Geh persönlich zu deinem Pizzalieferanten und sprich mit ihm. Dann wirst du erfahren, ob er deine Wünsche erfüllen kann und möchte und teilt dir, wenn er nett ist, auch seine Erfahrungen dazu mit.

...zur Antwort

Freue dich, dass du Idealgewicht hast. Besser kann es doch gar nicht sein. Was glaubst du, wie viele Menschen damit mehr als glücklich wären......

Schau dir mal deine Eltern (Verwandte) an, vermutlich hast du die Anlage geerbt.

...zur Antwort
Sahnetorte mit versch. Früchten

Ich liebe nun einmal Sahnetorten und mit Früchten ganz besonders.

...zur Antwort

Ich esse häufig Tiefkühlgemüse, speziell Mischungen, die selbst nur unter großem Aufwand - wenn überhaupt für 1 Person - zusammenzustellen sind. Meine Gesundheitswerte sind top, kann also nicht so verkehrt sein.

...zur Antwort

Jeder Mensch hat seine Vorlieben - "Macken". Denk dir nichts dabei, lutsch deine Schokolade und alles ist gut (denk nur an die Figur auf Dauer LOL). Wer sollte dir verbieten, die Schokolade zu lutschen??

...zur Antwort

Geht in einen guten Baumarkt oder Baustoffhandel. Wenn ich mich richtig erinnere - ist schon lange her und mein Mann hat sich eigentlich darum gekümmert - haben wir damals einen Fertigputz dafür verwendet (kommt natürlich auch auf die Größe der Fläche an).

...zur Antwort

Ich habe meine gesamte Schul- und Ausbildungszeit morgens Haferflocken mit Milch - nicht gekocht! - gegessen und auch noch etwas darüber hinaus. Absolut schnell, gesund und hielt auch gut vor. Wenn ich jetzt mal sehr in Eile bin, esse ich statt der Haferflocken Müsli.

...zur Antwort

Danke für das Thema "Senf". Dabei ist mir eingefallen, dass ich gaaaaanz lange keine Senfeier mehr gegessen habe. Die gibt es nun heute Abend. :-)) Dazu Salzkartoffeln und Blattsalate.

...zur Antwort

Ich finde das klingt gut und gesund. Beobachte deinen Körper und damit dein Gewicht. Es ist natürlich auch eine Frage der Menge. Nur das Obst am Abend wäre mir zuwenig, aber das ist von Mensch zu Mensch auch unterschiedlich. Du wirst merken, ob du damit zurecht kommst.

...zur Antwort

Mal eben nachgeschaut in den gesammelten Belegen und aufgerechnet: Einschließlich Katze, Getränken, Wasch- und Putzmitteln, Kosmetika  und gelegentlicher Verköstigung meines Sohnes mit Kaffee/Tee und bei Bedarf auch Stulle - ca. 140 € - im Monat!!! Restaurantbesuch hatte ich längere Zeit nicht.

...zur Antwort

Das kann ich so nicht sagen. Ich habe mein Monatsbudget insgesamt und darin sind auch die Lebensmittel enthalten. Die nehmen im Ranking je nach Anlässen - Geburtstage, Besuch, Feiertage - eine unterschiedliche Position ein.

...zur Antwort

Schau einmal hier:

http://cookingitaly.de/recipe-items/spaghetti-bolognese-der-klassiker/

Rezept mit Fotos des fertigen Gerichts. Die Site ist auch sonst zu empfehlen.

...zur Antwort

Falsch: DU bist nicht vegan - du ernährst dich vielleicht vegan, aber selbst bist du es trotzdem nicht.

Und nein, ich ernähre mich nicht vegan aber sehr bewusst und halte das für die bessere Ernährungsweise. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

...zur Antwort

https://www.einfach-schlank-programm.de/?gclid=EAIaIQobChMI2eDii9G63gIVEMqyCh2okQ5sEAAYASAAEgKcGPD_BwE

Beschäftige dich einmal mit diesem Programm. Als es die Brigitte Diät erstmals gab, habe ich damit 13 kg abgenommen, das muss etwa Ende der 60iger Jahre gewesen sein. Dabei habe ich viel über Ernährung, Essverhalten und allgemein über Lebensmittel gelernt, wovon ich bis heute profitiere und nach wie vor mein Idealgewicht habe.

Die Diät ist seit damals der aktuellen Ernährung und neuen Lebensmitteln mehrfach angepasst worden und so  stets aktuell.

Damals wohnte ich noch Zuhause mit Mutter, Großeltern und Urgroßvater, die alle meinten, ich würde mit Sicherheit Schaden nehmen.  Es war nicht so.

Nur Mut!! Ich wünsche dir das nötige  Durchhaltevermögen und versichere dir, dass du  es nicht bereuen wirst sondern stolz sein wirst auf dein neues Idealgewicht. Vielleicht sagst du mir einmal, wenn auch du dein Idealgewicht erreicht hast.

...zur Antwort