Teenie-Zimmer ist eine "Messi-Unterkunft"

95 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo permeate,

welche Teenager-Eltern werden von diesem Dilemma verschont. Ich kenne keine. Da diese jungen Menschen sehr wohl verstehen, um was es geht, würde ich persönlich nur noch kurze Ansagen machen, auch die wörtliche Nennung von "Messi-Zimmer", "Stinkbude", "Saustall" etc. würde ich vermeiden. Auf Augenhöhe kommunizieren und dem anderen Respekt zollen, das genau erwarten wir von den Kindern.

Ansage:

Ich bitte dich, Dein Zimmer wieder so herzurichten, dass es zum Rest der Wohnung passt. Ich erwarte dies bis xxx.

*Sollte dies bei dir auf Schwierigkeiten stoßen, so werden Sachen wir Taschengeld, Nutzung des Pc's etc. entsprechend neu geregelt*.

Ende der Ansage

Wichtig ist deine innere Haltung, bevor du das Kind ansprichst, während du das Kind ansprichst und danach: konsequent, deutlich und unmissverständlich. Prüfe ggf., ob du soweit bist und die (verständliche) Emotionalität verlassen konntest. Das ist besser für dich und authentischer und effektiver für die Nachricht an dein Kind.

Alles Gute, das wird

Wenn du dein Kind so 15 Jahren in seinem zu Hause besuchst, ist alles picobello, spätestens ;-))

Lieben Gruß

Taimanka

DH, DH, DH!

2
@taigafee

Mich wundert wirklich, dass diese Antwort so viele Daumen hoch bekommen hat :) also ich kann als ein mädchen in auch genau dem dem alter nur sagen dass mir sowas total egal sein würde und dass die einsicht von einem selber kommen muss ...mit 15 ist man shcliesßlich alt genug ..sowas selber zu begreifen ...

3
@taigafee

Nein, ihr habt als ihr 14 wart einfach das Leben um 20 Jahre übersprungen und wurdet zu Eltern. ;)

0

die Türschwelle als Grenze festlegen: drinnen ist ihr Raum, und wenn das Chaos und Gestank und Ungeziefer da drin bleibt und nicht den Rest der Wohnung verschandelt, dann ist das ok - ihr Raum, ihre Welt, wenn sie sich darin wohlfühlt... - saubermachen ist ihre Sache wenn alles herumliegt. Natürlich würde ich dann allerdings auch dafür sorgen, dass sie - wenn sie Besuch bekommt - mit diesem nicht(!) nur im Wohnzimmer herumlungert sondern sich schön in ihren Bereich zurückzieht. Und das dort herrschende Chaos wird ihr wahrscheinlich vor ihrem Besuch so unangenehm werden, dass sie sich darum kümmern wird. (Meine Tochter war auch so eine Chaostante, dann irgendwann erwachte das Interesse an Jungs, und es kam zu exakt einer(!) Situation, wo sie sich entscheiden musste: raus im Regen oder ihre Rumpelkammer - sie sind rausgegangen, aber seitdem ist das Zimmer in einem erträglichen Zustand)

Ungeziefer würde ich auch im Nebenzimmer nicht haben wollen :(

3
@inspireone

@inspiereone: Wer sagt denn überhaupt, dass durch die Joghurtbecher im Zimmer Ungeziefer angezogen wird? Es kommen bestenfalls die kleinen Fruchtfliegen und das war es dann schon.

Die berühmten Ratten kommen nur, wenn das Ganze im Freien liegen würde.

Es wird hier maßlos übertrieben bezüglich irgendwelcher Ungeziefer.

0
@Adlerblick
Die berühmten Ratten kommen nur, wenn das Ganze im Freien liegen würde.

