Würdet ihr ein Transgender daten?

42 Antworten

Es kommt auf den Charakter an, aber wenn der passt, würde ich natürlich eine Transperson daten, ich meine, sie/er ist trotzdem eine Frau/Mann, auch wenn sie/er mal in einem männlichem/weiblichen Körper war ^^

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selbst Mitglied und kann mich gut in Menschen reindenken

sie ist trotzdem eine Frau, auch wenn sie mal in einem männlichem Körper war

Es ist trotzdem eigentlich eine Männliche Person. Das kann man nicht einfach ändern.

1
@AugustusJI

Ich glaube, ich sage jetzt einfach nichts mehr dazu... Du weißt glaube ich ganz genau, was ich jetzt antworten werde, und ehrlich gesagt, habe ich keinen Bock mit Menschen wie dir zu diskutieren.

7
@NianiGranger

Ich weiss zwar nicht was du antworten würdest, aber ich habe auch keine Lust zu diskutieren. Wir haben beide unsere Meinungen und können sie einfach so stehen lassen.

2
@AugustusJI

Ich verstehe auch @NianuGranger punkt aber finde gerade schade das sie diesen nicht direkt ausgesprochen hat ob gewollt oder ungewollt ist da jetzt mal hingestellt.

Hier geht es darum das er/sie dennoch eine Transfrau daten würde da eine transfrau kein Mann mehr ist! (MTF)

2
@Tommate773

Das Ding ist, ich hatte da schon einige Diskusionen drüber geführt, und deswegen ist mir das einfach zu viel...

1
@haneul1208

Ich diskutier nicht mit solchen Läuten. Früher war es ganz normal dass das nicht geht. Klar, es gibt Menschen die meinen sie seien im falschen Körper. Das heisst aber nicht, dass das stimmt. Man kann nicht einfach mal das Geschlecht wechseln. Wenn ich glaube ich sei ein Löwe bin ich das auch nicht.

2
@AugustusJI

Eben, man kann es nicht ändern, also warum auch dem falschen Geschlecht zuordnen wie du es tust.

0
@Amenia169

Ich mache es richtig. So wie man auf die Welt kommt ist man auch, das ist die natürliche Ordnung

0
@AugustusJI

Das stimmt ja auch, nur stimmt das Geschlecht nicht zwingend mit dem körperlichem Erscheinen zussmmen

1
@AugustusJI

Geschlecht und Sexualität wird im Mutterleib bestimmt.

Das Geschlecht entwickelt sich nach der Geburt voll aus, es muss aber nicht zwingend mit dem körperlichem Geschlecht übereimstimmen, da bei körperlichem schon eine kleine Störung im Müllerhormon schon dafür sorgen kann, dass sich das falsche körpleriche Geschlecht entwickelt.

Dann kommt noch dazu, dass es halt eben nicht männlich und weiblich so gibt, sondern mehr männlich oder halt mehr weiblich, das kann sich aber auch komplett vom körperlichem Geschlecht zu weit in die andere Richtung entwickeln.

1
@Amenia169

Ach was. Entweder Mann oder Frau. Irgendwelche Mittelwege gibt es auch bei keinem Tier, weil nur der Mensch so dumm ist sich so etwas auszudenken. Es würde ja gar keinen Sinn machen. Eine Mischung kann sich nicht fortpflanzen also gibt das keinen Sinn.

0
@AugustusJI

Generell sind ja Transmenschen auch nur Mann oder Frau.

Das Fortpflanzung nicht geht ist richtig, das bedeutet aber nicht, dass es das nicht gibt.

1

Klar, wenn alles andere passt auf jeden Fall. Ich hatte schon mal ein Date mit einem Transmann, es war sehr nett auch wenn (aus einem anderen Grund) nichts daraus geworden ist. Transmänner sind nunmal Männer :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, es sind genau so Männer / Frauen, wie alle anderen auch. Sie sehen an manchen Stellen vielleicht etwas anders aus, aber das gehört zu deren Geschichte und Aussehen ist sowieso nicht alles.

Für mich gibt es wichtigere Eigenschaften eines Menschen, das ist nun wirklich nicht mein Kriterium ob ich mit einem Menschen gemeinsam meinen Alltag bestreiten kann und mit dem Menschen Vertrautheit erfahren kann.

Ja.

Mein Ex ist trans (ftm) und ich habe ihn damals noch als sie kennengelernt und mich zuerst in ein Mädchen verliebt. Hatte mit seinem Outing aber kein Problem und war schlussendlich mit einem Jungen zusammen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Informiere mich gerne und bin für mehr Toleranz

Was möchtest Du wissen?