Zu viel watt an einer steckdose?

7 Antworten

Eine Steckerleiste ist für min. 10A Belastung ausgelegt, die besseren auch für 16A.

Sind also 2300 bis max. 3600W die du an der Leiste nutzen kannst....selbst wenn du dir noch nen Kühlschrank und eine Waschmaschine daran hängst reicht das noch.

Lediglich beim Einschalten aller Geräte gleichzeitig über die Steckerleiste könnte in dem Falle die Sicherung fliegen.

Einfach mal grob geschätzt, wenn alles zeitgleich auf Volllast läuft:

Der Computer = 600W

Die xbox = ka. 150W vllt

Der nicht erwähnte TV, wo die xbox dranhängt: 150W

Hndylader = 10W

Die LED-Geschichten alle zusammen 10W

Lautsprecher = 10W

Ladekabel für Controller = 10W

In Realität vermutlich deutlich weniger, da die Leistung bei Betrieb schwankt.

Wie auch immer: Nichtmal 1000W bekommste zusammen. Und du hast nur zwei Hände, wodurch das gleichzeitige Verwenden von PC und Spielkonsole unwahrscheinlich ist.

Eine einzelne Standard-Schuko-Steckdose hält 2300W dauerhaft aus (sofern kein Defekt vorliegt). Je nach Absicherung für kurze Zeit auch mal bis zu 3600W. Fährst du längee Zeit mehr als 2300W, räuchert es gerne mal in der einen oder anderen leicht maroden oder minderwertigen Steckdose.

Heißt aber nicht, dass du aus jeder Steckdose am selben Stromkreis 2300W zeitgleich ziehen kannst. Sonst überlastet der Stromkreis und die Sicherung fliegt (spätestens bei Überscheiten von 3600W, was der maximal zulässigen Absicherung von Stromkreisen mit Steckdosen von 16A entspricht)

Also alles im grünen Bereich :)

Auch wenn es im ersten Moment nicht so scheint: Die Unterhaltungselektronik hat im Vergleich zu den Küchen-und Weißgeräten eine vergleichsweise geringe Leistung. Die Gefahr, was zu überlasten, ist in der Küche deutlich höher, weshalb dort solche Leisten und Verlängerungen nix zu suchen haben.

Was jedoch micht bedeuten muss, dass sie sich dadurch weniger stark auf der Stromrechnung bemerkbar machen - Welche Kaffeemaschine läuft schon mehere Stunden täglich?

Ich habe 2 Steckdosenverlängerer ineinander getan und habe dort angeschlossen

Dass das prinzipiell nicht gut ist, ist ein Thema für sich :)

Das solltest du - unabhängig von der Last - ändern. Dazu hast du diese Optionen:

  • Steckerleiste mit genügend Steckplätzen verwenden
  • Die vorhandene steckdose durch sowas ersetzen lassen und beide Leisten direkt dort einstecken: https://m.media-amazon.com/images/I/71Vnk2uooSL._AC_SS350_.jpg
  • Wenn beides keine Option, zumindest das <=10W-Kleinvieh in einen Euroadapter mit mehreren Steckplätzen stecken und die zweite Leiste weglassen

Und bei längerem Nichtgebrauch ode Abwesenheit immer schön per Leiste abschalten oder Stecker ziehen - Es braucht für einen Brand nicht zwingend eine Überlast. Ein kleiner Defekt in einem der Geräte genügt bereits.

Woher ich das weiß:Hobby

Das sollte gehen besser wäre aber eine größere Steckerleiste. LED Stripes könntest du bzw auch an den Pc aschließen.

Ne größere Steckerleiste bringt nichts...

0
@BlockenOwnz

Naja, ein Risiko weniger. Steckdosenleiste in Steckdosenleiste ist schon besonderer Pfusch.

1
@flauski

Ja, das ist meistens tatsächlich unnötig. Aber solange man sich bei Stromstärken die jetzt nicht bedenklich sind bewegt, kein Problem. Aber sollte man wenn möglich vermeiden.

0
@BlockenOwnz

Laut Feuerwehr ist einer der häufigsten Verursacher von Bränden eine defekte Steckdosenleiste. Und jeder der mal die 4€ Variante aus dem Baumarkt geöffnet hat, wundert sich auch nicht warum.

Und was meinst Du, welche Qualität hier vom Fragenden verwendet wird?

2
@flauski

2€ shu li von ebay. Davon gehe ich hier mal aus. Denen traue ich so 4A zu. Aber zur Not einfach den passenden Feuerlöscher dazu bestellen :D

2

Na dann verbrauchen die LED-Stripes natürlich keinen Strom mehr. Wieso ist da noch niemand anderes drauf gekommen?

1
@flauski

🤣🤣Nein man braucht halt keinen Steckerleistenplatz 2 Leisten ineinader Stecken muss echt nicht sein.

2

wenn man die am PC anschließt, brauchen die dann plötzlich keinen Strom?

0

Nicht die Anzahl der Geräte ist entscheident, sonder die Summe der Leistungen die eingesteckt sind.Leisten kaskadieren ist nicht unbedingt gut. Es gibt auch leisten mit mehr Steckplätzen.

Ohne die genauen technischen Daten wird das niemand sagen können.

Handycharger, Controller Charger und die LEDs sollten da nicht ins Gewicht fallen.

Der pc nimmt 310 Watt und die ps4 170 Watt

0

Was möchtest Du wissen?