Warum darf jeder Flüchtling/Migrant, der Deutschland erreicht, dann automatisch für immer in Deutschland bleiben, nur, weil er Deutschland erreicht hat?

11 Antworten

Mit dem gleichen Problem schlagen sich auch andere Länder herum. Allen voran dfie USA, deren illegale Armutsmigration Dimensionen hat, die weit über denen liegen, was wir hier erleben.

Und wenn du dir in Europa mal die Flüchtlingsprobleme in Griechenland (Lesbos) und Italien (Lampedusa) ansiehst, dann wirst du merken, dass wir hier bei weitem nicht die einzigen sind.

Abgesehen davon erhalten Flüchtlinge nur dann ein dauerhaftes Bleiberecht, wenn sie entweder politisches Asyl erhalten oder subsidiären Schutz als Flüchtlinge aus einer Bürgerkriegsregion.

Das führt im Umkehrschluss sogar dazu, dass Flüchtlinge, die sich hier gut eingelebt und Arbeit gefunden haben, wieder ausreisen müssen. Davon schreibt halt die Bildzeitung nichts.

subsidiären Schutz als Flüchtlinge aus einer Bürgerkriegsregion.

Mit welchem Recht? :D

0
@tanztrainer1

Brauch ich mir nicht ansehen, kenne unsere Gesetze und darunter fallen die nicht. Oder willst du etwa behaupten in eines unserer Nachbarländer wäre Krieg?

0
@zukurzzulang

Da machst Du es Dir ja sehr einfach.

Überleg doch mal, wie das in der Realität abläuft.

Ein Flüchtling kommt in Italien an. Er wird da durchgewunken. In der Schweiz geht es ihm dann genauso.

Wenn Deutschland einen Antrag auf Rückführung bezüglich Dublin stellt, wird von italienischer Seite behauptet, dass keine Papiere auffindbar wären. Die Schweizer als Nicht-EU-Land interessiert das erstrecht nicht.

Wer sagt, dass nur jemand Anrecht auf Asyl hätte, wenn in seiner Heimat Krieg herrscht, hat aus meiner Erfahrung raus gar keine Ahnung vom Asylrecht.

Wie erklärst Du dann, dass Anträge von Flüchtlingen aus Eritrea regelmäßig zu über 80 % genehmigt werden, obwohl es da seit über 20 Jahren keinen Krieg mehr gibt?

0

Nein, die können nicht nach Berlin fliegen, da sie kein Ticket für Berlin bekommen. Und da Lukaschenko ihnen nur ein Ticket nach Belarus spendiert, nehmen die eben das, oder wie sonst kommen die ohne Geld irgendwo hin?

In welchem anderen Land der Welt darf man denn automatisch für immer bleiben, nur weil man es geschafft hat, irgendwie die Grenze dieses Landes zu erreichen?

In so einigen. Deutschland ist da sicher keine Ausnahme. Du kannst ja mal schauen, was in einigen Stadtteilen von Paris da so los ist.

Um ein Asyl zu bekommen, brauchst Du einen Grund und der besteht auch nicht immer dauerhaft.

Dann könnten doch die Geflüchteten doch anstatt nach Minsk auch gleich direkt nach Berlin einfliegen, das wäre dann zumindest ehrlicher als so, wie es jetzt ist, oder?

Wenn die politisch verfolgt werden, werden die in ihrem Land kaum in ein Flugzeug steigen dürfen, oder?

Wenn die politisch verfolgt werden, werden die in ihrem Land kaum in ein Flugzeug steigen dürfen, oder?

Wieso? Die steigen im Moment doch allesamt in Flugzeuge nach Belarus, oder?

0
@Karl1004

Die starten aus Ländern in denen sie bereits in Sicherheit gelebt haben.

0

Der darf nicht in Deutschland bleiben der bekommt nur erstmal Asyl und darf sich hier aufhalten.

Ob er dann dauerhaft bleiben darf wird später entschieden. Wir sind davon doch sowieso schon wenig betroffen da wir durch andere EU Länder eingekreist sind. Das heißt bei uns kommen sowieso kaum Flüchtlinge an.

Und mal ehrlich was haben wir an Flüchtlingen 1% 2% wenn du in einem Haus Wohnst mit hundert Menschen ist es da nicht vertretbar 1-2 Menschen zu beherbergen die Aufgrund von Gewalt oder anderen abscheulichkeiten aus Ihrem Land fliehen mussten? Ist ja nicht so als ob die da zum Spaß weggehen würden.

  1. Darf längst nicht jeder bleiben
  2. Ist es einfach nur menschlich diesen Menschen Schutz zu gebieten
  3. Ist unsere aller Lebensweise teilweise für deren Leid mit verantwortlich und es ist das mindeste ihnen ihr Überleben zu garantieren

Ehrlich gesagt kann ich dein Gehetze über Deutsche nicht mehr hören.

0
@zukurzzulang

Was ist daran denn Gehetze? Ich hetze nicht gegen die Deutschen, sondern will einfach nur nicht mehr das Gehetze gegen Ausländer hören.

4
@zukurzzulang

Interessant, dass Du sofort mit 'Gehetze gegen Deutsche' kommst.

Dass DU verallgemeinerst und allgemeinen Asylsuchende hetzt, ist ja gar nicht offensichtlich

Generell bedingt der westliche Lebensstil so einiges an Elend in anderen Ländern, aber das ignoriert man wohl lieber (sic!)

2
Ist unsere aller Lebensweise teilweise für deren Leid mit verantwortlich und es ist das mindeste ihnen ihr Überleben zu garantieren

Welche "Lebensweise" ist wie genau für das verantwortlich, was in deren Herkunftsländern geschieht? Und was ist mit der Lebensweise anderer Länder, USA, Russland, Saudi-Arabien, Australien, Kanada, Frankreich, China, Japan usw.? Selbst wenn man dieser "Argumentation" folgt, müssten dann nicht alle mit dieser "Lebensweise" Flüchtlinge aufnehmen? Warum nur Deutschland allein?

0
@Karl1004

Mit der Lebensweise meine ich unser übertriebenes Konsumverhalten auf kosten anderer, sodass andere Länder in Hinsicht der Ressourcen (sowohl Arbeitskräfte, als auch materielle Ressourcen) ausgebeutet werden. Die Lebensweise der anderen genannten Länder zählt dazu und bestenfalls sollten diese Länder auch genügend Flüchtlinge aufnehmen. Da sie dies aber seltener tun, sollten wir als positives Beispiel voran gehen.

2

Verhütung ist also unmenschlich oder tierisch?

0

Was möchtest Du wissen?