Dutt Zopf oder offene haare?

5 Antworten

Ich habe gehört, dass am besten für die Haare sei, sie offen zu lassen, weil sie sonst abbrechen können. Allerdings mache ich meine haare auch öfters mal in einen Dutt oder Zopf und das ist nicht schlimm :)

Nicht gut ist allerdings, die nassen Haare zu einem Dutt zu machen und damit schlafen zu gehen (also öfters), das ist schlecht für die Kopfhaut.

Dutt oder Zopf sind am besten, da die Haare durch das ständige Hin- und Herwälzen nicht so strapaziert werden, wie als wenn du sie offen trägst.

Ich glaube ein Dutt ist sogar am schonendsten für die Haare. 

eigentlich offen aber wenn du das nicht magst dann würde ich sie locker zu einem Zopf flechten

Was möchtest Du wissen?