Wieso sagen alle (Mädchen), dass ihnen Charakter viel wichtiger als Aussehen ist, aber am Ende schauen alle doch nur auf das Aussehen?

17 Antworten

Erst mal Glückwunsch zu deiner reifen Einstellung du bist für mich mega sympathisch (und das mein ich ausnahmsweise ech nicht sarkastisch). 

Ich bin selbst ein Mädchen und möchte uns eig ja nicht schlecht machen aber leider kann ich deine Erfahrungen nur bestätigen. Warum (manche) Mädchen so sind hat viele Gründe. Da geht es um Ansehen, Ruf , Oberflächlichkeit. Natürlich will aber niemand als Oberflächlich gelten deswegen auch "du bist nicht mein Typ". Natürlich ist das Thema viel komplexer aber ich denke bissel anders weshalb ich auch nicht 100%ig darauf eingehen kann.

Du bist meiner Meinung nach gerade durch dein von der Gesellschaft nicht als Schönheitsideal angesehenes Aussehen in der Entwicklung schon weiter als die Mädchen die du beschreibst.

Natürlich muss da jetzt noch eine eigene Erfahrung dazu umüberzeugend zu sein: Ich kann zwar von mir nicht behaupten dass ich null oberflächlich bin denn der erste Eindruck ist nun mal das Aussehen aber ich verliebe mich in den Charakter und wenn der passt dann denke ich nicht wirklich über das Aussehen nach. Es gibt einfach Dinge die wichtiger sind und glücklicher machen als irgendwelchen Idealen hinterherzuhinken. Neulich hat mir meine Freundin gesagt dass sie denkt ich sei viel zu hübsch für meinen Freund (war von ihr nicht böse gemeint und soll von mir auch nicht arogannt klingen ich sehe mich eher als Normalo). Ich war echt überrascht denn ich war eher meinerseits froh dass ich so einen tollen Typen überhaupt bekommen hab. 

Lange Rede kurzer Sinn: Ich denke wenn du jemanden findest der dich aufrichtig liebt wirst du bemerken dass nicht alle Mädchen so sind.

Ach ja und ich würde mich echt über eine Antwort freuen und zu wissen ob ich hilfreich war :) Bin übrigens auch 16

Vielen Dank für die Antwort. 

Ja sie ist hilfreich. Sie macht mir echt Mut :)) 

Es ist so:

Es gibt ein Mädchen (15) in das ich schon 2 Jahre verliebt bin. Sie weiß es nicht.  Letzens habe ich sie gesehen und sie hat zu ihrer besten Freundin gesagt "OMG er hat mich angeschrieben, ich freu mich soo " und du kannst dir bestimmt denken dass ich nicht "er" bin. Das hat so wehgetan, ich habe die ganze Nacht geweint. Das schlimme ist auch, dass das Zufällig 1 Tag vor meinem 17 Geb. War :((

Dieses Mädchen ist zwar super nett zu mir aber ich denke nicht dass ich eine Chance habe. Auch weil sie voll beliebt ist und ich eher ein Außenseiter. 

Ich mache mir aber iwie immer noch Hoffnungen, auch weil ich immer wieder von ihr träume. Letzes Woche z. B. Dass ich hinfalle und sie mir über meine Wangen streichelt. War leider nur ein Traum aber ixh träume immer wieder von ihr. 

Manchmal weiß ich nicht weiter. 

Und angenommen sie will nix von mir (ist ja sehr wahrscheinlich) habe  ich KA wo ich so ein Mädchen kennenlernen kann, wo mir auch eine Chance gibt. 

Dazu kommt noch das Problem dass ich  ihr bzw Mädchen allg. Gegenüber extrem schüchtern bin. Wenn ich sie z. B. Nur von weitem sehe bekomme ich schon Herzrasen und weiche Knie. 

