Wie zitiert man Sunna / Hadith wissenschaftlich korrekt?

4 Antworten

Eine übliche Variante wäre folgende: 1. Name des Sammlers (evtl. verkürzt), dann Titel oder Nummer des „Buches,“ Nummer des Kapitels (nur bei Muslim: die des Hadith; Einl. nach Seitenzahl zitiert), Beispiel: Abū Dāwūd, Buyūʿ 12, oder: A. D., 22, 12. So zitiert A.J. Wensinck, Handbook of Early Muhammadan Tradition, Leiden 1927

Wissenschaft und Religion geht nicht.

Der Koran beinhaltet Suren die von Mohammed stammen. Hadithe sind Erzählungen von Personen die Mohammed gekannt haben wollen.

Beides, Suren und Hadithe kann man versuchen in einen Einklang zu bringen, hinsichtlich eines gemeinsamen Kontex. Dabei muss man aber vorsichtig sein, da eine Vielzahl von Hadithen schlicht und ergreifend erfunden sind. Diese Hadithe sind größtenteils als schwach eingestuft.

Wissenschaft und Religion geht nicht.

So ein Quatsch, was glaubst du wohl wie z.B. ein Islamwissenschaftler das handhabt?

0
@Dummie42

Religion ist ein Glaube, und somit eine Wissenschaft. Was du meinst ist ein Aberglaube, DAS passt nicht zusamen mit der Wissenschaft. 1988Ritter, wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich lieber zurückhalten ;)

0
@LunaLovegood

Glaube hat nichts mit Wissen zu tun.

@Dummi42 - Da habe ich aber gerade von Dir schon etwas mehr erwartet.

@Lunalovegood - is schon recht.

0

wie soll man denn bitte wissenschaftlich korrekt aus nem glaubensbuch lesen? hat doch das eine nix mit dem anderen zu tun. wer was weiß muss nichts glauben :) und wer nix wissen will der glaubt halt^^

Religion ist ein Glaube, und somit eine Wissenschaft. Was du meinst ist ein Aberglaube, DAS passt nicht zusamen mit der Wissenschaft.

0
@LunaLovegood

pseudo-wissenschaft höchstens... angenommen viele menschen würden jetzt glauben dass kobolde unter ihren betten hausen die einfluss auf ihr leben hätten, aber man könnte sie nicht nachweisen weil sie höhere wesen sind und es würden trotzdem n haufen menschen versuchen anhand von leeren argumenten die existenz dieser wesen zu belegen (a la "ich glaub daran, also isses so" oder "es steht doch in nem buch geschrieben") wer würde sowas bitte ernsthaft als wissenschaft bezeichnen?

0
@LunaLovegood

Religion ist ein Glaube, und somit eine Wissenschaft.

:))))))) LOL!!!

Großartig!!!

Tip: Mach daraus Autoaufkleber!! Echt! Die verkaufen sich wie warme Semmeln!!

1

Es gibt Hadithe/ Überlieferungen die nach bestimmter Überlieferungskette sahih(stark / echt) sind, bedeutet authentisch, diese kann man zitieren........z.B. aus Muslim oder Bukhari

Sahih – Islam-Pedia www.islam-pedia.de/index.php5?title=Sahih Zu Beweiskraft authentischer Hadithe springen‎: Wenn ein Hadith authentisch ist, so muss er im Allgemeinen praktiziert werden, egal ob er Mutauatir oder ...

Was möchtest Du wissen?