Was ist eure alternative zu Kaffee?

 - (Gesundheit, Ernährung, Wasser)

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Matcha ist eine gute Alternative zum Kaffee. Der Geschmack ist zwar komplett anders - aber das ist auch etwas von der Zubereitung abhängig. Zum Beispiel kann aus Matcha eine super leckere Matcha Latte gemacht werden.

Das Besondere an Matcha ist das gebundene Koffein. Der Effekt des Koffeins setzt zwar etwas langsamer ein, als bei Kaffee - aber dafür hält die Wirkung länger an.

Auch enthält Matcha weit aus mehr Vitalstoffe als ein Kaffee. Beim trinken dieses grünen Tees, wird man also Wach und tankt gleichzeitig Unmengen an Vitaminen. Der Preis von Matcha ist zwar etas teurer als Kaffee, aber dafür ist es bei angemessener Dosierung sehr ergiebig. Es kann schon ein gestrichener Teelöffel reichen, um über mehrere Stunden wach zu bleiben.

Vergleich von Matcha und Kaffee: http://www.test-best24.de/matcha-vs-kaffee/

Die Grafik zeigt, wie lange Matcha und wie lange Kaffee wach halten kann. Das grüne Diagram steht für Matcha und das Braune für Kaffee.

Woher ich das weiß:Recherche
 - (Gesundheit, Ernährung, Wasser)

Vielen Dank für die beste Antwort von allen. Das scheint mir eine super Alternative zu sein :)

0

Also - ich trinke schon immer meinen (direkt gebrühten) Kaffee...

Aber angenommen, er wäre mir, was sehr unwahrscheinlich ist, ausgegangen: dann habe ich Guarana, Brennnesseltee, Brennnesselsamen und Taurin (Aminosäure, die auch in Energy-Drinks wirkt) - die haben alle eine gute Wirkung in Richtung Wachwerden. Koffeinhaltig ist nur Guarana. Brennnesseln wirken durch ihr unvergleichliches Mineralstoffpaket. Taurin hat tolle Wirkung u.a. auf die Herztätigkeit und die Sehrkaft.

Power, die ich noch verstärken kann, indem ich gleich morgens nüchtern 1 l Wasser trinke, ist durch Wasser. Sobald der Wasserverlust durchs Ausatmen in der Nacht ausgeglichen ist und noch extra etwas für die Kür vorhanden ist, kann der Körper damit etwa anfangen: und das bedeutet: Wachheit und gutes Gefühl.

Woher ich das weiß:Hobby – Wasser als Heilmittel

Darauf ein Käffchen. :)

1
@LeChuck01

Ja, ein gebrühtes! Schmeckt wie Schümli, und den Kaffeesatz bekommen die Regenwürmer! :)

1

Auf geht es, packen wir es an. Gruss, zetra.

1
@zetra

Magst du auch einen? Mit Zucker, Sahne? Prise Zimt? oder Kardamom? LG

2
@Spielwiesen

Das klingt gut, damit koennte ich mich anfreunden. Gruss, zetra.

1

Da gibt es viele Alternativen:

  • Tee
  • Kakao (Es gibt auch welche mit Taurin und Koffein)
  • Smoothie
  • Fruchtsäfte
  • Milch
  • Eiweißshake
  • Wasser
  • Energy Trink
  • .......😊

Diverse Teesorten.

Kaffeefeeling gibt es am besten bei Assamtee oder englischem Beuteltee (PG Tips, Yorkshire Tea, Tetley, Typhoo) -- ja, Beuteltee aus England ist erstaunlich, wenn man einfach nur einen starken Koffeinlieferanten haben will.

Während einer homöopathischen, länger dauernden Behandlung, durfte ich auch keinen Kaffee mehr trinken.

Geh in einen Biomarkt, da findest du im Kaffeeregal auch Ersatz für Koffein.

Leider ist mir entfallen,wie das Produkt geheissen hat.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?