Da gäbs würzig oder scharfe Hackbälchen die man machen könnte oder

Taschen /Hörnschen aus Hefeteig mit teils Feta gefüllt und teils mit Rinderhack.

Salate ohne Mayonnaise,Hähnchenfleisch in Bierteig ausgebacken sind auch gut.

LG sikas

...zur Antwort

Hatte ich unlängs mit einem Kalbsbraten der eingeschnitten und in den Schnitten mit Gaudascheiben gefüllt war und Kroketten dazu.

LG Sikas

...zur Antwort

keine Rezpte aber ein paar Zutaten die passent zum Mai sind da wären die Mairübschen als Beilage oder Gang als Vorsuppe.Dann die Maischolle lecker Haubtgang. Dessert z.b Erdbeersorbet .Juli und August muss ich noch nachdenken aber August schon mal Trauben und frühe Äpfel als Apfelsuppe oder Salat.

LG Sikas

...zur Antwort

Das mache ich als Erbsencurry mit Basmati Reis dazu.

so ähnlich wie in dem rezept : https://herzelieb.de/erbsen-curry-rezept/

allerdings habe ich die Gewürze einzeln und ganz und mörsere frisch dafür.

den Reis mache ich so :

eine mittlere Zwiebel fein gewürfelt in einen Topf mit Öl(heiß)die Zwiebel anbraten bis erste leicht bräune zu sehen ist .

Dann den Reis rein und rühren bis das meiste gepoppt ist dann 2 teile wasser zu 1 teil Reis rein Deckel schräg drauf und je nach sorte 13 -18 Minuten mit reduzierter Kitze köcheln.erst dann rühren wenn auf der oberfäche loöcher zu sehen sind.Der Reis wird nicht abgegossen und ist wenn weich fertig.

LG Sikas

...zur Antwort

Habe für solche fälle immer Sepiaschalen im Haus und die in verbindungmit Z.B mit dick eingerührten Bachpulver reicht immer und das ohne Chemiekeule.

LG Sikas

...zur Antwort

so geht es schon mal nur würde ich es nicht mit Anisextrakt machen sonder mit Süßholzwurzel(originaler) und den maissyrup mit vieleicht durch dunklen Zuckerrübensirup : https://youtu.be/RwyrSyzbM-Q

LG sikas

...zur Antwort

das beste selber machen hier ein passendes Rezept : https://www.schaer.com/de-de/r/kartoffelkroketten

Oder grad entdeckt von agrarfrost : https://www.agrarfrost.de/produkte/detail/product/kroketten/geniesser-kroketten-171/

LG Sikas

...zur Antwort

geplant kochen mit einem Einkauf 3 Tage kochen

der Einkauf :

1 Brathähnchen ,

1.Suppengrün,

Kartoffeln,

2 rote oder/und gelbe Paprika.

1 Becher Sahne.

Zwiebeln

Mehl.

Ei

Das Hänschen roh zerteilen in Keulen ,Flügel ausgelöste Brust und die Karkasse.

essen 1 : Brust zu geschnetzeltes schneiden mit Zwiebelsahnesoße schmoren da zu Kartoffeln etwas mehr das ca 250 Gramm übrig bleibt.

Essen 2: Aus der Karkasse mit dem Suppengrün eine Hühnersuppe machen dazu aus den Kartoffeln mit Ei und Mehl einen Karoffelklossteig machen zur rolle formen und in ca1,5cm scheiben schneiden und kochen zu der Suppe reichen.

Essen 3: Ofen auf 170°C vorheizen .Zwiebel Paprika und Kartoffeln in mundgerecht Teile schneiden auf ein Backblech geben,Flügel und die Keulen die noch mal geteilt mit Paprika Salz Pfeffer oder wie du magst würzen und auf ein einem Rost verteilen

Gemüseblech im unteren drittel des Ofens einschieben und die Roste mit dem Fleisch darüber ca 45 minuten dann fertig.

LG Sikas

...zur Antwort

Würde da die Kartoffelmetode nuzen,ein passendes Loch bis etwas über die Hälfte der Kartoffel den Stengel rein. Einen Blumentopf halb mit Erde füllen die Kartoffel mit Stengel rein und mit Erde an füllen,andrücken. Gut wäre dann noch eine Glocke drüber z.B. aus einer Plastikflasche der du den Boden abschneidest.

LG Sikas

...zur Antwort

Würde da eine LED Stralerleiste anbringen mit verstellbaren LED Platten so wie die z.B. : https://www.discounto.de/Angebot/Esto-LED-Strahlerleiste-1800104/

LG Sikas

...zur Antwort
Die Meisten Sorten

Nur findet man kaum noch wirlich geschmackvolle Käse und reifer Brie und co sind nur wenig zu finden und nur durch eigenes reifen lassen zu bekommen.

LG Sikas

...zur Antwort