Was verdient ein Pilot bei der Lufthansa?

13 Antworten

Die monatlichen Bezüge betragen mindestens ca. 4800 bzw. ca. 9000 €. Die Ausbildung zum Verkehrspiloten, das sogenannte LH Flight Training, umfasst eine vierstufige Gesamtzeit von 24-Monaten, welche an der Bremer Verkehrsfliegerschule in mehrmonatiger Theorie sowie im überwiegend, praktischen Teil mit ca 300 Flugstunden im US-amerikanischen Phoenix / Arizona, "Grand Canyon State" stattfindet

für Copilot bzw. Captain, versteht sich

0
@Ryan2210

Zuvor haben insbesondere Lufthansa Bewerber natürlich die sogenannte Berufsgrunduntersuchung und Eignungstests im Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Hamburg bezüglich Allgemeinwissen und Befähigungen in sehr differenzierter Thematik sowie die Firmenqualifikation an unterschiedlichen Tagen zu absolvieren.

0

Nach der Ausbildung erhält man ein Jahresgehalt von ca. 60.000€ Brutto. Als Captain bekommt man ab 110.000€ im Jahr Brutto. Die Informationen sind ca. 1 Jahr alt und wurden aus von der Lufthansa Pilotenseite entnommen.

Also es ist so Du erhältst in den anfangs Jahren als First officier ca.60000 € und als captain ca.110000 € dieses Gehalt kann für den captain nach ca. 8 Jahren sich auf 225000€ gesteigert haben und als First officier aus biszu 98000 € steigern

Kein Beruf wird in Deutschland sogut bezahlt wie der Pilot. Besonders bei der Lufthansa, wenn dir sowas spass macht, versuch auch diesen Job zu erhalten ;)

Die Ausbildung dauert ca.7Jahre und kostet um 100.000€ als Co-Pilot gehst Du mit ca. 5.000€ nach Hause und als Kapitän sind bis zu 15.000€ mtl. drin. Kommt immer drauf an was für eine Maschine auf welcher Strecke geflogen wird. Mindesteinkommen bei LUFTHANSA war irgendwas bei 7.600€ netto.

Wie kommst du auf 7 Jahre?

1

Was möchtest Du wissen?