...nur, wenn du dich hängen lässt, allen anderen plus Umwelt die Schuld für vermeintliche Ungerechtigkeit gibst und nicht erkennst das du dein Leben selbst steuern kannst. Also solltest du deine Ansicht zum Leben auf den eigenen Prüfstand stellen und die Backen zusamnenkneifen, um den Ist- Zustand zu ändern.

Ein Versager wird nicht geboren, man wird zu einem, wenn man es zulässt, Und das liegt an dir selber.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein und zeig dich .

Beim " Start" sind alle gleich

...zur Antwort

Was das heisst? Dass du einen Scheißtraum hattest und deine Angst unbegründet ist.

...zur Antwort

Du wirst zu Vielem/n " passen" - so, wie du DICH beschreibst. Für dein Hinterteil habe ich keine Anmerkung- manche finden den sicher super, andere nur dick.Kritikpunkt wäre " genervt" ...Aber daran könnte man arbeiten. Und wenn DU DICH sol wie Du bist, magst- hast Du schon die halbe Miete, Die andere Hälfte soll sich mit dir arrangieren- oder es lassen,

...zur Antwort

Was für Möglichkeiten bleiben uns noch? Oder was würdet ihr machen?

Guten Tag, ich versuche den Text so kurz wie möglich zu schreiben. Also schreibe ich in quasi stichpunktartig. Falls bedarf zu mehr Details besteht dann bescheid sagen dann schreibe ich mehr.

-         2 Parteien Mietshaus Oben und Unten aufgeteilt, Altbau extrem hellhörig. Wir Wohnen unten.

-         Der oben Macht immer laute Musik mit viel Bass

-         Unzählige Male ihm Bescheid gesagt. Entweder kam als Antwort „das ist nicht Laut“ oder „ja ich mach leiser“ macht er aber nicht und Par Tage später immer wieder.

-         Wir haben ihm angeboten mal bei uns zu hören wollte er nicht uns sage zu uns „ich glaube euch das“

-         Dann sagt er wir können ja hoch kommen und hören das das nicht laut ist nach dem wir ja gesagt haben sagte er „geht jetzt aber nicht ich will Fußball gucken“ ich finde es geht ja auch da drum wie viel Lärm bei uns ankommt und nicht wie laut es bei ihm ist.

-         Vermieter mehr als 10mal Bescheid gesagt der dann mit ihm telefoniert haben soll. Ergebnis Antwort vom Vermieter, er oben behauptet er ist nicht laut, und dass er nix machen kann es steht Aussage gegen Aussage. TOLL

-         Lärmprotokoll vorhanden aber wenn was damit machen? Einfach mal Polizei rufen oder selber zur Polizei fahren  was wäre der nächste schritt es soll ja von unserer Seite freundlich bleiben. Aber uns gehen die ideen aus.

Würden ja auch Mietminderung beantragen nur wollen nicht beim Vermieter schlechte Karten haben.

Schon mal Danke für jede Antwort

...zur Frage

Vergiss doch mal das ganze Auflisten, was wer wann und warum macht.,Du brauchst eine Lösung für die Bässe über euch, die vermutlich durch auf der Erde stehende Boxen direkt aufs Mauerwerk übertragen werden.

Im Baumarkt gibt es Kautschuk- Matten als Rutsch- Unterlage für Waschmaschinen.

Diese trennen aber auch gleichzeitig super " die Bassweiterleitung" von Lautsprechern .

Sprich mit dem oben, ob er einem Versuch zustimmt, das zu ändern . Falls ja.....

Kauf eine- Preis unter 10 Euro- zurecht schneiden und unter die Boxen legen...Dann dürfte das Problem keines mehr sein und das gemeinsame Bier mit dem Nachbarn schmeckt dann beiden.

...zur Antwort

USB- 3 schafft deutlich mehr als USB- 2

Dazu ist auch noch entscheidend, ob es viele kleine sind oder es eine grosse Datei ist.

...zur Antwort

Wenn du deine Schrift so wählst, dass man sie gut lesen kann, kannst du auch 5 verschiedene nehmen, obwohl ich den Wert dieses Ansinnen nicht verstehe, Entscheidend ist der Inhalt , nicht der Schriftstil

Und wenn der Lehrer nicht erst raten muss, was da steht, wird er auch mehr Lust haben, das positiv zu werten.

...zur Antwort

Das bedeutet- Verdacht auf ein bösartiges Geschwulst.

Was macht man damit? Mit der Klärung bei der Untersuchung- ob gut- oder bösartig - kann man gezielt mit einer Behandlung beginnen. Man muss nicht immer sofort das Negativste annehmen,

Und Verdacht- heisst noch garnichts

...zur Antwort

Warum sind meine Eltern so? Warum sind sie so gegen meine Wünsche?

Meine Eltern sind sehr manipulativ und sind immer gegen meine Wünsche.

