Wie entscheidet man sich für eine Wohnung?

Hallo,

ich stehe vor einer kniffligen Entscheidung. Ich muss mich zwischen zwei Wohnungen Entscheiden. Es handelt sich hier um meine erste Wohnung (noch alleinlebend) und kann es deshalb nicht richtig abschätzen was sich am Ende mehr lohnt.

Wohnung A liegt in einem Nachbardorf. Sie ist per Fahrrad in ca. 15 Minuten erreichbar. Wohnung A hat 2 ungefähr gleichgroße Räume (8-9m²) und eine kleine Küche. In dieser Gegend gibt es alles wichtige zum Leben. Ämter und ähnliches jedoch sind in anderen Gebieten. Für Bus und Bahn müsste ich unter Umständen einmal umsteigen.

Wohnung B kostet 70€ mehr, ist ~ 2,5m² größer. Diese Wohnung hat die selbe Raumanzahl, wobei die Küche auch als Speisezimmer geeignet it. Dafür sind die Restlichen Räumlichkeiten etwas kleiner. Die Wohnung liegt zentraler bzw. direkt in der City wo alles wichtige einfach zu Fuß erreichbar ist. Die Wohnung liegt unmittelbar vor einem Bahnhof. Nachteil wären die Geräusche, aber die Bahnhofnähe vereinfacht meine Mobilität, da ich keinen Führerschein habe.

Ich tendiere zu Wohnung B, aber sind 70€ mehr im Monat es wert? Wie wichtig ist der psychologische Faktor? Die Umgebung von Wohnung B ist mir sehr vertraut, da ich dort aufgewachsen bin bzw. dort schon immer gelebt habe. Mein Ziel war es jedoch unabhängiger zu werden. Wäre Wohnung B da kontraproduktiv oder sogar hilfreich, da der Übergang nicht so hart ist?

Hat jemand persönliches erfahren und kann mich beraten?

Vielen Dank.

MfG

...zur Frage

Ich würde mir ein Blatt Papier nehmen, da A + B draufschreiben und alle für dich wichtigen Vor-und Nachteile notieren. Wie wichtig dir einzelne Punkte sind, die gemäss mit 1,2 oder 3 Pluszeichen versehen und am Schluss reicht das Addieren der Punkte- dann hast du dein Ergebnis und deine Entscheidung.

Vergiss nicht, die Mietkosten zu berücksichtigen, falls du schon Klamotten stellen willst, wie u d wo die hin passen und gib den Mehrkosten einen dicken Minuspunkt.

Gutes Gelingen

...zur Antwort

Lies den Beipackzettel. Sollge alles draufstehen.

Aber wegen der tieferen Stimme- kann ich mir nicht vorstellen. Was hat die Schilddrüse mit den Stimmbändern zu tun? Und ob du davon wachsen kannst?

Das halte ich auch für unwahrscheinlich. Sonst würden ja alle Zwerge nach Einnahme noch grösser und die Schuhindustrie müsste keine Stöckelschuhe mehr produzieren....

Aber- wenn du es ganz genau wissen willst- frag deinen Arzt, der dir das Zeug verschrieben hat...

...zur Antwort

Dann Dreh das Ganze doch einfach um...

Such dir den Platz aus, wo die Leiste hin soll( Fugen hast du ja) u d bohr in die Leiste mittels Schablone 2 Löcher. Dann in die Fliesenfugen mit 6mm Bohrer bohren, Leiste anschrauben. Willst du dann später die Leiste wieder entfernen, die Fugenlöcher mit Moltofill verschließen.....die Löcher waren nie da.....

...zur Antwort

Du solltest nicht in Panik verfallen, nur weil du meinst, alle Welt hat nichts besseres zu tun, als DIR zuzuschauen. Jeder hat mal im Fahrschulwagen gesessen und dieselben Ängste- ich kann das nicht- gehabt.

Wenn du dich selber unter Druck setzt, wirst du immer nur eines: Nervös- und dazu besteht kein Grund.

Mach das, was du kannst und vor allen Dingen- entspann dich.

Wenn du gravierende Fehler machen würdest, dann würde der Fahrleher schon einschreiten. Also besinne dich darauf, was du kannst...Der Druck kommt nur von dir selber.

PS: Las dich von diesen 3 Pedalen nicht klein kriegen. Die müssen das tun, was du denen vorgibst. Kopf hoch.

...zur Antwort

Wenn du jetzt noch schreiben würdest, was du mit ...(siehe oben) meinst, könntest du eine Antwort bekommen....

Mit ...Strafe, Belästigung...kann KEINER was anfangen.

...zur Antwort

warum denn den Umweg übers Polieren?

...dann knallt eben mal ein Stein ins Sichtfeld und Carglas ist nicht weit...

Neu ist doch angenehmer als polieren, oder?

...zur Antwort

Glas kannst du nicht aufhübschen. Nur versauen.

...zur Antwort

Melde ihn bei Jauch an, dann kann er sich öffentlich blamieren, wenn ER mal abkackt.

Es gibt keine dummen Fragen, nur Dumme, die NICHT Fragen.

...zur Antwort