Vergebener Mann - warum gibt er mir einen Korb, ist aber total auf mich fixiert?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Woher sollte er wissen das du auf ihn stehst? Wegen dem Lächeln, einem Gespräch mit seinem Bruder und einer Einladung die er ausschlug?

Er hat eine Partnerin? Dann ist das eben so. Also kein Wunder das er dein Angebot ausschlug.

Ja, ich gebe den anderen Recht... Er fühlt sich mehr oder weniger geschmeichelt. Es pusht sein Ego. Das war es aber sicherlich. Da ist es egal ob ein Mann weiß das eine Frau auf ihn steht oder ob er es nicht weiß.

Nette, anziehend wirkende oder hübsche Frau... da guckt "Mann" eben. Egal ob vergeben oder nicht. Je nach Charakter hat er sich nicht mal was dabei gedacht.

Ich würd nicht so viel hinein interpretieren und einfach respektieren das er vergeben ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"... schaut er wieder ständig nach mir"

Du gefällst ihm! Er ist fasziniert von Dir! (Deinem Äußeren, Deiner Art, Lächeln usw.) 

"Gucken", "Suchen" liegt in der Natur der Männer! Auch körperlich treue, fest vergebene Männer und Familienväter halten immer wieder "Ausschau" nach etwaigen "denkbaren" Möglichkeiten sich zu "reproduzieren"! 

Es ist in unsere DNA "geschrieben" - Gene oft und breit zu "streuen"! D.h. Sich "paaren" mit allen "Begehrenswerten"!

"...warum gibt er mir einen Korb"

Weil er vergeben ist und seiner Freundin (körperlich) treu sein will! Da die Gedanken aber frei sind, wird er vll. an Dich denken, wenn er MIT seiner Freundin ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wirbelwindx
17.06.2017, 18:59

Das ist doch nicht dein Ernst jetzt. 

0

Blicke und Lächeln sind kein eindeutiges Zeichen. Sorry, aber nichts was du schreibst ist ein absolut klares Zeichen für er steht auf dich. 

Und er hat eine Freundin. Also lass es sein. Es ist natürlich traurig für dich, aber du findest jemand, der dich auch mag und vorallem der nicht vergeben ist. 

Du hast noch nichts falsches getan, deswegen würde ich dir raten: Pack deine Würde ein und geh. Verhalte dich professionell und erwachsen.  Aber schlag ihn dir aus dem Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kämpft einfach gegen sein Verlangen, was ja anscheind wirklich da ist. Ich würde mir gut überlegen, ob du weiterhin Gedanken an in verschwenden möchtest und ob das Zukunft hat. Sonst würde ich mir einfach jemand andere suchen, gibt so viele Menschen, man muss nicht auf vergebene Leute zurückgreifen bzw. sie ausseinander bringen, bei so viel Auswahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja nicht Deine erste Frage zu dem Thema und in meinen Augen wird es langsam schon zielich armselig.

So viele Antworten hast Du schon bekommen und immer wieder fragst Du dsselbe.

Machst Du das so lange, bis Dir jemand schreibt, was Du hören willst? Dass er sich Hals über Kopf in Dich verliebt hat, nur auf Dich wartete, seine Beziehung schlecht läuft und er seine Freundin von heute auf Morgen sofort für Dich stehenlassen würde, weil Du DIE EINE bist, die ihn aus seinem Unglück befreien kann?

Nun, tut mir leid, aber das IST einfach nicht so.

Ich werde nie kapieren, warum sich manche sowas antun. Das kann nur an mangelnder Lebenserfahrung und/oder niedrigem Selbstbewusstsein liegen.

Das kann noch 10 Jahre so weitergehen mit dem gucken und interpretieren von einzelnen kleinen Dingen, ohne dass es jemals zu mehr kommt.

Er wollte nicht mit Dir ausgehen, aber das scheint Dir null zu zeigen. Du machst einfach mal weiter-.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemball
17.06.2017, 14:05

Ja, wenn man verliebt ist ...

0

Nun er hat ne Freundin. Willst du da wirklich dazwischen funken?

Ein vergebener Mann. Wenn er clever ist, läßt er sich auf nichts ein, denn dann hast du ein Druckmittel.

Er wäre schön blöd das für ein- oder zweimal Sex zu riskieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realistir
17.06.2017, 18:39

kann es sein, dass du gedanklich zu weit bist, die Fragestellerin noch garnicht an Sex denkt? Sondern zuerst mal vordergründigere Bedürfnisse eine Rolle spielen könnten, wie Zuwendung, Nähe, Anerkennung. Ist sowas völlig ausgeschlossen, weil angeblich das sexuelle immer das vordergründigere für Frauen ist?

0

Möchtest du wirklich die Beziehung von 2 fremden Menschen zerstören? Wer sagt überhaupt. das er sie für dich verlassen würde und ihr dann zusammen kommt?

Wenn ich wüsste, dass der Mann den ich mag in einer Beziehung ist, würde ich ihm nicht mehr hinterher schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Fragen zu dem Typen willst du jetzt hier eigentlich noch stellen? 

Ich meine 11 Fragen die sich alle um diesen Typen drehen. Scheinst dich da ja auch ziemlich reinzusteigern. Und vor allem wieso lässt du ihn nicht in Ruhe wenn du weißt dass er vergeben ist? 

Ja mein Gott, auch wenn man vergeben ist kann man andere Frauen angeiern ... sogar ein und dieselbe ... und zu Hause besorgt man es dann ordentlich seiner Freundin. 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
17.06.2017, 13:41

:) Joau...und @FS Muschi kühlen und weiter gehts...

0

er würde, traut es sich aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumme kleine Spielchen...

Du weißt, der Typ hat ne Freundin, baggerst ihn aber trotzdem weiter an??^^ Hammer. Jeder kämpft für sich,was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du zeigst hier sehr deutlich einen gewissen Typus Frau.

Hat sich so eine wie du verliebt, geht sie sinngemäß über Leichen, hat alles so zu laufen wie du es erwartest. Egoismus pur.

Wenn egal was schief läuft sind dann nie solche Frauen Schuld, sondern immer irgendwer anderes.

Du weißt nun, er ist vergeben und kann nicht mal vernünftig mit sich selbst und der Situation umgehen in die du ihn bringst, und das nutzt du einfach so aus? Was hast du denn davon, was soll nun weiter daraus werden?

Ego pushen, soso. Wieviele haben das nötig und wären diese Typen die idealen Männer für Frauen? Stehst du auf solche, die nichts mit sich selbst und nichts mit dir anfangen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst was mit dem anfangen. Du bist dann auch nicht die letzte.. wer einmal den Partner wechselt, wechselt immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieleicht interpretierst du zuviel in die sache hinein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn einfach - er ist vergeben und hat wahrscheinlich gemerkt dass er sich da was einspinnt :) wenn nicht dann hätte er das treffen ja nicht verneint :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?