Suche robusten und effektiven Mixer (für Barf), wer kann helfen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

König aller Küchenmaschinen ist ohne Frage die Kitchenaid.

Ich würde mir (wenn du wirklich was Langlebiges möchtest) den entsprechenden Mixer besorgen:

http://www.amazon.de/Kitchenaid-5KSB555EWH-Standmixer-Artisan-Serie-wei%C3%9F/dp/B0036DDGPO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1343908764&sr=8-1

(...und: auch in der Gastronomie liebt man die Kitchenaid, im Übrigen - zu Recht ;-))

0

Wow, da hört bzw. liest man ja wirklich nur Gutes! So was hätte ich echt gerne, allerdings reicht mein Budget da momentan nicht aus...

0
@shiverich

...das Ding ist wirklich ´ne Anschaffung fürs Leben; manche vererben die (zumindest die Küchenmaschine) sogar. ^^

Vielleicht schenken lassen!? Oder Geld schenken lassen, sammeln - und dann selbst kaufen... ;-)

0
@mia68

Ich glaub, wenn ich jetzt gleich anfange, hab ich meine Eltern bis zum Herbst überredet, dass ich sowas unbedingt zum Geburtstag brauche!! :-)

0
@shiverich

...kannst ihnen ja sagen, sie dürfen dann auch ma´ da ran - wenn sie brav sind.

:-)

0
@mia68

Ja, aber ausleihen ist nicht drin, das werd ich gleich klarstellen, es darf nur bei mir im Haus gemixt werden! ;-)

0

Wirklich was aushalten? Rohes Gemüse, Pansen, sehnige Tierreste...da würde ich ein Profigerät empfehlen. In den einschlägigen Gastro.Shops gibt es Passierstäbe in Bohrmaschinenformat. :-)

das klingt ja brutal, im Bohrmaschinenformat,hihi..............

0

Klingt gut, hast du da einen konkreten Tipp, wonach ich bei google suchen muss?

0

also ich würde hier mehr auf nen fleischwolf setzen, und einfach die kleine 2-3mm scheibe nehmen und ggf 2 mal durchlassen

gute fleischwöfe ab 1800watt gibts online für ab ca 80€

Wer hat Erfahrung mit dem barfen von Hunden?

Mich interessiert vor allem Erfahrungen von Hundehaltern, die seit längerer Zeit barfen. Vielen Dank Arashi

...zur Frage

Barfen giftig?

Unsere Mischlingshündin ( Border Collie - Labrador mix, 6 Monate alt ) wird seit Geburt an gebarft. Alles läuft tip top und sie ist top fit. Zusätze wie Obst / Gemüse, seealgenmehl etc dürfen und sollen ja verfüttert werden und werden auch verfüttert.

Mich würde aber dennoch interessieren was das aller aller schlimmste wäre was man einem Hund der gebarft wird geben muss/ kann sodass er daran stirbt?!

Haben mittlerweile unsere " grundzutaten die wir füttern und das wird alles mit Liebe gefressen. Damit es nicht langweilig wird würde ich aber gerne mal ein bisschen Abwechslung in die Speisekarte bringen, habe aber Angst dass ich ein Produkt erwische das dem Hund nicht gut tut.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Guter, günstiger Mixer

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Mixer, der Haferflocken, Nüsse usw verarbeiten kann. Der Mixer sollte allerdings relativ günstig sein. (bis zu 20 €) Kann mir da jemand weiterhelfen oder bekommt man für so einen Preis nichts vernünftiges?

danke im vorraus.

...zur Frage

Barfen - Haben Hunde keine Probleme wenn sie das Essen so "kalt" aus dem Kühlschrank bekommen?

Möchte unseren Welpen gerne barfen, und schaue mir gerade die Futterpläne an. Meine Frage: Wenn ich jetzt tiefgekühlte Sachen im Kühlschrank auftauen lasse, sind sie ja immernoch kalt. Lange draussen aufwärmen lassen kann ich sie auch nicht, ist das nicht schädlich wenn er so kaltes fressen vorgesetzt bekommt? Oder wie macht ihr das? Man hat da grad im Welpenalter nicht den ganzen Tag Zeit sich nur um das Fressen für den Hund zu kümmern. Man muss dann immer die richtige menge auftauen, dann gemüse etc pürieren, den dreck danach wegmachen, richtig mischen, und noch aufwärmen?? Ist das nicht bei 4 Mahlzeiten sehr heftig??

...zur Frage

Was füttern, wenn barfen nicht geht?

Hallo liebe Freunde der artgerechten Hundeernährung! :)

Nach meinen kürzlich gemachten Erfahrungen in der Hundepension tauchte die Frage auf, welche Alternativen es ausnahmsweise zum barfen geben könnte... Die eine Woche ging so gerade, das barfen aufrecht zu erhalten, aber ich wüßte schon gerne einige Alternativen ohne Getreide und mit viel Fleisch. Daher bitte ich Euch um Eure Erfahrungsberichte!

Lieben Dank und liebe Grüße vom Beutelkind!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?