklärt. In dem Fall würde ich allerdings nicht davon ausgehen das er weiß, dass du auf ihn stehst.

Sehr positiv, wie HIV..spaß.... glaub mir...wenn männer irgendsowas in der Richtung machen....glaub mir..dann wollen sie eine Frau 999,99%, vorallem wenn er schüchtern ist! Glaub mir! Nur bei Frauen ist es kompliziert ;)

hört sich doch sehr niedlich an

ein schüchterner junge (ich schätze dich jetzt auch mal was jünger) und denke er hat dein alter?

Quatsch ihn halt mal an und macht was aus;) einer muss jy den ersten schritt machen

Was möchtest Du wissen?