Gruseliger Mann kommt immer auf dem Schulhof und kündigt Sachen an?

Das Schulsystem ist mist aber seit neuen kommt immer ein Mann mit paranoide Schizophrenie wie er erwähnte(40j so) zu uns, manche mögen ihn auch noch.. in den Pausen vertreiben ihn die Lehrer, aber in der Mittagspause achtet keiner drauf, da kommt er zu uns, wir haben ihn auch schon gedroht das wir ihn schlagen werden wenn er uns weiter Belastigt oder anfässt. Deshalb steht er jetzt bei den nicht so beliebten Schülern, und labert mit denen kranke Sachen. Wir wissen ja jetzt durch den einen das der Mann einen Amoklauf auf der Schule planen würde, und über kranke Fantasie redet wie er die Schüler umballert, und wie die Munition in die Körper eindringt. Ich hätt kein Problem damit wenn er es aus Spaß meint, aber er wirkt so richtig ernst und krank, außerdem zeigt er Bilder von Amokläufer die festgenommen oder tot sind und lacht. Ich und meine Freunde hassen ihn, wir wollen das er weggeht weil er einfach eklig ist und sich mit welchen angefreundet hat, weil sie denken das er cool ist, ich habe kein Bock auf den, ich traue ihm den Amoklauf zu, der sieht schon so krank aus..zwei ausländer haben ihn mal verprügelt, der Mann hat gemeint das er die beiden wenn er sie sieht den Kopf abschneidet und sich mit ihre Köpfe vor ihre Klasse stellt. Heute war er ja auch da, und meinte wenn er die knarren hat macht er es, noch lachen alle, und das war der Punkt wo es mir gereicht hat.. ich und mehrere würden ihn schlagen, aber wenige nehmen ihn in Schutz, wenn er morgen kommt schmeißen wir ihn vom Hof.

Wie sollen wir vorgehen das er endlich Fernbleiben tut und seine kranke Fantasie nicht wahr macht

...zur Frage

geh zur Polizei

...zur Antwort

unsichtbar finde ich gut.

...zur Antwort

warst du den mal verliebt, oder suchst du nur etwas Weibliches um zu sagen ich habe eine Freundin

...zur Antwort

das gehört nicht zum in einer Beziehung sein, mir geht es gut

...zur Antwort

alles hat vor uns Nachteile.

wie wäre eine gemeinsame Wohnung ? oder feste tage. Manchmal gibt es einfach so wochen wo man keine zeit hat

...zur Antwort

jeder kann eben etwas anderes gut

...zur Antwort

Finanzielle Auseinandersetzung mit den Eltern, was tun?

Hallo!

Mein Vater hat ein altes Bauernhaus gekauft und sich damit komplett überschätzt. Bis vor kurzem herrschte Funkstille, am Wochenende hat er sich bei mir gemeldet.

Er entschuldigte sich für den Krach und forderte mich auf, bei ihm einzuziehen. Ich würde zwei Zimmer und ein Bad im oberen Stock sowie einen Scheunen-Stellplatz für mein Auto für mich bekommen - allerdings möchte er dafür 600 Euro Miete haben, mehr also wie für die Dreizimmer-Wohnung, in der ich aktuell wohne und aus der ich nicht ausziehen möchte.

Mein Vater versucht mir ein schlechtes Gewissen zu machen, ich wäre eine sehr schlechte Tochter, wenn ich nicht zu ihm ziehe, und außerdem wären wir laut ihm immer so gut ausgekommen. Das stimmt nicht, er behauptete bis zu dem Wochenende, ich wäre für ihn gestorben, weil ich ihn nicht finanziell beim Hauskauf unterstützte und mich weigerte, ihm Geld zu leihen oder das Haus und die Kredite auf mich laufen zu lassen.

Ich weiß nicht, was ich tun soll und vermute, dass es meinem Vater nur darum geht, dass er Geld gewittert hat und er probiert, dass ich ihm auf diesem Wege das Haus finanzieren soll.

Meine Mutter steht auf seiner Seite, sie meint, ich hätte doch eigentlich keine andere Wahl und würde nur bei ihnen leben können "für das wenige Geld", außerdem sei ich als Tochter (ich bin 25) "von ihnen abhängig und meine Eltern wissen, dass mein eigener Haushalt nicht läuft". Sie machen sich beide lustig über mich.

Was würdet ihr tun?

LG Vera

...zur Frage

wieso sollst du mehr bezahlen wenn es jetzt günstiger geht ?

läuft es den bei nicht oder sagt er das nur

...zur Antwort

Jemand will meine Beziehung sabotieren, aber warum?

