Wie tragt ihr die Haare beim schlafen (an die Mädchen oder Jungs mit langen Haaren)?

16 Antworten

Hallo :) ich trage sie offen, da ich bei zusammen gebundenen Haaren Kopfschmerzen bekomme. Aber ich kenne das Problem, dass sie am nächsten Tag etwas zerstört aussehen. Ich habe mir daher einen Rhythmus angewöhnt und zwar wasche ich meine Haare, am nächsten Tag locke ich sie und am dritten Tag versuche ich sie zu einem Dutt zusammenzubinden. Damit muss ich nur alle drei Tage Haare waschen. Ich habe aber auch gehört, dass ein locker geflochtener Zopf über Nacht helfen soll :)

Ich hab meine Haare immer offen in der Nacht, bin 12 und 'n Junge

0

Ich binde sie mit einem Scrunchie oder mit einem anderen weichen Haargummi zu einen tiefen Zopf ( wenn ich sie glatt haben will) oder ich flechten sie in einen lockeren Zopf ( wenn ich sie gewellt haben möchte).

Lange Haare sind mit einem Zopf weniger störend und zudem besser geschützt. Das Gummi sollte die Haare nicht abklemmen. Im Übrigen wachsen sie dann besser, keine Ahnung warum, ist nur meine Erfahrung. Vermutlich weil sie mehr geschont werden, demzufolge nicht abbrechen.

Ich trage meine Haare offen über Nacht. Finde es zu unbequem wenn sie zusammengebunden sind. Wenn du damit zurecht kommst, dann würde ich dir einen Zopf empfehlen, dann hast du zumindest am Morgen keine Probleme.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigene lange Haare

ich habe immer geflochtene Haare. Dabei meistens relativ dicht am Kopf, am Morgen sehen die dann immer ganz voluminös aus :)

Was möchtest Du wissen?