Strumpfhose im Skilager als Junge?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich bin alt.

Im Prinzip musst du immer damit rechnen, dass du aus dem Rahmen fällst, wenn du was anders machst als andere.

Aber Strumpfhosen sind tatsächlich oft praktisch. 

Mir fällt kein vernünftiger Grund ein, weshalb sie für Jungs ungeeignet, für Mädchen aber geeignet sein sollten.

Mit ner dünnen Feinstrumpfhose solltest du diese Aktion aber nicht unbedingt starten.

Was dickes in Schwarz oder Dunkelblau. Beim Skifahren ohnehin eher Thermo-Strumpfhosen. 

Tipp: Ein oder zwei original-verpackt extra einpacken. 

Falls jemand direkt lästert... "Ich fühle mich damit wohl und friere nicht. Wie fühlst du dich?"

Trotzdem noch ein Hinweis: Deine Chance, Mädels zu beeindrucken werden durch ne Strumpfhose leider eher nicht steigen.

Liebe Grüße,

Tanja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 12.10.2017, 20:23

Vielen Dank für deine Antwort!

Dennoch hab ich noch 2 Fragen an dich.

1. Warum sollte ich ein paar originalverpackte Strumpfhosen mitnehmen?
2. Weist du wo man gute Thermostrumpfhosen für Jungs herbekommt?

0
Incognito88 12.10.2017, 21:04
@Himmelsbaum

Frage 2. zuerst.

Es gibt spezielle "Herrenstrumpfhosen". Die sind wie welche für Frauen. Haben manchmal nen Eingriff (damit du im Stehen Pinkeln kannst). Und kosten mindestens das Doppelte der Frauen-Version.

Falls du im Sitzen pinkeln kannst (hat noch nicht jeder Mann gelernt), gibt es keinen Grund, das extra Geld auszugeben.

Kaum noch ein "Hersteller" schreibt "Damen-Strumpfhose" auf seine Produkte. Weil viele davon von Männern gekauft und getragen werden. Steht also nur noch Strumpfhose drauf. 

Und die tun es garantiert auch.

Auch Kik hat da gute und sehr günstige Teile, die dir passen werden (eventuell unter dem Label "Ergee"). 

Nun Frage 1:

Wenn dich echt wer fragt, weshalb du Strumpfhosen trägst,... biete ihm / ihr ganz frech und selbstbewusst so ein Teil an. 

"Bevor du lästerst... Hast du so ein Ding schon ausprobiert? Ich hätte da noch eine für dich?"

Dein Gegenüber wird wahrscheinlich rot vor Scham anlaufen.

Vor allem, wenn es weiteres Publikum gibt.

Aber vielleicht gibt es am Ende des Skilagers ein oder zwei Jungs mehr, die Strumpfhosen unter dem Skianzug tragen.

Falls das eintreffen sollte, bist du kein Einzelfall mehr. Und es dürfte allen schwerfallen, dann noch über dich zu lachen.

Dränge die Teile niemandem auf. Ein einmaliges freundschaftliches Angebot. "Ich fühle mich wohl und friere nicht. Wenn es dir anders geht... ich kann dir gerne so ein Teil abgeben."

Bisserl psycho, aber ich sagte ja gleich, dass ich alt bin. Und eben so ne voll erfahrende Psycho-Tussi (ich habe das Fach auch mal an ner Uni gelehrt).

Dir geht es voraussichtlich um mehr. Viele Jungs und Männer haben nen Fetisch für Strumpfhosen. Ich kenne da auch viele. Das sind nicht die schlechteren Männer. Eher im Gegenteil.

Auch die Hersteller peilen mittlerweile, dass etwa ein Drittel aller verkauften Strumpfhosen von Männern getragen wird.

Die meisten begründen das praktisch. Bauarbeiter im Winter. Stützwirkung. Das sind gute und sehr vernünftige Gründe dafür. Gute Gründe dagegen fallen mir keine ein.

Bei vielen geht es aber auch um einen Fetisch. Das Gefühl von Geborgenheit und so. Das ist auch absolut nichts Böses, wird aber von vielen nicht akzeptiert.

Fetische entstehen durch Tabus. Verbote. Mami und Schwester dürfen Strumpfhosen und lange Haare tragen. Du bist ein "Männchen". "Männchen" erkennt man daran, dass sie keine Strumpfhosen und keine langen Haare tragen. Oder so...

Das ist plattes Gedöns von Menschen, die nicht wissen, weshalb sie Hirn im Kopf tragen.

ABER: Von der Sorte gibt es leider sehr viele.

Die werden dich mobben.

Den Fehler machst dann aber nicht du, sondern die.

