Wie kann ich ein Pferd aus Amerika importieren lassen und wie viel kostet das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne als seriöse Transportunternehmen folgende: Netpoint Quarter Horses (USA), Intership GmbH, Dachser Spedition

Du findest sie alle im Internet. Bespreche deine Problemstellung mit den Fachleuten dort. Die Kosten für einen Transport liegen je nach Aufwand bei 3.500 - 5000 Euro. Diese Speditionen erledigen alles für dich (Zoll, Veterinär usw.) und wenn das Pferd in D ist, kannst du es am Flughafen mit dem Pferdetransporter abholen.

Also Pferde aus den USA importieren machen wir Regelmäßig, unsere Stuten und der Hengst sind US Amerikaner. Wie oben beschrieben gibt es das Unternehmen das den Transport übernimmt, was meist Dollarkurs abhängig um bis zu 5000€ kostet. Dazu kommt eine 30Tage Quarantäne, die sollte im Preis dabei sein. Man kommt aber meist billiger wenn man selbst Stationen sucht - je nachdem von wo man Sie losfliegen läßt. Leute in den USA zu kennen schadet auch nicht. Die bekommen meist Rabatte beim Inland Transport. Um Krankheiten zu verhindern ist die Nötig. Zoll, Quarantänestation und Flug kostet am meisten. Meist ist es günstiger 2 Pferde zu importieren, da in Transportboxen im Flugzeug meistens 2 Plätze bezahlt werden. Wir haben auch noch Importpferde im Angebot: http://www.double-c-paints.de/verkaufi.htm , auch Calypso ist ein bereits eingeflogenes US Paint. BTW: Pegasus hatten wir auch schon zum Transport ohne Probleme ;)

Was möchtest Du wissen?