Was braucht man alles um bei der Lufthansa Pilot zu werden?

10 Antworten

Was braucht man alles um bei der Lufthansa Pilot zu werden?

Ganz einfach: 

1. Eine gültige Lizenz 

2. Ein in die Lizenz eingetragenes gültiges Typerating 

3. Ein gültiges Medical 

4. Ein Flugzeug 

Irgendwie ergibt Deine Frage keinen Sinn, denn die von mir genannten Voraussetzungen sind in ganz Europa gleich. 

Ansonsten steht der Rest auf den Bewerber-Info-Seiten der LH; sogar mit ungefährer Gehaltsangabe. 

Aber, wieder einmal die Mutter aller Fragen: Die GF-Datenbank liefert nach Eingabe von "Pilot werden Lufthansa" 7.960 Ergebnisse. Und aus allen diesen Datensätzen kannst Du Dir kein eigenes Bild machen, sondern musst die Frage zum 7.961sten Mal stellen? Warum? 

So wird das nichts mit dem Job, denn es werden Leute gesucht, die Problemlöser sind, nicht die, die zum wiederholten Male die immer gleiche Frage stellen. Wie willst Du da einen Lehrgang bestehen? Mal abgesehen davon, dass LH vorläufig nicht ausbildet und die ganze Ausbildungsstruktur überarbeitet wird. 

Es ist gar nicht wichtig, wie viel man verdient oder ob man reich wird. 

Nein - reich wird man nicht - was "reich" jetzt auch immer bedeuten soll. Verdienen tut jeder was anderes.

Den Job nach Geld und Einkommen heraus zu suchen, ist der völlig falsche Ansatz. 

Pilot sein in kein geiler Job, den man mit Leichtigkeit macht und sich dumm und dämlich verdient. Ganz im Gegenteil  - und das sollte sich zwischenzeitlich herumgesprochen haben. 

Wer sich nur einen Funken mit den Nachrichten dieser Welt beschäftigt,  sollte wissen,  dass bei LH nichts mehr ist mit Ausbildung. Hier im Forum wird die Frage TÄGLICH diskutiert und TÄGLICH neu gestellt. Warum eigentlich?  

Warum schaust Du nicht einfach auf die Seite von LH, anstatt sich die Informationen aus einem Laienforum zu holen? Dort findest Du die Anforderungen,  die LH fordert - sollte es irgendwann weitergehen mit der Ausbildung. Dann warten vor Dir noch über 800 Bewerber, die das Auswahlverfahren bereits bestanden haben, auf ihre Ausbildung! 

Wenn Du Dir diese Infos nicht beschaffen kannst, ist der Job ohnehin nichts für Dich. 

Solltest Du - nach ausführlicher Eigenrecherche noch spezielle Fragen haben, kannst Du sie gerne stellen. Hier finden sich auch einige Profis im Forum, die diese speziellen Fragen dann gerne beantworten. Nur keiner hat Lust, jeden Tag das gleiche allgemeine Gewäsch zu schreiben, das man eigentlich überall selbständig eruieren und lesen kann.

Du schreibst du müll

0

Langer text awa ergibt kein sinn

0

Reich werden und Berufspilot sein schließt sich eigentlich aus. Du musst reich sein, um Pilot zu werden, denn die Ausbildung st nicht billig, es sein denn Du findest eine Airline, die Dich ausbildet und Dir einen Teil der Ausbildungskosten erlässt oder wo Du die Ausbildungskosten nach der Anstellung abstottern darfst. reich wird man mit einem Job im Cockpit nicht, es sei denn Du lässt Dich auf irgendwelche dubiosen Geschäfte ein, heuerst bei einer zwielichtigen Organisation an und schmuggelst Drogen, Waffen etc.   

Was möchtest Du wissen?