Ich(25) bin mit meinem Freund(28) seit 1 Jahr und 5 Monaten zusammen und wohnen seit 10 Monaten zusammen. Seine Freunde kenn ich nicht. Er hat 2 Beste Freunde. Beide sind verheiratet und haben Kinder. Alle kennen sich untereinander, auch die Frauen. Die Person, die unsere Beziehung sabotieren will, ist vom besten Freund, die Schwägerin. Sie ist keine Ex von meinem Freund und er hatte auch nie was mit ihr. Sie hat sich vor einem Monat bei meinem Freund informiert wie es den Kindern (v.d Frau des anderen besten Freundes) geht. Obwohl sie auch ihre Schwester hätte fragen können. Sie hat irgendwie versucht Kontakt zu meinem Freund aufzunehmen. Mein Freund merkte wie mich das belastete und schrieb ihr, sie soll ihn in Ruhe lassen. Dann war auch erstmal Ruhe. Doch vorgestern, um 3 Uhr in der Nacht vibrierte kurz sein Handy. Ich fragte mich wer ihn um 3 Uhr in der Nacht schreibt. Ich schaute auf sein Display, da stand von der bl.. kuh eine sms Nachricht „wie gehts?“. Ich war so geschockt. Ich weckte ihn und fragte was das soll, warum sie ihm um 3 Uhr in der Nacht schreibt. Ich schrieb ihr in Fb eine Pn, was das soll sich bei einem vergebenem Mann zu melden. Sie Antwortete aber nicht darauf. Er sagte er weiß wirklich nicht wieso sie ihm noch schreibt. Ich habe ihm vorgeworfen, dass er mich mit ihr betrügt. Er fing deswegen an extremst zu weinen und zu zittern, er hatte einen Nervenzusammenbruch. Er sagte dass ich die einzige für ihn bin und dass uns keiner trennen kann. Ich glaub ihm. Wir haben von 3 - 17 Uhr mit seiner Nummer versucht sie zu erreichen aber sie hebte kein einziges Mal ab. Wir schliefen ihretwegen den ganzen Tag nicht. Dann am Abend schrieb er ihr eine SMS, die er mir zeigte „Du weißt dass ich eine Freundin habe und wie das ausschaut wenn man sich ständig bei einem vergebenem Mann meldet. Ich blockier dich jetzt überall und komm nicht auf die Idee, dich noch ein einziges Mal irgendwie bei mir zu melden, weil ich alles meiner Freundin erzähle“. Er blockierte sie überall, auch für Anrufe. Ich dachte es wäre jetzt wirklich vorbei. Aber gestern schaute ich das Profil von ihrer Schwester (nicht die bl.. Kuh) an. Schon öfters habe ich mir einfach so ihre öffentlichen Fotos angeschaut und da war nie etwas aufregendes. Und plötzlich sind da 2 Fotos öffentlich, wo mein Freund und die bl..Kuh auf der Hochzeit ihrer Schwester fotografiert wurden und sich die bl..Kuh an ihn anschmiegt. Da haben mein freund und ich uns noch nicht gekannt. Aber warum gibt sie plötzlich die fotos auf öffentlich? Also wollen beide Schwestern meine Beziehung ruinieren. Mein Freund trifft sich dieses Wochenende mit dem besten Freund um das alles zu klären und zu sagen dass seine Frau die Fotos raus geben soll oder zumindest auf privat einstellen soll. Ich liebe meinen Freund wirklich sehr. Aber ich bin nervlich so am Ende. Ich weiß nicht mehr weiter...

...zur Frage

lasst euch doch einfach nicht Sabotieren. Ihr kennt doch die Wahrheit und das reicht.

...zur Antwort

nach ihn mal 3 tage nachdem deine Periode ausgefallen ist am Morgen

...zur Antwort

ich versteh das nicht ganz.. du bist dan bei ihr zuhause aber sie nicht ?

oder so seit ihr ? Ich glaube eure absprache ist einfach schlecht

...zur Antwort

Ein 2. Mal Zusammenziehen mit Partner wenn das Kind das nicht möchte / gut findet - einfach nun nicht mehr unterstützt?

Hallo Zusammen,

ich wollte in einem für mich nun ständig begleitenden Problem einmal eure Meinungen dazu einholen was ihr davon haltet... Es geht um folgendes: Ich habe eine 16 jährige Tochter. Sie besucht im Moment das Gymnasium und macht in 2 Jahren ihren Abschluss. Vor 2,5 Jahren lernte ich meine nun noch heutige Partnerin kennen. Sie hat eine erwachsende Tochter und einen Sohn der mittlerweile 17 ist. Unsere Kinder sind jedoch komplett verschieden. Wir wagten nach gut 1 Jahr Fernbeziehung den Versuch zusammen  zu ziehen. Leider war der Entschluss was die Kinder betrifft nicht das wahre. Ihr Sohn mischte den kompletten Laden auf. Man muss dazu sagen, dass hier enorme psychisch auffallende Verhaltensweisen in Art von (Beschimpfungen und Gewalt seitens Ihres Sohnes bestanden. Nach einem guten halben Jahr haben wir das Projekt abgebrochen. Ich übernahm mein Elternhaus  und nahm Sie mit. Ihre Kinder sollten nur noch zu Besuch vorbei kommen. Auch meine Mutter lebt in diesem Haus. Meine Tochter hatte nun ihr Zimmer bei Ihrem Vater in einem 1 Familienhaus eingerichtet da sie dort auch mehr Platz hatte. Ich wollte ursprünglich nie Mohne meine Tochter leben. In meinem Elternhaus kam es nun auch des Öfteren zu Streitereien auch wegen ihren Kindern. Meine Tochter, die dem allem stets aufgeschlossen gegenüber trat möchte von meiner Partnerin und deren Kindern nichts mehr hören, am liebsten das ich Sie komplett aufgebe und jeglichen Kontakt vermeide. Meine

...zur Frage

eure Kinder sind beide alt genung sich zusammen zu reisen. und normal zusammen zu leben. es ist eurer Leben ihr seit Erwachsen und eure kinder auch bald. Treff die Entscheidung die du möchtest.

da deine Tochter sowieso bei ihrem Vater lebt gäbe es ja schon mal eine lösung für sie

...zur Antwort
Computer

im Netz wäre für mich ein Trennungsgrund

...zur Antwort

mit den besten bleibt man eben in Kontakt

...zur Antwort

Hatte ich auch schon ab und an sind halt die Nebenwirkungen. Schwanger war ich nie oder hätte deswegen bedenken

...zur Antwort

Der Rauch stört. Das oder Elektro finde ich ok. Aber man sollte auch nicht jeden Tag grillen

...zur Antwort