Werden wir nach dem Tod in einer anderen Welt wiedergeboren?

27 Antworten

Nein, nach dem Tod kommen wir direkt in die andere Welt. Wiedergeboren werden wir dann wieder in dieser Welt, in einem anderen Körper. 

Wenn das nicht so wäre, wie könnte man dann Rückführungen erklären, in denen die Betroffenen Details über ihr vergangenes Leben erzählen, die sie sonst gar nicht wissen konnten?

Ich konnte z.B. sagen, dass es bei einem Flug von New York nach Europa zwei Zwischenlandungen gab, auf den Bermudas und auf den Azoren. Und habe mich dann eigenartigerweise in Madrid in einem Taxi wiedergefunden, obwohl wir in Posen (später in Belgien) gewohnt haben.

Die Erklärung bekam ich mehrere Wochen später. Es gab einen Flug von New York nach Lissabon mit Pan Am (weiter kamen die Flieger noch nicht), mit den Zwischenlandungen, wie ich diese gesehen hatte. 

Du wirst weder geboren, noch kannst du jemals sterben, weil du ewig leben wirst. Was geboren wird sind die Koerper, die wir dann in Beschlag nehmen und uns spaeter im Leben damit identifizieren, obwohl der Koerper nur eine Art Vehikel fuer uns ist. Nach dem Tod verlassen wir diese Dimension und du betrittst die erweiterte Realitaet (4D). Dort hast du keinen Koerper, Schmerzen, Hunger etc. Deswegen fuehlen sich die meisten sehr gut und berichten davon, z.B. Menschen, die Nahtoderlebnisse hatten oder in Hypnose davon erzaehlen. Im Grunde ist die Welt die du betrittst direkt neben uns, aber in einer parallelen Dimension, die die meisten nicht sehen koennen. Alles Gute!

Wissenschaftlich gesehen gibt es keine Seele aber man kann es auch nicht widerlegen. Stell dir vor du reist ins Mittelalter zurück und sagst zu den Leuten, dass es ein Computer, Handy, Autos, Raumschiffe,etc... gibt. Dafür wärst du öffentlich verbrannt worden. Ebenso die Vorstellung, das die Erde nicht der Mittelpunkt des Universums und eine Scheibe sein soll. Wer so etwas behauptet , denn hat man ausgelacht, verspottet und als verrückt erklärt und sofort umgebracht.

Wenn dir das wirklich interessierst, kauf dir diese Bücher. Ich habe alle drei davon und ist sehr interessant, zumindest für mich.

http://www.reinkarnation.de/html/buch_anschauen.html

Reinkarnation fand ich auch eine Weil sehr Interessant!

Aber dann habe ich Artikel zum Thema Erberinnerung gelesen, seit dem glaube ich das es sich nur um Erinnerungen unser Vorfahren handelt welche in unser DNA gespeichert sind.

0
@jiva87

Vorfahren? Wenn es Reinkarnation tatsächlich geben sollte, dann ist Erberinnerung falsch, weil die Familie nicht genetisch verwandt sind, z.B du warst früher ein Chinese und jetzt bist du ein Deutscher.

0

Wenn, dann geschieht dies nur in unserer Welt, denn Reinkarnation bedeutet 'Wiederfleischwerdung', und diese findet nur mit Hilfe eines menschlichen Körpers (Fleisch) statt...

Wenn Du allerdings im Jenseits eine Wiedergeburt meintest, dann findet dort keine Wiedergeburt in Form einer 'Fleischwerdung' statt. Man kann in einer höheren Dimension ebenso auf andere Welten kommen, jedoch nicht mehr als Mensch, sondern als Seele...

Gruß Fantho

Wäre eine schöne Vorstellung, dass der Tod nicht das Ende wäre, aber leider scheint
das zumindest
nach dem aktuellem Stand der Wissenschaft ziemlich unwahrscheinlich zu sein.

unwahrscheinlich


bedeutet nicht...es ist 100% gesichert.

0
@Idiealot

Darum wähle ich ja diese vorsichtige Formulierung :-)

Ich denke ziemlich wissenschaftlich, aber ausschließen will ich trotzdem nichts

1

Was möchtest Du wissen?