Wie lerne ich viel Stoff bis morgen auswendig?

3 Antworten

  1. Pc und Handy sofort aus machen!
  2. Schreib dir das wichtigste auf Karteikarten und lerne sie auswendig
  3. Wenn dir die Karteikarten zu viel zu schreiben sind: Alles so oft lesen, bis du es auswendig kannst. Notfalls auch die Nacht durchlernen.

Nein, NICHT die Nacht durcharbeiten. Schlaf ist wichtiger, als im Halbschlaf zu versuchen, die Infos noch in den Kopf zu bekommen (und die dann sowieso nur halb hängen bleiben). :)

0
@Lili0484

Da hast du theoretisch recht. Praktisch geht es aber auch so. Er hat nur wenige Stunden Zeit und muss 10 Seiten auswendig können. Wenn er die Nacht durchlernt oder zumindest bis etwa 2 oder 3 Uhr, dann hat er mehr Arbeitszeit - auch, wenn er etwas zu wenig Schlaf bekommt. Auswendig lernen heißt wiederholen. Je öfter desto besser.

0
@Asterix430

Die Informationen wiederholt der/die Fragesteller/in ja nicht zum ersten Mal. Er/Sie hat sich schon ein paar Tage lang mit dem Thema beschäftigt, es geht jetzt nur noch ums pure Auswendiglernen (z.B. von irgendwelchen Namen). Er/Sie hat jetzt noch ca. 5 Stunden Zeit + ein bisschen Pause...Das sollte reichen. Und morgens kann man ja auch etwas früher aufstehen, z.B. eine halbe Stunde oder Stunde.

Die min. 6 Stunden Schlaf sind wirklich essentiell, und nicht zu unterschätzen. Man verliert unnötig so viel Konzentration, wenn man sich davor nicht ausgeruht hat.

0
@Lili0484

Ich weiß, dass es nur ums pure Auswendiglernen geht. Habe ich selbst oft machen müssen. Ich kenne den Stoffumfang nicht. 5 Stunden könnten reichen. Ich empfehle trotzdem Karteikarten.

Da ist jeder anders gestrickt. Mir würde das nichts ausmachen. Zumindest nicht bei einer einzigen Nacht.

0

3-4 mal durchlesen, und dann so viel wie möglich und schrittweise alles vorsagen, und nur bei Unsicherheit nochmal aufs Blatt schauen.

Am besten auch Videos auf Youtube, z.B. von SimpleClub, anschauen, so bleibt die Information besser hängen.

Karteikarten schreiben ist am letzten Abend viel zu zeitaufwändig.

Es gibt Lernmethoden im Internet, diese kann man verinnerlichen. Richte dir mehrere Lernphasen ein, in der ersten lernst du für 90 min und stoppst die Phase mit einer 30 minütigen Pause, nach dieser wendest du 10 min auf das aus Phase 1 gelernte zu wiederholen und dann eine zweite Phase für weitere 90 min oder 80 einzuleiten, nach der 30 minütigen Pause wiederholst du Phase 1 +2 für 20 min lernst für Phase 3 70 min und das wiederholst du bis du den gewünschten Lernerfolg erzielt hast.

und keine große Ablenkungen durchs Handy schaffen und vor allem nicht in den Pausen dich mit zu großen Sachen ablenken

0