Wo kommen meine Großeltern her?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Deine Großeltern sind Schlesier. Die sind deutlich deutscher als zB. Bayern. Ich war in Schlesien- Breslau- kürzlich. Einige Leute sagten mir, heutzutage kann man Deutschen Wurzeln erwähnen und es wird positiv aufgefasst. Das war vor 20 Jahren wohl noch anders.
Übrigens: deine Freundin ist nicht die allerhellste Kerze auf der Torte, kann das sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoleoniexo
15.08.2016, 00:20

Jap, kann schon sein ;)

0

Hallo,

meine Großeltern kommen ebenfalls beide aus Schlesien und sind wie so viele im Krieg Richtung Westen geflohen.

Sowohl du als auch ich sind deswegen so polnisch wie ein Affe im Kongo.

Solange mein Opa gelebt hat, war er auch immer Stolz auf seine schlesische Herkunft, aber hat sich nie als Pole verstanden, er hat schließlich nie in Polen gelebt.

Wenn sich die territorialen Ansprüche auf ein Gebiet verändern, in dem man geboren ist, so ändert sich die Nationalität nur dann, wenn man selbst, dort weiterhin lebt und beispielsweise bewusst diese Nationalität annehmen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
17.08.2016, 12:01

war er auch immer Stolz auf seine schlesische Herkunft,

Genau. Die meisten Schlesier verstehen sich als Schlesier- nicht als Polen, nicht als Deutsche.

In dem Fall der Fs kann man eh nichts genaues antworten. Sie gibt weder ORT, noch Zeitraum des UAfenthalts/ geburt ihrer Großeltern an. Schlesien hat eine bewegte Geschichte...

0

Es sind Deutsche, nur weil ein Landstrich den Besitzer wechselt ändert sich nicht nachträglich die Nationalität der Menschen die ihn verlassen haben. Letztendlich zählt was im Perso steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Großeltern waren Deutsche, Deine Freundin hat Geschichte geschwänzt oder verschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmarrn, sorry....

Also, als sie geboren wurden war ihr Geburtsort noch ein Teil von Deutschland. Nach dem Krieg wurde diese Gegend vom Nachbarland übernommen....

Sie sind also Deutsche. Denn es zählt nicht das was "jetzt" ist sondern zu welchem Staat der Ort damals gehörte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne Gute Frage. Bei meiner Oma ist es genauso. Mhm. Also sie selbst sieht sich natürlich als Deutsche, weil sie eben im Damaligen Deutschland geboren ist. Und naja sie ist auch eine gebürtige Deutsche, denn schliesslich ist sie in einem Bereich geboren der früher zu DE gehört hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst du uns? Wäre da deine Eltern nicht hilfreicher bei der Ahnensuche? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch am besten deine Großeltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Deutsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei meinem Opa nicht anders.

Er ist Preuße und er ist auch so wie er es immer bezeichnet ein "Heimatvertriebener" und kein Flüchtling gewesen.

Auf jeden Fall bist du deutsch und deine Großeltern auch.

Die haben im deutschen reich gelebt. Dieses Gebiet wo sie waren war Jahrhunderte lang deutsch.

Die sind dort nicht geblieben und sind abgehauen.

Das Gebiet ist heute Polen.
Was haben die mit Polen zu tun ? Nichts. Außer das das jetzt Polen ist wo sie früher gelebt haben.
Haben Sie polnische Eltern ? Nein.
Können sie die Sprache ? Nein.
Die Staatsbürgerschaft ? Nein.

Oder sehe ich das falsch ?

Mir fällt kein Argument ein warum du oder deine Großeltern was mit Polen zu tun haben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum mußten sie nach dem Krieg fliehen? Einzig und allein deshalb, weil sie Deutsche waren. Beantwortet das Deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakt ist, du bist erst Polin, wenn du sie Sprache kannst.
Da gibt es kein Staatsbürgerschaft und 1/16 Pole Zeugs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die Leute aus der ehemaligen DDR Deutsche für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?