Warum muss ich die ganze zeit genau an dieses mädchen denken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen

Du scheinst die Welt herum zu vergessen,-das Mädchen hat Dich in ihren Bann gezogen,und Du hast Gefühle entwickelt für sie....

Das ist das Schönste,was einem passieren kann,-wenn man einen Menschen faszinierend findet.

Andere Jungs haben vielleicht nicht so viele Gedanken,w i e sie ein Gespräch mit ihr führen(Themen)...sie reden einfach drauf los....

Du willst keine Fehler machen,willst sie für Dich gewinnen,und blockierst Dich selbst,indem Du kaum einen Ton heraus bekommst in ihrer Gegenwart

Das wird auch für sie nicht einfach sein,mit Dir zu kommunizieren....

Du darfst nicht Andere wichtiger ansehen,als Dich selbst....das zehrt an deinem Selbstbewusstsein...

Nur weil sie mit anderen Jungs redet,bedeutet das nicht,das diese bei ihr besser angesehen sind...

Ich würde sie einfach fragen,ob sie mal was mit Dir unternimmt-----Weihnachtsmarktbummel,oder Du gibst privat bei Dir zu Hause eine kleine Feier

Mit Einladung für mehrere aus der Klasse und natürlich sie auch...

Dann hättest Du eher die Möglichkeit,näheren Kontakt aufzubauen

Ich wünsch dir alles Liebe und viel Glück

Ich hoffe,ich konnte ein wenig helfen!!???

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich kann mich gut in andere Menschen hinein versetzen!

das problem ist auch, dass ich nicht weiß, ob sie mit mir reden möchte, weil als ich sie vorgestern angesprochen habe, dann hatte sie eher eine neutrale haltung (war nicht traurig oder hat sich nicht gefreut) und sie hat mir nicht in die augen geschaut. dann gab es auch einen Moment wo wir 10 sek stumm gelaufen sind, weil wir nicht wussten was wir uns sagen sollen, obwohl wirbauf whatsapp auch mal stündlich geschrieben haben. Es ist eine Art parallelwelt zwischen das reale leben und das virtuelle. Ich werde versuchen sie einfach mehr anzusprechen und wenn sie als normale freundin zu behandeln.

1
@DerPinguin2003

Das würde ich an deiner Stelle genauso machen...wenn sie mit Dir schreibt,lehnt sie Dich schon mal nicht ab.....dann mach es erst mal mehr schriftlich....

Kann ja auch sein,sie selbst ist schüchtern????Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück

0

also eigentlich ist sie sehr selbstbewusst. sie spricht ja auch mit den anderen jungs aber mit mir halt nicht. ich kann mich noch an einer situation erinnern: Es war vor 3/4 monaten. sie war mal krank und ich habe mal für sie ein blatt mitgenommen oder es halt kopiert. dann kam sie, am anfang der stunde zu mir, ich habe ihr das blatt zugereicht und dann hat sie versucht mit mir so ein art smalltalk anzufangen aber da ich auch so "verliebt" war brach ich nur zwei worte aus dem mund und dann war sie schon weg.. und wir schauen uns machmal auch an, aber eben von weitem und wenn ich sie ansprechen will dann steht immer jemand neben ihr

1
@DerPinguin2003

Dann blockierst Du Dich selbst....versuche lockerer zu sein,ihr gegenüber...

Sonst denkt sie vielleicht,Du siehst nur einen Kumpel in ihr....

Wie soll sie ahnen,das Du mehr für sie empfindest????

0

also ich denke, dass sie etwas erahnt, weil ich sie ja angeschrieben habe und das was ich gerade geschrieben habe, ist schon 4 Monate her. seitdem bin ich selbstbewusster geworden und deswegen habe ich ja mit ihr vorgestern gesprochen ^siehe andere nachricht'. einmal war sie nicht so in stimmung, weil ich ihr irgendwie die ganze zeit geschrieben habe. ich habe ihr dann geschrieben, ob sir uns mal so in der schule treffen sollen also in der pause und dann hat sie mir geschrieben " ich finde es komisch, ich glaube du hast andere Vorstellungen von dem was zwischen uns ist" aber das war mal so eine stressige zeit und damals schrieb sie nie zuerst.. jedoch ist die situation anders. SIE hat mich schon 2 mal angeschrieben und in der schule hatten wir auch mal löngeren Blickkontakt...nun?

1
@DerPinguin2003

Dann kann aus Euch doch ein Paar werden.....dann solltest Du sie direkt ansprechen.....ich wünsch dir viel Glück

0

da bin ich mir nicht so sicher, weil dieses Mädchen beim abschlussball mit einem Jungen tanzen wird. und ich glaub der junge mag sie auch, weil sie doch oft reden und lachen..ich weiß dass jeder bein Abschlussball mit jedem tanzen kann aber ich kann es nicht verarbeiten und auch wenn ich mich ablenke denke ich nur an diesen situationen....aber ich werde versuchen mit ihr erstmal eine freundschaft aufzubauen und dann kann ja trotzdem noch was passieren.

