Was ist eure alternative zu Kaffee?

 - (Gesundheit, Ernährung, Wasser)

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Matcha ist eine gute Alternative zum Kaffee. Der Geschmack ist zwar komplett anders - aber das ist auch etwas von der Zubereitung abhängig. Zum Beispiel kann aus Matcha eine super leckere Matcha Latte gemacht werden.

Das Besondere an Matcha ist das gebundene Koffein. Der Effekt des Koffeins setzt zwar etwas langsamer ein, als bei Kaffee - aber dafür hält die Wirkung länger an.

Auch enthält Matcha weit aus mehr Vitalstoffe als ein Kaffee. Beim trinken dieses grünen Tees, wird man also Wach und tankt gleichzeitig Unmengen an Vitaminen. Der Preis von Matcha ist zwar etas teurer als Kaffee, aber dafür ist es bei angemessener Dosierung sehr ergiebig. Es kann schon ein gestrichener Teelöffel reichen, um über mehrere Stunden wach zu bleiben.

Vergleich von Matcha und Kaffee: http://www.test-best24.de/matcha-vs-kaffee/

Die Grafik zeigt, wie lange Matcha und wie lange Kaffee wach halten kann. Das grüne Diagram steht für Matcha und das Braune für Kaffee.

Woher ich das weiß:Recherche
 - (Gesundheit, Ernährung, Wasser)

Vielen Dank für die beste Antwort von allen. Das scheint mir eine super Alternative zu sein :)

0

Wasser + XYZ

Ich habe es nach vier Tagen geschafft vom Kaffee runter zu kommen. Während dieser Zeit habe ich viel geschlafen. Wenn ich jetzt morgens aufstehe, bin ich gleich quicklebendig. Früher brauchte ich immer erst eine halbe Kanne Kaffee, um in die Gänge zu kommen. Ich hatte dieses Aufputschmittel aber auch sehr genossen. Geschmacklich gibt es nichts vergleichbares. So glaubte ich. Bis ich vor kurzem Wasser mit Geschmack für mich entdeckt habe. Es nennt sich 'Aromatisiertes Wasser". Es versorgt meinen Körper mit genügend Flüssigkeit und man kann es leicht schlucken da es keine Kohlensäure enthält. Und die Aromen sind eine echte Alternative zu dem Althergebrachten Fanta-Cola-Sprite-Einerlei. 

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Diverse Teesorten.

Kaffeefeeling gibt es am besten bei Assamtee oder englischem Beuteltee (PG Tips, Yorkshire Tea, Tetley, Typhoo) -- ja, Beuteltee aus England ist erstaunlich, wenn man einfach nur einen starken Koffeinlieferanten haben will.

Es gibt keine Alternative. Ein Frühstück ohne Kaffee ist kein Frühstück.

Es gibt belebende Teesorten, oder auch Kakaogetränke, die wach machen (Koawach).

Was möchtest Du wissen?