Ich bin 21. Habe schwere Depressionen, Herz und Lungen Probleme. Noch dazu hab ich eine Vergangenheit mit meinen Eltern wo sie nie etwas verstanden haben, sie sind immer meinen Gefühlen aus den weg gegangen, wurde als Kleinkind oft misshandelt, gemobbt und selbst ich solle Selbstmord begehen, laut meinen Eltern.. Als Schl*mpe und sonstiges beschimpft weil man Kleinigkeiten gemacht hat, wie als Beispiel direkt vor ihren Augen geküsst

Meine Eltern sind um die 70. Hatten selbst eine schwere Vergangenheit und ich war Ihr einziges Kind noch dazu war ich der Seitensprung von meinem Vater. Stiefmutter (echte Mutter ist weg) schwerbehindert. Haben nicht wirklich Liebe in der Ehe (ja Stiefmutter und Vater sind verheiratet) , weder noch irgendwelche Gefühle füreinander. Die Ehe beruht nur auf Pflege füreinander.

Ich habe jedoch jetzt ein Freund über Internet kennengelernt und dabei Interesse an ihm gezeigt. Nach einer weile kamen wir auch zusammen. Wir telefonieren tag täglich und haben auch beschlossen uns mal persönlich zu treffen. Man soll ja im Internet aufpassen. Jedoch kenn ich die ganze Familie von mein Freund. Alle englisch sprechend und nett. Genauso wie mein Freund.

Jedoch scheint es meinen Eltern gar nicht zu gefallen das ich jemanden kennengelernt habe und achten eher gesagt darauf ob ich ein Führerschein habe oder ob ich ein Job habe. Zum Thema Job, ich habe derzeitig ein kleinen Job oder eher gesagt Hobby wo ich einfach viel Content auf einer Plattform bringe. Ich verdiene recht viel, nicht genug um alleine zu wohnen aber dafür meine eigene Rechnungen bezahlen zu können. Jedoch sind wir anscheinend immer noch im 30ten Jahrhundert und das wird nicht als Job oder sonst was angesehen. Zumindest sind meine Eltern so.

Ich habe auch gar kein gefallen daran mir ein Führerschein oder ein Auto anzuschaffen weil ich dafür eher gesagt wenig Interesse zeige. Ich kann das jedoch immer nachholen.

Meine Eltern geben ein F*ck darauf wie ich mich fühle, geben ein scheiß darauf was meine Wünsche sind. Sie nutzen mich komplett aus. Mein Vater hat ständig neue Weiber und ich werde als Köder benutzt weil mein Vater ach so reich ist, meine Mutter hasst mich und erzählt jeden was für eine Schl*mpe ich doch sei.

Wenn ich mal was möchte wird mein Wunsch jedoch beiseite geschoben. Ich möchte als Beispiel mein Freund persönlich treffen. Sie werfen mir jedoch Arbeit, Zukunft und Leben auf und denen kümmern meine Gefühle für andere nicht. Ich verstehe ihre Gefühle zwar, jedoch hab ich es satt das sie mich wie der letzte Dreck behandeln.

Das kam alles nur weil ich denen bescheid geben wollte das ich ein Freund habe der für mich bezahlen wollte das wir uns treffen.

Ich weiß zwar nicht was ich tun soll, jedoch will ich denen immer noch erklären wie wichtig das für mich ist.

Was soll ich bloß tun? Sie hören mir nie zu, schreien mich an oder unterbrechen mich immer

Danke im voraus

...zur Frage

Du solltest denen klar und deutlich sagen, dass du längst volljährig bist und künftig für dich selbst entscheiden wirst. Sollten sie dich als Druckmittel dann rauswerfen wollen, kannst du dir Hilfe und v.Unterstützung vom Sozial- Amt holen. Eine 1 kleine Wohnung sollte drin sein, auch Geld dafür. Damit gewinnst du Freiheit- und den Verlust deiner Eltern wirst du wohl verschmerzen.

Aloerdings- du müsstest dazu erst mal wieder in die reale Welt zurück kommen.

...zur Antwort

Gib ihr eine Pause. Manches Mal kann es ganz schön nerven, wenn man selbst nicht so gut drauf ist und für sich selbst sein möchte. Dann will man nur eines- Ruhe.

Schreib ihr nur noch: Wenn du Zeit für dich alleine brauchst, kann ich es verstehen- aber bitte- wenn du magst- ich bin für dich da,

Und dann lass es mal ein paar Tage sein mit Texten.

...zur Antwort

Du könntest dir ggf. hinten unten in Silber ein kleines Schmuck- Blatt mit Sekundenkleber befestigten, dann wäre der Schwerpunkt tiefer. Oder an den jetzigen Begestigungen links und rechts eine Spange befestigen und dann oben die Kette befestigen.

Alternativ dazu' zurück geben, weil es eine Fehlkonstruktion ist.

...zur Antwort

Konsequenzen kommen so oder so. Füllst du den Bogen nicht aus, wird es einen Bescheid mit Festsetzung geben- du wirst Einspruch einlegen, es wird daraufhin ein Verfahren geben , alles mit Mehraufwand und Kosten( für Dich) - und letztendlich wirst Du dafür trotzdem zur Kasse gebeten( incl,evtl.Fahrverbot und Punkten)...zu schnell ist zu schnell.

Fahrverbot kann man ggf.noch umbiegen, wenn der AG bescheinigt, dass dann der Arbeitsplatz in Gefahr ist oder das Unternehmen Nachteile hat....Bedeutet dann ais Option eine deutliche Erhöhung der Geldbusse. Plus meistens 2 Jahre Bewährung ...Ich hab das schon durch..

...zur Antwort