Du bist dann eher der Vorreiter für Verstand und Ehrlichkeit. Und kämpfst auch für andere den Weg zu Verständnis und Toleranz frei. Nicht nur in Bezug auf Strumpfhosen.

Deshalb... wenn du es dir zutraust: Tue es!

Lass sie lachen. Grinse freundlich zurück.

Einen echten Grund zum Motzen haben sie nicht.

Liebe Grüße,

Tanja

0

Zum skifahren brauchst Du Socken oder Strümpfe, die gut sitzen, nicht rutschen, keine Falten kriegen. Wenn Du zwei übereinander trägst (Strumpfhose und Socken) ist das Risiko dass du Druckstellen oder Blasen bekommst viel größer. Am besten nur eine Lage im Schuh - also lange Unterhose und gute Skisocken  tragen - so mache ich das auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du schon mal Ski gefahren? Für mich wären Strumpfhosen da nichts, Skistrümpfe und lange Unterhose finde ich in dem engen Skischuh deutlich angenehmer und verursacht weniger Druckstellen. Noch dazu gibt es glaube ich keine Funktionsstrumpfhosen, oder? Du schwitzt ja beim Skifahren und eine Baumwollstrumpfhose wird nass, während eine Thermoleggins den Schweiß nach außen leitet und schnell trocknet. 

Aber peinlich müsste dir eine Strumpfhose nicht sein. Wenn du also schon gute Erfahrungen mit Strumpfhosen beim Skifahren gemacht hast, dann zieh ruhig Strumpfhosen an, egal ob dich jemand kennt oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob nun lange Unterhose oder Strumpfhose, da sieht man doch eh kaum einen Unterschied. Was man unter den Ski-Hosen trägt sieht doch bei allen gleich lächerlich aus (Männlein und Weiblein) und keiner muss sich das lange ansehen ;) Pass nur auf, dass die Strumpfhose warm genug und nicht zu eng ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 09.10.2017, 17:45

Danke für deine Antwort!
Was meinst du mit "nicht zu eng"?
Das die Strumpfhose falten wirft wenn ich sie anhabe?

0
Myrine 09.10.2017, 17:52
@Himmelsbaum

Nein, ganz so locker nun auch wieder nicht, aber die Hose sollte weder Bein noch Fuss zusammendrücken. Zum einen sind Skischuhe sowieso schon nicht angenehm und zum anderen hält zu enge Kleigung nicht gut warm. Vielleicht stört der Druck die Blutzirkulation, vielleicht ist die isolierende Luftschicht dadurch dünner... keine Ahnung was die richtige Erklärung dafür ist. Ist einfach meine Erfahrung.

0
Himmelsbaum 09.10.2017, 17:58

Okay danke dir! :)

Und du denkst auch nicht, dass sich da dann irgendwer lustig drüber machen würde oder?

0
Myrine 09.10.2017, 18:10
@Himmelsbaum

Möglich ist das schon, es gibt nun mal Idioten. Aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass da ein großes Ding draus gemacht wird.

0
Himmelsbaum 09.10.2017, 18:12

na dann :) Danke!

0

Moin.

Ich (Weiblich, 16 Jahre) sehe überhaupt kein Problem damit. Wenn du dich damit wohlfühlst, warum nicht? Schön und gut ich kenne dich nicht, aber wenn ich dich kennen würde wäre es mir auch egal ;-) . Du kannst ja tragen was du möchstest und worin du dich wohlfühlst! Denn wir leben ja immerhin im 21. Jahrhundert. Also, wo ist das Problem?

Liebe Grüße,

Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 09.10.2017, 17:39

Danke für deine Antwort!

Ja das Problem daran verstehe ich auch nicht. Das Problem erfinden halt meist die anderen Jungs..

1

Ich (jünger als du,steht für mich nächstes Jahr an)Strumpfhose kannst du einfach anziehen ich würde aber eine wählen die nicht zu eng ist...

Dann brauchst du auch keine Angst vor Kommentaren haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 09.10.2017, 17:51

Bist du dir sicher? Ich denke alleine der Fakt das es sich um eine Strumpfhose handelt lässt den ein oder anderen auflachen.

0
Biiiiiiii 09.10.2017, 17:54
@Himmelsbaum

Du wirst nicht der einzige sein ;) außerdem in dem Alter Interresieren dass die Mädchen doch gerade mehr... Oder?

