Wieso ist iOS so smooth aber Android nicht?

3 Antworten

Hier habe ich schon eine Antwort zu einer sehr ähnlichen Frage abgegeben.

Apple ist bei der CPU Leistung sehr weit vorne mit dabei und teils auch noch besser als die Konkurrenz von z.B. Qualcomm. Das ist schon mit der A Chip Serie der Fall.

Der M1 Chip, auch wenn es nicht mehr der neuste ist, ist noch über der A Serie angesiedelt. Rohe Performance ist auf jeden Fall vorhanden.

Auch der A12X war zu seiner Zeit noch ein stärkerer Chip als der A12.

Beim Android Markt ist von sehr schwach bis sehr stark alles dabei.

Die App Optimierungen aus der verlinkten Frage kann man auch auf das System beziehen. Apple hat viel weniger Geräte als die Konkurrenz, wofür es optimiert werden sollte.

Bei der reinen Anzahl wird die Konkurrenz auch viel mehr Entwickler haben. Die Leistung von Software Entwickler skaliert allerdings auch nicht mit der Anzahl. Mit den mehr Entwicklern muss auch mehr Arbeit erledigt werden.

Dann gibt es auch viel Varianz zwischen den Smartphone Herstellern. Nicht jeder Hersteller nutzt sehr viel Ressourcen (u.A. Geld) um ein sehr gut optimiertes System zu haben. Manche können es vielleicht auch nicht.

Um nochmal konkret auf OnePlus einzugehen. Es gab Jahre, wo auf OnePlus Geräte sehr gute Software lief. Ab Android 11 hat so langsam der Zusammenschluss mit Oppo begonnen. Der Software Qualität hat es bisher noch sehr gut getan.

Ich habe auch noch ein OnePlus 7T, welche schon länger abgelöst wurde. Mit dem Android 11 Update ist mir kein besonderer Performance Verlust aufgefallen.

High end Geräte sollten sehr viel länger als 2 Jahre flüssig laufen. Das gilt für iOS und Android xD

Mein OnePlus 8 pro (3-4 Jahre alt) ist auch wie an Tag 1.

Ich hatte auch Mal ein billiges 300 Euro Handy von Motorola das war schon nach 1 Jahr eine lahme Kiste. Kommt eben drauf an was man kauft. 😂

mhh mein OnePlus 7 läuft mit android 10 heute noch richtig schnell… aber ab 11 ist es merklich langsamer… aber mit custom Roms ist es auch mit 13 & 14 noch wie das originale 10

0
@CrieXY

hab auch überlegt mir das i phone 15 zu holen, aber sofern ich nicht zum Pro max greife wäre hardware mäßig vieles eine verschlechterung =( kleinerer Akku, schlechtere Ladegeschwindigkeit nur 20 Watt...keine 120 fps, oled statt amoled..usb 2.0 statt 3.1

Prozessor wäre besser, aber Akku und Display wären abstriche ohne Ende xD daher bleibt es erstmal nur eine Überlegung xD

1
@Templerschaf89

Keine 120 fps wären für mich der ausschlaggebende Punkt. Entweder pro oder gar kein iPhone, denn wenn man erst mal 120 verwendet hat, laggt 60 regelrecht

1

Ist halt so wen man 1000€+ Geräte mit 200€ Android Phones vergleicht.

Die Android‘s welche ich jemals benutzt habe hatten höhere ovps

0
@CrieXY

Mit Sicherheit wie gesagt kann man sich alles schönreden. Hab das noch nie erlebt das ein Android im Laufe der Zeit langsamer geworden ist.

0
@laekmayn

Ich schon, bei Samsung und OnePlus. Erst als ich custom Roms drauf gemacht habe, liefen die Dinger 10x schneller

0
@CrieXY

Weder mein Oneplus Flagschiff noch das Galaxy s7 bzw s10 haben diese Probleme wie vergleichbare iPhones.

1
@anTTraXX

Ich habe beide dieser Smartphones benutzt und habe genau das beobachten können 😅

0