Wie eine Torte 2 Tage lang frisch halten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Kühlschrank (möglichst weit unten, weil es da kälter ist) sollte das Problemlos möglich sein.

Du solltest aber unbedingt drauf achten, dass die Torte luftdicht z.B. in einem Tortensturz untergebracht bzw. vor Fremdgerüchen geschützt ist. Kräftig duftender Käse, Gemüse und Obst können das Aroma von Torten und Kuchen sehr beeinträchtigen.

Käse kann Sahne, Butter, Kuchen usw. quasi berührungslos aromatisieren. Und umgekehrt hat bei mir mal der Käse wegen überlagerter Erdbeeren zwei Tage später nach Erdbeeren geschmeckt.

Dieser Meinung schließe ich mich 100 %ig an. So aufbewahrt absolut kein Problem. Ich habe das schon mehrfach so gemacht und selbstverständlich mit einem wunderbar fluffigen Biskuit, der selbstverständlich mit Eiern gebacken wurde.

1
@Salzprinzessin

Ich verstehe die Eier Hysterie auch nicht. Mal davon abgesehen, dass die Eier im Kuchen gegart sind...

Früher hab ich ab und zu mal ein rohes Ei (mit Salz und Pfeffer) mit Brot aufgetunkt und lebe noch.

Bissel Gesunder Menschenverstand ist natürlich schon nötig. Z. B. mache ich nicht mehr Mayo, als ich gerade brauche.

Andererseits werfe ich schwimmende Eier (kommt bei mir selten genug vor) nicht weg, sondern koche sie hart.

0

Buttercremetorte hält aufgrund des hohen Fettgehaltes problemlos zwei\drei Tage im Kühlschrank. eine Sahnetorte (vielleicht auch noch mit der fürchterlichen Sprühsahne) "schafft" das NICHT.

Hallo MelissaChan3,

kannst Du ohne wenn und aber im Kühlschrank aufbewahren für 2Tage.LG.kh.

Was möchtest Du wissen?