Wie bekomme ich die Maus aus den Haus

10 Antworten

Mausefalle mit Kinderschokolade (oder anderem Süßkram) bestücken. Innerhalb von 2 Stunden war meine Hausmaus Geschichte! Und ich hatte wieder Ruhe.

unter einer schrägen Holzplatte ( wegen Hund ) eine Mausefalle hinstellen und dort ein Stück Apfel einsetzen

mit einem Köder in der Lebendfalle fangen und am nächsten Tag an einem Ort wieder frei lassen, der so gewählt ist, dass die Maus nicht wiederkommt!

Oder Rentokil bietet eine effektive Lösung zum Schutz vor Mäusen!

Oder Schädlingsbekämpfer-Verband e.V. aufsuchen und aktivieren im Haus!!

Oder besonders effektiv: Schädlingsbekämpfer Ultrasonic Ratten und Mäuse Extrudaköder frunax f+d 500 g Maus+Rtten Power-Mini-Riegel Mäuseköder-Boxen Frunax, 4 Stück

Maus im Haus! Wie fangen?

Hallo. Wir haben eine maus im haus. Konnten sie etz in einem zimmer festhalten. Aber wir finden sie nicht. Ganzes zimmer abgesucht. Fallen ausgelegt. Käse ist runter gefressen, falle scheint aber nicht auszulösen weil sie so klein ist oder so schlau. Meine freundin dreht halb durch und etz muss ich zum kammerjäger mutieren :D wisst ihr vllt ingwelche hausmittel fallen die man am sonntag schnell machen kann (obi und so haben ja heute zu). Gift geht wegen der katze nicht! Danke euch

...zur Frage

Maus in Zwischenwand (zwischen Gipskarton u. Mauerwerk)? Wie am besten zu bekämpfen?

Hallo, die Wände hier sind mit Gipskarton bedeckt und dazwischen 1-1,5cm Freiraum. An einer Stelle scheint eine Maus zu sein, im Dachgeschoss. Die Recherche im Netz war ernüchternd. Katzen, Fallen helfen nicht, da die Maus ja nicht in der Wohnung ist und eventuelle Stellen, wo die Maus Zugang zum Haus hatte habe ich vergebens gesucht. Ich kann mir nur vorstellen, dass die Maus über eine sehr lose Dachschindel dahinkam, einige Schindeln wurden vor ein paar Monaten wieder befestigt und diese Öffnungen hatte die Maus imho genutzt.

Es scheint sehr wichtig zu sein, dass die Maus nicht tot in der Wand bleibt. Allerdings habe ich keine Idee wie man das realisieren kann, wenn die Maus in der Wand wohnt. Mit schleichendem Gift bleibt sie ja in der Wand. Auslegen könnte ich oder ein Kammerjäger das Gift indem mit Schraubenzieher einfach ein kleines Loch in die Gipskartonwand gebohrt wird.

Wie sollte ich am besten vorgehen, da Katzen, Fallen nicht praktikabel sind. Ich las von gemalenem Pfeffer, dass die Maus dann das Weite sucht? Vielleicht Pfefferspray oder irgendwas anderes, damit die Maus verschwindet und nicht in der Wand endet?

...zur Frage

Mäusegift - sofort tot ohne Qual?

Hallo, ich suche ein Gift gegen Mäuse, wo die Tiere sofort tot umfallen, ohne Qualen zu erleiden. Weiß wer was? (Keine Mausefalle!)

...zur Frage

Wie kriegt man eine Maus aus der Wohnung?

Ich dachte ich spinne aber ich habe tatsächlich eine Maus in der Küche. Ich würde sie auch killen, aber wie mache ich das am Besten, ohne alle Möbel zu zerlegen?

...zur Frage

Wieder Maus zurück kommt.

Ich bin seit 2,5 jahren in diesem Haus. Ganz amanfang habe ich fest gestellt, dass es in der wohnung Maus gibt. Hatte ich sofort der Vermieter gesagt. Er hatte paar Falle mir gegeben. Aber auch sagte dass die Wohnung nie Maüse hatte und das mag sein dass ich diese im Koffer von meinem Vorherige Wohnung mitgebracht hatte (die ist nicht richtig!) Nachdem ein Paar monaten, habe ich ein Loch in der Küche gefunden dadurch die Maüse kehren. Der Vermieter hatte den Loch sofort blockiert. Ich hatte dazu 7-8 Maüse zu hause gefangen. Und für mehr als ein Jahr, habe ich nie wieder Maüse gesehen.

Seit eine Woche, habe ich noch mal ein maus im Schlafzimmer gesehen. Ich habe sofort ein Paar Falle gekauft. Die Maus hatte dann ein Loch in der Want gebaut. Der Vermieter hat den Loch mit Gips gefüllt. Nach zwei tagen, die Maus war in der Falle. Aber ich bin nicht sicher ob diese die einzige Maus zu Hause war. Ich lasse die Türe und Fenster nicht auf. Dann es muss erst durch ein Loch oder weiss ich nicht, etwas rein kommen. Ich kann die Haus nicht mehr vertrauen. Ich denke ein Kammerjäger muss die Haus besichtigen, die wände und Boden überprufen. Ich selber habe nichts gefunden, aber ich habe auch nicht so viel Ahnung. Unsere Keller ist voll mit Maüsen. Ich hatte von 3 Monaten durch ein Offiziele Email dem Vermieter gesagt dass es im Keller Maüse gibt. Ich hatte ein Frist für 2.3 Wochen gegeben. Er macht aber nichts. Durch SMS hatte ich aauch ihm gesagt dass vielleicht diese Maüse kommen auf zur Wohnungen. Er hat aber nicht beantwortet. Jetzt ich habe zwei frage: 1) Ich denke ein Kammerjäger meine Wohnung besichtigen muss. Wer muss aber dafür bezahlen? 2) Wenn Vermieter kein Kammerjäger gebraucht, darf ich fristloss ausziehen? Muss ich erst mal ein Frist geben? Durch einen Brief?

Ich muss dazu auch sagen dass Keller ist sehr Schmutzig. Es gibt nur 2 Müllkontainer für ein Mehr Familie Gebüde, die nur Wochentlich leer werden. Diese werden schnell voll und dannach lassen die Leute die Müllbeutel auf dem Boden. Deswegen wohnhen die Maüsen im Keller Glücklich! Ich habe dem Vermieter schon gesagt dass diese zwei Kontainer zu wenig sind (wir haben 6 Papier Kontainer! aber nur 2 Müllkontainer) Er hat gesagt dass andere Kontainer zu kaufen ist teuer und dafür müssen wir mehr Nebenkosten bezahlen (die ganz ok ist!). Und dass ich muss ein Wohnung kaufen und nicht so viel beschweren.

Ich habe Angst zu Hause. Ich kann nicht mehr diese Haus Vertrauen, bevor ein Kammerjäger es besichtigt. Oder will ich sofort raus gehen. ich nur weiss nicht was für rechte habe ich nun. Seit eine Woche übernachte ich bei Freunde! Ich muss diese sofort lösen!

...zur Frage

Klapp Mausefalle schmerzhaft?

Hey ich habe Mäuse im Haus und habe klap fallen aufgestellt. Heute war dann eine drinne, natürlich auch tot. Aber ich möchte nicht das sich Tiere quälen egal ob Hund oder Maus oder was weiß ich. Sind die Mäuse dann sofort tot oder quälen sie sich Minuten lag da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?