1

hallo... heute habe ich sie angesprochen. 1. Situation. Links von ihr war ihre Freundin, in der mitte war sie und ich war rechts von ihr. Als ich ankam war ich irgendwie sehr nervös und auch etwas schüchtern, jedoch nach einpaar minuten habe ich die beiden angesprochen. Das komische: Sie hat mich nicht angeschaut, sondern war mit dem kopf nach links gebeugt und hat ihre feundin angeschaut, dann hat sie immer so richtig leise gesprochen und einmal musste ich nochmal nachfragen, weil sie mir nicht geantwortet hat.. 2.Situation. Es war fast schuleaus und sie lief mir entgegen1(alleine zum Glück) Ich dachte nicht viel nach und sprach sie an. Zuerst schaute sie mich kurz an aber dann hat sie weggeschaut. Ich habe ihr "tschüß und viel glück bei deiner Präsentation" gesagt und ich habe entweder keine oder eine seehr leise antwort gehört..... Also sie hatte eine neutrale haltung (war nicht froh oder traurig) Was heißt das denn jetzt??? Mag sie mich doch nicht und bin ich auf whatsapp nur ein zeitvertreib oder warum verhält sie sich so? Ist sie einfach schüchtern? Ich werde sie nächste woche wieder ansprechen...mal schauen wie sie reagiert. Weil mit anderen jungen hat sie heute normal gesprochen aber als ich kam hatte sie diese reaktion ^

1
@DerPinguin2003

Hm....da bin ich jetzt auch überfragt...ich würde dir gerne weiterhelfen...aber das kannst nur DU selbst heraus finden....und frag sie direkt....

0

was soll ich denn sagen? hey, (name) warum verhälst du doch in der schule so, wenn ich dich anspreche?? ich will ihr ungerne ein vorwurf machen weil ich weiß, dass sie nicht gut reagieren wird, (sie wird dann sagen, dass alles ok ist oder so)....

0

falls du noch das ließt.... Letztens habe ich das Mädchen geschrieben, dass ich sie in der Schule mehr ansprechen werde. Sie hat aber ,,Nene" geschrieben und als ich sie gefragt habe, warum sie das nicht will, dann hat sie ,,So halt" geschrieben....soll ich sie trotzdem ansprechen? Und als wir über unsere klasse geschrieben haben, hat sie mir gesagt, dass sie einen anderen jungen süß findet... was heißt das? bin ich doch nur ein freund für sie und steht sie auf diesen anderen? Mit diesem anderen jungen redet sie auch in der schule, mit mir will sie aber nicht reden und es ist auch nicht schön so etwas zu hören🙁

Nun...??

0

Das Mädchen ist dir sympatisch, es ist angenehm, an sie zu denken - es ist ganz normal, dass sich die Gedanken am liebsten und am schnellsten zu angenehmen Dingen hingezogen fühlen.

Was du tun kannst, ist leicht - nicht nur die Gedanken sollten bei ihr sein, du musst mit ihr reden - durch Gespräche erfährt man das Meiste.

Ich habe sie gestern angesprochen. wir haben einbisschen über die schule geredet und dann gab es 10 sekunden, wo wir nur stumm gerade aus gelaufen sind (wir wussten irgendwie beide nicht, worüber wir reden sollen, obwohl wir früher stundenlang auf Whatsapp gechattet haben). Heute wollte ich sie nochmal ansprechen aber sie ist mit anderen jungen gelaufen und ich war voll eifersüchtig..... Mit anderen Jungen kann sie ja anscheinend normal reden, mit mir ja aber nicht... heißt es dass sie mich eventuell auch mag und dass sie nicht mit mir spricht weil sie angst hat, dass sie etwas falsches zu mir sagt?. ich habe schon wieder so viele gedanken....

0

„Warum muss ich die ganze Zeit genau an dieses Mädchen denken?“

Vielleicht weil Du sehr sehr stark in sie verliebt bist!

“Kann mir jemand sagen, was ich tun kann, damit ich nicht mehr so viele Gedanken bekomme? Ich habe heute und gestern sogar von ihr geträumt.“

Gute Frage. Wenn Du einmal stark verliebt bist, dann wirst Du diese Gedanken so schnell nicht los. Was Du machen kannst, ist, Dich abzulenken. Unternehme etwas schönes, z.B. einen Spaziergang im Wald u.a. Hast Du Hobbys? Wenn ja, dann lenke Dich mit denen ab und vertiefe Dich in diese.

Wenn Du wieder in der Schule bist, versuche ihr aus dem Weg zu gehen und vorallem nicht zu ihr zu schauen. Halte Dich am besten da auf, wo Du weißt, dass sie dort nicht ist.

