Hallo!

Die Verantwortung als Elternteil gegenüber dem Kind ist enorm. Pommes, Currywurst, und vor allem Cola gelten als extrem schlecht. Und die Geschmacksvorlieben ändern sich noch etliche Male. Als meine Kinder klein waren, war Pommes etwas besonderes. Leider liebten sie das amerikanische Spezialitätenrestaurant mit den goldenen Ms.. und die kleinen schauen sich allen Blödsinn von den größeren ab. Wir haben ein mal im Monat beschlossen.

In anderen Ländern sieht man das lockeree, da trinken Kleinkinder Cola....

Ich persönlich würde dem Kind erst mit 2..3 Jahren vorsichtig dem Kind Fastfood geben. Bzw. Die „Pommes“ selber machen, weniger Salz, und die in Stäbchen geschnittene Kartoffel mit Olivenöl eingepinselt im Ofen backen.

...zur Antwort

ich bin Teamleiter und habe in meinem Team Schwerbehinderte. Es ist nicht leicht, die Teamleistung wird anhand von Kopfzahlen bewertet, und Schwerbehinderte, vor allem, wenn hier psychische Behinderungen vorliegen, müssen so beschäftigt werden, dass sie nicht überfordert werden. So entsteht eine leichte Zwickmühle. Bei uns sind allerdings die Schwerbehinderten so wertvolle Mitarbeiter, dass sie vermisst werden, wenn sie nicht da sind, und dass wir alles tun, um sie möglichst gesund zu erhalten. Ich sehe die Firma als soziales Gefüge, wo wir auch Behinderte beschäftigen sollen. Kuren helfen, Urlaub passt nie... also passt er immer.

Nicht jeder hat das Zeug dazu, zum Chef zu gehen, und seine Rechte durchzusetzen.Dafür genau ist der Betriebsrat da. Hoffentlich ist der BA-Kollege im Umgang vernünftig und kommt halbwegs mit deinem Chef gut aus.

...zur Antwort

Franz ist eigentlich OK, besser als Walter ( so heissen alte weiße Männer in den USA).

Lukas und Jonas ist zu häufig.

...zur Antwort

Die Frage geht nur an Kinderlose, und ist, da hier eh meistens Jugendliche herumhängen, nicht repräsentativ.

Habe drei Kinder, und mit 26 war das ideale Alter, um Papa zu werden. Jugend gehabt, etwas erlebt, und seit dem mit Verantwortung und Nachsicht unterwegs.

Das muss jeder für sich entscheiden. Und wenn er keine Kinder will, muss sie das akzeptieren oder sich trennen... Hart, aber sicher nicht falsch. Btw umgekehrt auch, aber deutlich seltener

...zur Antwort

Nicht wirklich. Nur geht die Achere zwischen Managern / technischen Leitern/Weltverstehern und denen, die nur Hilfsarbeiten machen, weiter auseinander.

Jeder Handwerker muss heute mit Computerkenntnissen aufwarten, PowerPoints erstellen und Kostenoptimierungen durchführen können. Genügend gibt es, die da nicht mithalten können, Lehrer werden oder Werkshallen fegen, wo win Roboter nicht hinkommt.

das wird immer heftiger. Und dank toller Politik, auch der Konzerne, sind wir technologisch nicht nir Usa, Korea und Japan hinterher, sondern auch China, Taiwan und demnächt vielleicht auch Russland.

Die höchsten Strompreise, die härtesten Umweltauflagen, die bürokratischsten Hürden... hier wird nicht mehr viel Innovation gelebt.

...zur Antwort
  • Kommt drauf an. Viele sind cooler und lockerer, auch im Bett. Und leiser, da man die Knochen nicht klappern hört. Scherz beiseite. Es gibt übergewichtige Frauen, die können wunderbar leichtfüssig und gut gekleidet durch die Gegend laufen. Andere merken gar nicht, was sie tragen können und was nicht. Wieder andere schämen sich und verkriechen sich in sich selbst. Es ist gut, wenn die Frau nicht zu dünn ist. Und ich persönlich finde ein Bäuchlein bei Frauen unheimlich niedlich. Aber ist Geschmacksache.
...zur Antwort

zwei Dinge sehe ich- die Batterie ist am Ende und die Spannung bricht beimStartversuch zusammen, oder die Batterieanschlüsse sind nicht gut angeschraubt.

...zur Antwort

Die von dir angegebenen Kosten sind günstig, meist ist es heute viel teurer. Dafür ist die Inspektion aber auch erst nach 25-30.000 km fällig.

...zur Antwort

Versucht doch ohne Hampeln einfach den Hintergrund zu drehen und montiert das Video hinterher zusammen. mach euere Hampeleien bei Tageslicht vor einem möglichst einfarbigen Hintergrund. Am besten auf abgesprerrtenm, uneinsehbaren Privargelände. Dann könnt ihr euch sogar Fake-pistolen in den Mund schieben oder den Hintern mit ner Lötlampe ankokeln, ohne dass jemand direkt die Polizei ruft.

...zur Antwort