Was soll ich tun meine eltern streiten sich jeden tag?

9 Antworten

Ohje, das tut mir echt Leid für Euch. Ich finde es unverantwortlich von Deinen Eltern, das diese so blind in ihrem Streit sind, dass sie gar nicht darauf achten, wie es Euch Kindern mit der Streiterei geht. :-(((

Auch finde ich es nicht nett, dass so viele Antworter hier die Situation runterspielen. Ganz offensichtlich handelt es nicht nicht um einen ganz normalen Streit!

Leider bleiben Dir als Tochter wenig Möglichkeiten, zu helfen. Vielleicht kannst Du mal einen Moment finden, wo doch ein Gespräch möglich ist? Gibt es vielleicht eine Oma / Onkel den Du um Hilfe bitten kannst?

Zur Not kannst Du wirklich auch das Jugendamt anrufen ...

Deine Eltern sind auch nur normale Menschen die auch wie du Probleme haben & in manchen Sachen hilflos sind. Nicht wissen was sie machen sollen. In den Momenten des Streits brauchst du nicht versuchen mit ihnen zu Reden, da sind sie Wütend.

Ich möchte dir keine Angst machen, aber Streit führt auf Dauer zur Trennung. Es ist keine leichte Entscheidung. Entweder man beendet alles oder bleibt zusammen wegen der Kinder, aber wer möchte schon das die Kinder mit einem Elternteil aufwachsen. Auf der anderen Seite Lieben sich die Beiden es dauert auch bis es zu viel für einen von beiden wird.

Ich würde dir empfehlen mit beiden Mal alleine darüber zu Reden & ihnen bewusst zu machen wie ihr darunter leidet. Du kannst ihnen nicht vorschreiben was sie tun oder lassen sollen, jedoch kannst du ihnen den Anreiz geben etwas zu ändern.

Alles gute

So wirklich was machen kannst du nicht. Deine Eltern müssen ihre Probleme in den Griff kriegen. Sei es durch eine Eheberatung und ähnliches. Im schlimmsten  Fall eine Trennung, wenn es überhaupt nicht mehr geht.

Das sind, leider, auch meine Gedanken hierzu. LG.

1

Ich habe ihnen die eheberatung schon oft empfohlen aber sie machen es nicht

1
@Badgirl0403

Dann kannst du im Grunde nur abwarten, wie sich alles entwickelt und sehen, dass du´s aushältst.

Sollte es zu sehr ausarten, und/oder sie gar handgreiflich euch gegenüber werden, kannst du dich noch an euer Jugendamt am Ort wenden, oder evtl. noch bei der Caritas vorbeischauen, oder die Nummer gegen Kummer anrufen, wo man auch anonym bleiben kann. LG.

1

Was möchtest Du wissen?