Wenn das nicht hilft, dann versuche mal mit Hilfe Deiner Eltern die Klasse zu wechseln. Wenn diese Verliebtheit z.B. dazu führt, dass Du Dich nicht mehr im Unterricht konzentrieren kannst, könnte man das vielleicht als einen berechtigten Grund für einen Klassenwechsel sehen, vorausgesetzt, es gibt in anderen Klassen noch freie Plätze. Dann hast Du schon mal räumlich mit ihr nicht mehr so viel zu tun. Bevor Du aber diesen Schritt machst, solltest Du Dir erst mal überlegen, ob Du nicht doch versuchen möchtest, „alles auf eine Karte zu setzen“ und ihr Deine Liebe zu gestehen. Wer weiß, vielleicht erwidert sie Deine ja auch und fühlt genauso Dir gegenüber wie Du ihr gegenüber. Wenn nicht, dann wäre es wirklich ratsam, den Schritt des Klassenwechsels zu versuchen, damit Du dann eventuell schneller von Deine Gefühlen wegkommst. Ansonsten, wie gesagt, Blicke meiden, ihr aus dem Weg gehen und Dich in Deiner Freizeit mit Hobbys und Unternehmungen ablenken. Das lindert zumindest das Ganze.

Ich hoffe, ich konnte Dir hiermit etwas weiterhelfen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die antwort. Also so schlimm, dass ich mich im Unterricht nicht konzentrieren kann ist es auch nicht. Ich bekomme diese Ganzen Gedanken erst wenn ich zuhause bin oder wenn ich sie in der Schule mit anderen Jungs sehe. Ich habe auch oft versucht nicht mehr an sie zu denken und einmal hat es auch geklappt, jedoch kommt mir dann irgendwie ein gefühl wieder, dass ich irgendwie in ihrer Nähe sein soll. (Das läuft irgendwie unterbewusst ab). Wenn ich morgen in der Schule ankomme dann ist mein erste gedanke immer: ,,Wo ist das Mädchen"? und sobald ich sie sehe bin ich innerlich froh, auch wenn ich sie nicht anspreche, also die Präsenz tut mir gut.... Ich weiß es selber, dass ich auf sie stehe aber ich will es nicht denken, weil sonst werde ich voll nervös wenn sie kommt( übrigens: Sie redet ja auch nicht mit mir) Gestern habe ich sie angesprochen, freundschaftlich, und sie hat nur auf dem boden geschaut und es gab 10 sek wo wir stumm gelaufen sind, weil ich nicht wusste was ich sagen soll.... Ich werd versuchen mich abzulenken

1
@DerPinguin2003

So wie Du das beschrieben hast (sie hat nur auf den Boden geschaut...) sieht die Sache nicht so gut aus. Ihr Interesse scheint nicht gerade groß zu sein. Es kann natürlich auch sein, dass sie nur schüchtern ist. Am besten ist, wenn Du einfach versuchst, es herauszufinden, Dir Deinen Mut zusammen nimmst und ihr Deine Gefühle klar und offen gestehst. Mehr als Pech haben und eine Abfuhr bekommen kannst Du nicht, aber es kann sehr wohl auch anders kommen und sie erwidert wider Erwarten Deine Gefühle. Versuche es einfach, dann bekommst Du nämlich auch Klarheit für Dich und hast nicht mehr die Ungewissheit. Mach Dir aber bitte nicht zu viel Hoffnung. Meiner Einschätzung nach, zumindest wie Du es beschrieben hast, wird es zu etwa 70%iger Wahrscheinlichkeit eher nichts. In dem Fall versuche sie einfach zu vergessen, lenke Dich ab, gehe ihr aus dem Weg und halte Dich am besten da auf, wo Du sie nicht siehst. Das hilft dann schon etwas, darüber hinweg zu kommen (Ich weiß, Liebeskummer ist schlimm). Wenn es gar nicht anders geht, versuche die Klasse zu wechseln.

Merke, es gibt noch viele andere nette Mädchen und Frauen. Irgendwann findest Du schon noch die Richtige.

Sollte es jedoch wider Erwarten klappen, kannst Du Dich als der Glücklichste schätzen.

Viel Erfolg.

0

danke für die antwort.. also auf wenn ich auf sie stehe ist mein "Ziel" sie erstmal als freundin zu haben, weil auch wenn ich nur mit ihr rede wäre ich froh..... und das mit dem ablehnen: Ich weiß nicht was in ihrem Kopf passiert aber als ich sie nach 1 Monat (nach sommerferien) wieder angeschrieben habe, dann war sie irgendwie voll nett und glücklich und SIE hat mich dann in der nächsten woche angeschrieben :D. also das Mädchen....eigentlich musste ich sie immer anschreiben aber SIE tat es.. und am sonntag ebenfalls (wir haben dann 1 stunde gechattet)....Also bin ich ihr ja doch wichtig...oder bin ich einfach ein zeitvertreib?..aber auf jeden fall werde ich sie wieder ansprechen. Und noch eine sache: Eigentlich ist das ansprechen für mich auch ganz komisch (also ihre stimme zu hören obwohl man sie ja auf whatsapp nicht hört) und die Mimik, Gestik spielen ja auch eine Rolle...nur wenn ich mit ihr spreche ist es voll komisch.. :^(

1

Was möchtest Du wissen?