Wie kann ich die Ejakulation noch in die Länge ziehen oder allgemein die Dauer der Potenz erhöhen?

Hi, ich bin 18 und mag es sehr den Sex in die Länge zu ziehen und scheine da auch passende Partnerinnen gefunden zu haben, also ich hab welche gefunden und finde immer wieder neue Menschen, die das mit mir teilen. Ich werde einfach sehr sinnlich bei solchen Sachen und lasse mich viel zu leicht gehen, weshalb ich schon Techniken verwende und auch weiter suche um im richtigen Moment die Kontrolle zurückzugewinnen.

Ich suche neben der oben genannten Frage immer noch nach einem besseren Weg mehrmals zu ejakulieren. Ich kann den Samenerguss mittendrin stoppen und dann weiter machen, dann kommt halt nicht alles raus und die Erektion bleibt. Das Problem ist, dass das schwierig ist und enormes Timing erfordert erfordert.

Methoden, die ich bereits kenne und verwende ist die Beckenbodenspannung und die Belastung des Jen-Mo-Punktes am Damm, zwischen Hoden und After. Diese kann ich einerseits zum oben genannten verwenden andererseits auch um einen trockenen Orgasmus zu erleben und "sauber" weiter zu machen. Oder eben einfach den Penis in ruhe zu lassen und die Frau erstmal mit wundervollen Zungenbewegungen und Fingergymnastik xD zu verwöhnen (hier bitte gerne auch paar Tipps).

Ich habe leider noch nicht viel mehr herausgefunden, wie man die Zeit im Bett ganz allgemein verlängern kann. Es soll jetzt auch nicht zwangsläufig um irgendwelche Mittelchen gehen, kann aber gerne auch verwendet werden. Weil ich noch sehr jung und noch viel zu unerfahren bin, könnten mir Tipps von euch Sexperten weiter helfen.

Würde mich echt mega freuen von euren Erfahrungen zu hören und mein Wissen ein Bisschen zu erweitern. Ihr tut damit mehreren Menschen etwas Gutes :D

Liebe, Männer, Sex, Sexualität, Ejakulation, Erektion, Physiologie, Potenzmittel

Meistgelesene Fragen zum Thema Ejakulation