Ja, das stimmt. Den Hinterbliebenen schickt man eine Trauerkarte und teilweise, je nach Gegend, Geld dazu, um die Beerdigungskosten zu wuppen. Aber Blumen für die Hinterbliebenen? nee, geht gar nicht - auch wenn das wirklich lieb gemeint ist.

...zur Antwort

Ich habe sie in beige gefunden "kiss" heißen sie und werden hell für 30 US $ gehandelt. Das kann bei schwarzen aber anders aussehen.

https://www.google.com/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fdi2ponv0v5otw.cloudfront.net%2Fposts%2F2018%2F09%2F22%2F5ba707fc0cb5aa6533991cea%2Fm_5ba7082afe51511a9f858e89.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fposhmark.com%2Flisting%2FVintage-Tom-Ford-Yves-Saint-Laurent-Kiss-Heels-5ba707fc0cb5aa6533991cea&tbnid=YKFhM0fzWFwfPM&vet=12ahUKEwi1v_rQwZnxAhWBgv0HHWUXAJsQMygKegUIARD5Ag..i&docid=XFTOTcTt4sm1PM&w=580&h=580&itg=1&q=YSL%20kiss%20pumps&client=firefox-b-d&ved=2ahUKEwi1v_rQwZnxAhWBgv0HHWUXAJsQMygKegUIARD5Ag

...zur Antwort

Ergänzend zu den bereits gegebenen Antworten: als Beamtin bist Du verpflichtet, eine Nebentätigkeit anzumelden. Dabei musst Du angeben, mit wieviel Stunden täglich/wöchentlich Du dieses Gewerbe betreibst, was genau Du verkaufen willst usw. .

Solltest Du das unterlassen, sind disziplinarrechtliche Folgen möglich.

...zur Antwort

kocht was zusammen - Pizza oder einen Auflauf, bei dem mit mehreren Leuten schnibbeln muss.

Spielt Wahrheit oder Lüge oder mal ganz altmodisch: Uno oder ein Gesellschaftsspiel!

...zur Antwort

Die Kosten sind doch genau aufgeschlüsselt. In diesem Fall brauchst Du Dich um nichts zu kümmern, es ist alles enthalten. Ansonsten musst Du alle Verträge selbst abschließen und hinterher wieder kündigen.

...zur Antwort

Nein, der Fahrrad Händler hat dreimal das Recht zur Nachbesserung

...zur Antwort

Auf jeden Fall ein Aufstellpool. Es wird nicht lange dauern, da wird das Teil langweilig und kaum noch genutzt. Dann kannste das Wasser rauslassen und gut ist, Rasen neu säen oder anders wieder anlegen.

Bei einem gemauerten Pool ist der Aufwand und die Kosten - im Vergleich zum Nutzen - viel zu groß!

...zur Antwort

Bei der Polizei sind nicht nur Strafverfahren von Entscheidung, sondern auch das allgemeine Verhalten. Für Beamte gilt da das Disziplinarrecht. Selbst wenn also der Richter das Verfahren einstellt, kann die Behörde dennoch eine (Disziplinar-)Strafe verhängen. Die Ansprüche/Anforderungen an Beamte sind also erheblich höher als bei normalen Leuten.

Wie alt warst Du denn, als das passiert ist? Falls Du noch jugendlich warst, könnte das mildernd wirken. Dann würde gegebenenfalls ein Leumund befragt. Also jemand, der Dich gut und gut für Dich spricht. Das könnte ein Lehrer sein, nicht aber ein Kumpel.

...zur Antwort

Da hat sich nicht viel geändert. Auch wenn Du am Rande eines Festivals erwischt wird, ist die Polizei verpflichtet, dies an die Straßenverkehrsbehörde zu melden.

Der Konsum mittlerer und harter Drogen (außer Cannabis) führt schon bei nachweislich einmaligem Konsum zur Ungeeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen. Ein Zusammenhang des Konsums von z. B. Amphetaminen, Kokain, Crack, MDMA oder Ecstasy mit dem Straßenverkehr ist dazu nicht nötig. Auch müssen der Behörde keine „objektiven“ Beweise, wie z. B. eine Blutprobe vorliegen. Die Polizei ist gemäß § 2 Abs. 12 Straßenverkehrsgesetz (StVG) verpflichtet, jeden Sachverhalt mit Bezug zu Drogen dem zuständigen Straßenverkehrsamt zu melden.

...zur Antwort

Nein, ein Diebstahl ist es nicht, aber es bleibt eine Straftat, die in § 248a StGB geregelt ist:

§ 248b Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs.

(1) Wer ein Kraftfahrzeug oder ein Fahrrad gegen den Willen des Berechtigten in Gebrauch nimmt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

Sollten in dem Bus noch Leute sitzen, kämen weitere Delikte dazu. Insofern: der Spaßfaktor ist hoch, die Folgen leider auch...

...zur Antwort

Hallo Sophia - Du weißt aber schon, dass der Vatertag schon am 13. Mai war?

Da ich so gar nichts von Deinem Vater weiß, ist es natürlich schwierig, aber zum Vatertag schenkt man gerne etwas Besonderes zu trinken (Wein, Whisky, Bier) oder zu Essen (was mag er: süß oder deftig?).

Etwas Persönliches von Dir wäre sicher auch toll: ein aktuelles Bild von Euch beiden! ausgedruck und in einem passenden Rahmen.

Falls das noch nicht reicht: was hat er für Hobbys: Musik (eine CD seiner Gruppe, oder old-school: eine Schallplatte!), Sport?

...zur Antwort

Wenn Schlauch und Mantel ersetzt wurden, ist es in Ordnung.

...zur Antwort

wenn Du Dein privates Tablet für die schulische Nutzung zur Verfügung stellst, musst Du Dich auch an die schulischen Regeln halten. Ansonsten nimm das Schul-Tablet.

...zur Antwort