Du hast absolut recht! Also sch3iß drauf und haust doch jeder wie er mag! :-)

2
@Adlerblick

Die wird man so schnell nicht wieder los, den Geruch auch nicht. Fliegen ziehen wiederum Nützlinge wie Spinnen an. Kakerlaken kommen auch nicht selten vor, Teppichkäfer, Motten (Wo viel Staub und Ritzen, die nicht regelmäßig sauber gehalten werden, können sie sich leichter einnisten). Man kann es ihnen durchaus extra bequem machen;)...übrigens Ratten sind durchaus auch schon durch die Toilette gekommen, das ist kein Ammenmärchen, hat gerade neulich ein Kammerjäger erzählt.

Von Ratten ist hier allerdings nicht die Rede, zählen die überhaupt zu Ungeziefer?

2

bin selber vater von zwei jungs die sind noch nicht in der pubatät ich persöhnlich mahe es auch jetzt schon so das ich ganz normal nett und freundlich bitte wenn das nich funktioniert werden andere saiten aufgezogen es gibt immer etwas was zieht (ohne körperliche gewalt)

solange es das aus meiner frau und mir is gelten unsere regeln und das wird durchgesetzt

bei mir hat mein vater es früher wie bei der bundeswehr gemacht wenn ich nicht aufgeräumt habe er es mir eins zwei mal gesagt hat dann sind die sachen aus dem fenster oder tür nach draußen befördert worden egal ob es in strömen geregnet hat wenn ich mein bett nicht gemacht habe lag alles draussen und meine mutter hat das ganz bestimmt nicht für mich sauber gemacht

das passiert mir nur einmal :)

Wie kann man sein Zimmer effektiv aufräumen und struckturieren?

Ich muss mein Zimmer aufräumen....
Aber immer wenn ich aufräumen weiß ich nicht wo ich was hinpacken soll und nach einem Tag sieht alles aus wie vorher...

...zur Frage

Sollten Jugendliche selbst entscheiden, ob sie ihr Zimmer aufräumen?

Ich bin "schon" 17 und muss mir immer noch das Gejammer meine Eltern anhören, dass mein Zimmer zu unordentlich ist. Ich denke aber, dass ich alt genug bin um das selbst zu entscheiden oder zu beurteilen und da sich meine Eltern nie in meinem Raum aufhalten sollte es sie nicht interessieren.

Ein kleines Kind muss wahrscheinlich noch lernen wie und warum man aufräumt, es erkennt vielleicht eine Schere auf dem Boden nicht als Gefahr oder Essensreste auf dem Schreibtisch als unhygienisch, aber das ist bei mir ohnehin nicht der Fall. Ich sammle ja nicht jeden kleinsten Müll, ich habe nur meine Besitztümer etwas chaotisch über den Raum verteilt. Aber nur weil meine Ordnung oder Sortierung nicht der meiner Eltern entspricht müssen sie sich da einmischen?

Was mich am meisten stört ist, dass sie öfter versuchen mein Zimmer aufzuräumen. Das ist aus meiner Sicht Verletzung der Privatsphäre, und da sie dann natürlich ihre Sachen nach ihren Vorlieben ordnen finde ich dann erst recht nichts wieder. Und ich bin eben kein kleines Kind mehr und wer weiß wie viele Erwachsene oder sagen wir mal junge Erwachsene es gibt die selbst nicht immer eine perfekte Wohnung haben?

...zur Frage

Unordnung verhindern?

Die Frage klingt vielleicht echt dumm, aber es ist wichtig! Ich bin ein sehr unordentlicher Mensch. Mein Zimmer ist so sehr unordentlich, aber auch mit meinen Bücher, Klamotten und Kram gehe ich so unordentlich und unbedacht um. Meine Hosen bekommen schon ziemlich schnell Löcher, meine Bücher eingerissene Seiten und CDs zerbrechen oder so. Könnt ihr mir helfen und habt Tipps für mehr Ordnung und Sorgfalt?:O

...zur Frage

Wie Räume ich schnell und effektiv auf?

Hilfe mein Zimmer sieht aus als hätte eine bombe eingeschlagen. Jetzt will ich schnell und ordentlich aufräumen weiß aber nicht wo ich anfangen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?