Sprechen österreichische Lehrer (in Österreich) im Unterricht deutsch oder Dialekt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt ganz auf die Lehrkraft drauf an. In Bayern und Österreich wird von Lehrern aber öfters beides gesprochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Lehrer an. Der eine schon, der andere nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komme aus Oberösterreich.

Schriftlich wird immer Hochdeutsch gesprochen (außer am Facebook,...)

Wenn wir etwas aus den Büchern vorlesen, dann sprechen wir immer Hochdeutsch.

Ansonsten sprechen wir umgangssprachlich.

Zum Beispiel: Was ist das? Wos is des?, Ich auch!: I a!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sprache heißt "Deutsch", egal, ob man sie jetzt mit einem süddeutschen oder österreichen Einschlag spricht. Also spricht ein Österreicher deutsch, wenn auch mit dialektaler Färbung.

Wenn du einen Amerikaner fragst, welche Sprache er spricht, wird er dir auch ganz selbstverständlich antworten, dass er Englisch spricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophienrose
01.05.2016, 22:21

das war auch gar nicht die Frage. Es gibt aber einen Unterschied, zwischen klarem Hochdeutsch (so wie man schreibt) oder einem österreichischem Dialekt (wie in meinem Fall beschrieben).

1

Was möchtest Du wissen?