Würdet ihr Transgender Daten?

8 Antworten

Es hat nichts mit Transphobie zu tun, wenn man Transgender nicht daten will.
Umgekehrt hat es nix mit Cisphobie zu tun, wenn man Cisgender nicht daten will.

Ich date nur Männer, weil ich ganz einfach nur darauf stehe - ob nun vor der GA, nach der GA oder ohne ist mir wiederum egal. Hauptsache ein richtiger Mann.

Nen Cisgender würd ich niemals daten - und so what? Ich bin trotzdem nicht cisphob. In der Liebe und im Bett steht es jedem frei, nach Herzenslust zu bevorzugen oder auszuschließen wen immer er möchte.
Das ist immer ne persönliche Entscheidung und Präferenz - und hat absolut nichts mit einer Phobie zu tun.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich persönlich kann das schon, wenn die Person halbwegs als ihr Geschlecht rüber kommt. Manche Transfrauen sehen eben einfach nur aus wie Männer mit Perücke. Manche Transmänner sehen einfach aus wie Mädchen, die dich anschreien, wenn du versehentlich ein weibliches Pronomen verwendest.

Aber, wer das nicht kann, ist nicht zwangsläufig transphob.

Manche Leute haben Präferenzen bei den Genitalien. Manche Leute haben einen großen Wunsch nach leiblichen Kindern. Es ist einfach so, die sind dann nicht zwangsläufig trans. Selbst manche, die selbst trans sind, würden aufgrund von Genitalpräferenzen keine anderen Transleute daten. So ist es eben.

Transphobie ist die riesige Zahl an Transfrauen, die zusammengeschlagen werden- nur, weil ihr "Passing" nicht perfekt ist.
Transphobie ist Vergewaltigung von heterosexuellen Transmännern, um sie zu konvertieren.
Transphobie ist absichtliches falsches Ansprechen, weil es ja soooooo lustig ist, wenn jemand deshalb Suizid begeht.
Transphobie ist zu sagen "Ich möchte keine Transfrau als Freundin, weil das ist ein ekelhafter, perverser Mann".

Transphobie ist nicht "Ich finde Vaginas halt nicht anziehend, deshalb bevorzuge ich Cismänner, vielleicht einen Transmann mit OP. Habe nix gegen Transgender, führe gerne Freundschaften, spreche sie richtig an, aber ich kann mir keine Beziehung vorstellen."

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich selbst und Freundeskreis fallen unter LGBT

Klar wenn die person zu mir passt und ich sie attraktiv finde oder mich verliebe wieso nicht? Ich meine ich bin selber auch trans aber habe eben auch einen Freund und dieser ist wie der Zufall es will auch transident und wir sind beide glücklich damit 😊

Würde auch trans Personen Daten wenn ich selber Cis wäre bin da offen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selber ein(e) trans*frau/Mädchen

Wenn du dir damit anschliessend ihre Probleme zu eigen machen willst- nur zu. Die haben mit der Findung des eigenen Ich's genug zu tun.

Ich würde dir davon abraten- aber es ist DEINE Entscheidung.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung

Was hast du Erlebt?

0
@UglyBoyDerEchte

Das lässt sich mit wenigen Worten nicht beschreiben und sollte auch hier nicht zum Thema für alle gemacht werden. Ich habe damit abgeschlossen, das begraben und lasse es ruhen.

0

Stimmt nicht bin selber trans und das bestimmt nix in der Beziehung mit meinem freund den ich über alles liebe. Klar ich hatte anfangs Schwierigkeiten ihm zu glauben das er mich wirklich liebt aber er macht mich zu einem wirklich glücklichen Mädchen welches leider trans geboren wurde aber net bestimmt wer ich bin wie ich fühle und wie ich drauf bin 😊

0

Wenn Du "Daten" sagst steckt eine beiderseitige Absicht dahinter....

Warum sollte man eine Person NICHT Daten, wenn man sie als sympathisch und attraktiv empfindet...????

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Magisterstudium Pädagogik/Philosophie/Psychologie

Was möchtest Du wissen?