0
Himmelsbaum 09.10.2017, 18:02

Mädchen interessiert das, wenn Jungs Strumpfhosen tragen?🤔 Wär mir neu. Ja gut mich hat bis jetzt auch noch kein Mädchen in Strumpfhosen gesehen 😅

0
Biiiiiiii 09.10.2017, 18:06
@Himmelsbaum

Es regt vielleicht die Bindung zu manchen Personen an die Jungs könnten darüber schmunzeln aber es sollte kein großes Thema sein 

0
Himmelsbaum 09.10.2017, 18:12

Vielen Danke! :)

0

Ist doch völlig egal ob lange Unterhose oder Strumpfhose. Beide erfüllen ihren Zweck und gut ist. Da wird keiner was sagen oder blöd gucken. Wahrscheinlich kriegt es nichtmal jemand mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass du dich schämen müsstest. Solange du dich wohlfühlst, ist alles in Ordnung. Das wichtigste ist, dass du nicht krank wirst o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde die Idee gut, es gibt auch Strumpfhosen für Männer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehe da kein problem, wenn du dich damit wohler fühlst. lange unterhosen stehen auch nicht jedem ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

als unsere Klasse im Dezember Skifahren war hatte ein Junge so eine Skistrumpfhose an. Man hats beim anziehen der Skischuhe gesehen. 

Schlimm ist es nicht, eher angenehm und praktisch da du dafür keine extra Skisocken brauchst.

LG Chiara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 11.10.2017, 17:22

und da hat keiner was gesagt?

0
chiara0204 11.10.2017, 21:20
@Himmelsbaum

Es hat ja niemand auf seine Füße ,,gestarrt". Ich hab es nur aus Zufall bemerkt, da derjenige einmal neben mir saß beim Schuhe an/aus ziehen. Und ich hab's halt niemandem erzählt. 

LG

0

Gegen Strumpfhosen bei Herren/Jungs spricht nichts, solange es nicht wie die Leggins inzwischen ausartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso denn nicht, sieht dich doch keiner wie du dich anziehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 09.10.2017, 18:08

im skilager rennt man dann auch in der strumpfhose rum. zb beim frühstück wenn man sich dann gleich das skigewand anzieht.

0

Wenn es dir gefällt ist es doch egal was andere sagen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 09.10.2017, 18:07

naja ist glaub ich nich so toll wenn mich dann jeder in dem skilager verarscht deswegen

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himmelsbaum 09.10.2017, 17:39

die Jungs in meinem Alter nicht. Zumindest nicht meine Freunde.

0
Honeybee89 09.10.2017, 19:17

Gibt es extra Strumpfhosen zum Skifahren? Das ist ja noch viel besser als Skistrümpfe und lange Unterhose.

Ich kenne bisher auch nur letzteres, aber wenn es das extra zum Skifahren gibt, also als Funktionsunterwäsche mit integriertem Skisocken, würde ich mir das sofort zulegen! Ist doch mega gut, wenn man nicht schauen muss, wie man die lange Unterhose ohne Falten in den Skischuh steckt. Das muss dann auch wirklich nicht peinlich sein, sieht ja auch nicht wirklich anders aus als eine lange Unterhose. Mega cool :)

1
Himmelsbaum 09.10.2017, 20:01

Findest du?
Wie gesagt ich denke das die meisten Jungs mich dann eher verarschen werden..

0
Honeybee89 09.10.2017, 20:08
@Himmelsbaum

Ja im Ernst, wenn das wirklich eine echte Skistrumpfhose ist, ist da kein großer Unterschied zu langer Unterhose mit Skistrümpfen. 

Aber auch sonst verstehe ich das Problem nicht so genau, wieso sollten die dich wegen einer Strumpfhose auslachen? Die muss ja nicht gerade pink sein...Und wenn, muss man da drüber stehen und lauthals mitlachen...

Ich finde es beim Skifahren jedenfalls überhaupt nicht schlimm, sieht halt alles nicht so aus, wie die Kleidung, die man sonst so trägt. Ich glaube, du machst dir einfach zu viele Gedanken! Würdest du hier im deutschen Winter mit einer Strumpfhose unter der Hose ankommen, wäre das vielleicht noch etwas anderes, aber zum Skifahren?

1
Himmelsbaum 09.10.2017, 20:09

Ich glaub auch...aber jeder meint ja nur das strumpfhosen nur was für mädchen sind usw. deswegen hab ich "angst" davor.

0
Honeybee89 09.10.2017, 20:17
@Himmelsbaum

Ach Quatsch, ich glaube, da achtet auch niemand wirklich drauf. Ist ja keine Nylonstrumpfhose, sondern normale Funktionsunterwäsche.

0
Himmelsbaum 09.10.2017, 20:31

okay,
ja ich sehs dann eh 😅

0

die Strumpfhose musst du über den Kopf ziehen dann ist es Richtig 

MfG

Thomas Pillusch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?