Manchmal wird mir das alles zu viel :/ :((

0
@aringa12345

Deine Situation ist echt verzwickt. Ich greife in solchen Fällen leider wie die meisten schnell zu Floskeln wie "trau dich einfach" obwohl ich weiß dass sie wenig bis nichts bringen... Auf jeden Fall solltest du dich dir gegenüber nicht verstellen was du soweit ich dich einschätzen kann aber auch nicht tust. Leider kann ich das Mädchen für dass du Gefühle hast aber nicht einschätzen was die Situation kompliziert macht. Versuch es bei ihr einfach erst mit Freundschaft das macht dich dann Anfangs auch nicht so nervös. Irgendwann zeigst du ihr dann dass es von deiner Seite aus mehr ist.

Und selbst wenn du dann eine Abfuhr bekommst bist du immerhin um eine Erfahrung reicher. Am Anfang kann so was echt wehtun aber aus eigerer Erfahrung kann ich sagen (obwohl ich weiß dass das nicht auf alle zutrifft) dass man mit so was besser fertig wird als mit der ständigen Unsicherheit. Außerdem kommst du dann von ihr los und kannst dich auf etwas neues einlassen. 

Und es besteht immer noch die Möglichkeit dass sie auch Gefühle für dich entwickelt wenn sie dich näher kennen lernt. 

Sorrz das hat jetzt vlt nicht alle deine Fragen beantwortet 😕

Ginny

1

Hallo!
Ich verstehe genau was du meinst. Ich denke das ist nicht mal böse von den Mädels, weil sie das von sich denken - sie schauen nur auf den Charakter. Das stimmt aber nicht. Es gibt ganz klare Attrakivitätskriterien.
Gepflegt sein ist ein muss( sauber keine fertigen Haare, keine Flecken, kein Gemüffel)
Die Kleidung muss von der Farbe und der Art gut zusammen passen.
Das ganze auch zu dir (Extrembeispiel: wenn du dunkelhäutig bist , passt gut ein grüner Anzug, mit heller Haut ein absolutes NoGo)
Peinlichkeiten ( offener Hosenstall, Socken zu Sandalen, Goldkettchen bei Milchbubis) vermeiden.

Und das mit hübsch etc- mit 16 hängt man Gesichtsmässig als Junge in der Luft. Weder Kind noch Mann- mit zum Teil schauderhaften Gesichtszügen. Das gibt sich in 2..3 Jahren.

Danke erstmal. :) Böse ist es nicht nein aber es tut mir weh im Herzen und ich fühle mich einsam (gepflegt bin ich immer und hab auch nix peinliches aber mein Gesicht ist schauderhaft ja!)

1

Ja hast Recht das sowieso. Pflege ist sehr wichtig find ich.

1

Wie gesagt wächst sich aus. Google mal nach George Clooney - wie der als Teenie aussah :-)
Was immer attraktiv ist: intelligentes lästern und sich selbst nicht zu ernst nehmen. Nur lieb zu sein gilt als Schaf. Dinge anzupacken und dich hin und wieder mal durchzusetzen ( auch bei Lehrern, Eltern, Motzommas,....) ist auch attraktiv.

2

Also ich bin 15w und weiß was du meinst ich habe einen Freund den alle total hässlich finden und mir wurde auch schon sehr oft gesagt das ich etwas besseres verdient hätte und ich mir so einen hässlichen an die Seite nehmen könnte. Anfangs fand ich ihn auch nicht wirklich überragend schön aber es ist zwar ein Spruch und so aber "wahre Schönheit kommt von innen" und je länger ich ihn kannte desto hübscher wurde er für mich und er hat totale komplexe weil jeder sagt wie hässlich er doch ist und warum ich ihn habe aber die wahre Schönheit ist nun mal der Charakter und der ist einfach 'umwerfend' und das ist der Grund warum ich ihn liebe, wegen seines Charakters!
Und glaub mir wenn du lange genug wartest dann findest du bestimmt jemanden der nicht nur auf das äußere achtet sondern mehr auf das Innere denn genau das ist es was einen Menschen aus macht.
Viel Erfolg <3

Danke! Ich wünschte es gäbe mehr Menschen wie dich :)

1

Gibt es, du musst nur geduldig sein :)

2

Was möchtest Du wissen?