wie bekomme ich den Käfig denn jetzt Ungezieferfrei?

6 Antworten

Für eine dauerhafte Entmilbung muss jede Ritze oder tiefe Stelle kräftig eingesprüht werden. Danach den Käfig in eine Plastik-Plane (oder Plastik-Sack) luftdicht einwickeln und den gesamten Käfig noch einmal einsprühen. Nach 24 Stunden dürfte keine Milbe mehr leben. Das Ganze möglichst im Freien oder bei weit geöffneten Fenstern durchführen. Eine Beratung in einer Tierhandlung, welches Milbenspray am sichersten ist, wäre vorteilhaft. Die Mäuse dürfen dann selbstverständlich nach Behandlung beim Tierarzt auch keine Milben mehr haben.

Also ich hatte auch schon Milben. Der Käfig muss wie du es getan hast gründlich ausgewaschen werden. Ich habe dafür den Käfig komplett in die Badewanne gestellt und mit kochendem Wasser überschüttet damit die Milben auch wirklich sterben. Daneben muss die komplette Inneneinrichtung auch gereinigt werden. Alles nicht waschbare wie holz, Seil etc. Entweder für ne Stunde bei ca. 90 grad in den Backofen oder mehr als 2 Tage einfrieren. Dann sind die biester auch tot. Gleichzeitig müssen deine Mäuse aber auch behandelt werden. Falls das nämlich nicht der Fall ist vermehren sich die Milben wieder auf den Mäusen und verseuchen schon wieder den sauberen Käfig.

Viel Spaß dabei, das ist echt ne heidenarbeit!

genau funktioniert es sicher;O)

LG Sikas

0

einfrieren bringt bei den meisten milben leider rein gar nichts. die drecksviecher haben sowas wie einen eingebauten frostschutz. aber leider hält sich dieser mythos, dass einfrieren was bringt, immer noch... einzig hitze bringt etwas

0
@goldangel23

@goldnagel Der Frostschutz wirkt unter natürlichen Bedingungen schon nur sind die Milben da dann meist noch geschützt im Fell oder unter Laub und ähnlichem.Bei 48 stunden im Gefrierschrank mit einer konstanten Temperatur unter 20- ist der untauglich und die Milben krepieren.

LG Sikas

1

Doch... Ab -20 grad stirbt der Organismus der Milbe ab. Und damit das auch gewährleistet ist sollte ja alles min 2 Tage drinne bleiben. Also bei mir hat es super funktioniert, das mit dem Holz und dem Backofen kam mir etwas zu heikel vor :)

0
@xXlaraleinXx

da sterben die milben aber nicht die eier und genau die sind dann wieder das problem

0

wichtig ist neben der behandlung des geheges, auch die behandlung der tiere und der gesamten umgebung. je nach milbenart ist dann auch mal die gesamte wohnung fällig.

kannst du das gehege draußen auseinander bauen und mit kochendem wasser übergießen? denn das dürfte das einfachste sein. das ist ein grund, warum immer von holzgehege abgeraten wird, denn genau das, was dir nun passiert, kommt öfters vor. die dinger sind einfach blöd zu reinigen.

ich hoffe ihr macht die viecher ganz schnell platt

Rote Vogelmilben bei Wellensittichen - wie richtig bekämpfen?

Hallo, liebe Community!

Ich besitze 2 Wellensittiche und habe festgestellt, dass sich rote Vogelmilben im Käfig befinden. Ich habe mir im Internet ein Milbenspray für Vögel gekauft, aber bin mir nicht so sicher, ob es wirklich zur Bekämpfung reicht.

Ich hatte demnächst vor, meine Wellensittiche für ein paar Monate in ein anderen Käfig zu setzen und den von Milben befallenen Käfig + Zubehör währenddessen oft mit heißem Wasser gründlich zu waschen und mit Vogeldesinfektionsmittel zu desinfizieren.

In dem anderen Käfig, wo meine Wellensittiche dann untergebracht sind, würde ich dann natürlich weiterhin das Milbenspray verwenden.

Nach ca. 2-3 Monaten würde ich die Wellensittiche dann wieder in ihren alten Käfig setzen.

Jetzt wollte ich mal fragen, was ihr meint ... Reicht das ? Oder sollte ich noch mehr tun, um diese Milben loszuwerden? Kann es sein, dass sich die Milben vllt sogar im Zimmer oder Wohnung verteilt haben?

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten :/ Schon mal danke im Voraus!

...zur Frage

Wie die Rote Vogelmilbe loswerden?

Hallo, Ich habe auf den Hamster einer Freundin für knapp 1 Woche aufgepasst und gemerkt dass das ganze Gehege voller roten milben ist.. Da ich das Futter von ihm rechts in meinem Schrank getan habe,sind da nun auch ganz schön viele Viecher. Meine Fragen sind jetzt ob die Rote Vogelmilbe auf den Hund übergehen kann? Sind meine Klamotten jetzt auch voll mit den Viechern..? Werde ich sie los mit dem Fogger und dem Ungezieferspray von Ardap?:/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?