HILFE: Satellitenanlage - ich bin mit meinem Latein am Ende

Nabend an alle ...

ich habe seit zwei Tagen ein Problem mit meiner Sat-Anlage und bin mit meinen Latein so langsam am Ende.

Folgendes Problem ich habe kein Bild mehr und ich kann mir nicht vorstellen an was es Liegt.

Meine Sat-Anlage ist wie folgt auf gebaut:

Sat Schüssel inkl LNB - Ein Kabel führt in den Keller - dann kommt eine Sat-Weiche ein Kabel geht aus dem Keller ins Wohnzimmer eins in Schlafzimmer.

Lief eigentlich immer Problem los. Vor 3 Tagen fing das alles an. Ich hatte ab und an ein paar Bildaussetzer gut dachte ich mir es war ja auch ziemlich windig.

Am nächsten Tag lief wieder alles normal keine Problem nichts. Am Abend hatte ich gar kein Signal mehr. Also am nächsten Morgen rauf auf die Leiter die Sat-Schüssel evtl ein bisschen drehen - kein Signal.

Dann habe bei meinen Receiver die nette Info Taste gedrückt (Singalstärke /Qualität) Ab ans Fester gestellt und es hat sich rein gar nichts getan.

Ich dachte mir naja evtl ist dieser ja kaputt - Sky Receiver aus dem Schlafzimmer geholt und siehe da 61 Stärke . Die Signalstärke pendelt zwar aber ich komme nie höher als 72 Prozent. (Tortz 72 Prozent kein Bild ? )

Dann habe ich die Weiche ausgebaut und das ganze über ein Kabel laufen lassen ebenfalls das selbe Spiel.

Dann dachte ich mir evtl ist es der LNB - Zack neuen LNB rangebaut.

Beim Sky Receiver das gleiche Spiel - Beim anderen Receiver immer hin zwischen 44-46 Prozent egal wie ich die Schüssel drehe ich komme auch hier nicht über die 46 Prozent Marke.

Ich weiß nicht an was es liegen kann ? Ist evtl die Schüssel kaputt ? - ich meine wir reden von einem Stück Blech was so hier kaputt gehen ?

Falls jemand eine Idee hat oder einen Lösungsvorschlag ich wäre sehr dankbar..

lnb, Sat, SAT-Anlage, Satellitenanlage, satellitenschüssel
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Satellitenanlage