Wie viel Geld gibt ihr für ein Fahrrad aus bzw. wie wichtig ist euch ein gutes Fahrrad (Umfrage)?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ja, mir ist ein gutes Zweirad wichtig. Dafür gebe ich gerne... aus. 87%
Hauptsache es fährt. Ich würde maximal... für (Fahrrad) ausgeben. 12%
Ja, mir ist ein gutes E-Liegerad wichtig. Dafür gebe ich gerne... aus. 0%
Ja, mir ist ein gutes E-Bike wichtig. Dafür gebe ich gerne... aus. 0%
Ja, mir ist ein gutes E-Liegerad wichtig. Dafür gebe ich gerne... aus. 0%

14 Antworten

Ja, mir ist ein gutes Zweirad wichtig. Dafür gebe ich gerne... aus.

Da ich leidenschaftlich gerne Mountainbike fahre, bin ich natürlich auch bereits, etwas mehr dafür auszugeben.

Das Fahrrad selbst (Hardtail) hat 1100€ gekostet. 

Hinzu kommen dann natürlich noch weitere Bauteile, die entweder gegen bessere Komponenten ausgetauscht oder wegen Verschleiß irgendwann ersetzt werden müssen.

Außerdem kostet die Ausrüstung (zum Fahren und Werkstattbedarf) etwas Geld.

Für ein gutes Fahrrad wäre ich durchaus bereit bis ca. 3000€ auszugeben (dann aber ein Fully). 

Ja, mir ist ein gutes Zweirad wichtig. Dafür gebe ich gerne... aus.

Mein Speed Pedelec liegt bei 5800 €. Leider gibt es keine Rabatte, weil das momentan so gefragt ist.

Gute Marke, gute Komponenten, Kennzeichen, Packtaschen, Helm

Dazu gab es nur Naturalien als Dreingabe wie Helm, Schloß & Taschen

Zahnriemen, 2. Akku. Nuvinci Nabenschaltung

Dann auch mit Vollkasko & über ADAC als S-Pedelec auch bei Pannen geschützt

Ja, mir ist ein gutes Zweirad wichtig. Dafür gebe ich gerne... aus.

Meine Rennmaschine hat 1500€ gekostet, sollte ich es ersetzen müssen, würde ich wohl 2500€ für eine Neuanschaffung einplanen. Ist aber nicht aktuell, meine reicht noch für die nächsten Jahre.

Interessiert wäre ich an einem Randonneur, also ein Langstreckenreiserad mit Rennlenker (bis etwa 2000 €) oder gar an einem Velomobil (ohne Motor natürlich), da würde ich freilich mind. 5000€ einplanen (müssen).

Was möchtest Du wissen?