Wie sehen die Deutschen die Österreicher?

17 Antworten

Österreich spielt im Unterricht keine Rolle. Dialekte sind ganz witzig zum Teil. Wie jeder andere auch. Ich finde Österreich eigentlich sehr sympathisch. Vorarlberg kenne ich. Für nen Kurzurlaub ist Österreich immer nett. 

Eigentlich schade, dass es im Unterricht garnicht durchgenommen wird. Wir nehmen nämlich Deutschland durch.

2

In der Schule macht man dies nicht (jedenfalls nicht bei uns, ich komme aus dem Saarland). Allerdings habe ich mich ein wenig mit Österreich befasst (war auch schon ein paar Mal dort). In Tirol war ich das ein oder andere Mal zum Skifahren.

Ich weiß, wo Vorarlberg liegt, dort war ich aber noch nicht.

In der Ostschweiz war ich dagegen recht oft (Appenzell, St.Gallen usw.). Auch beruflich (aber nicht nur). Dass Vorarlberg (vom Dialekt her) zu den alemannischen Gebieten gehört, ist mir bekannt.

Zuletzt war ich in der Steiermark (und in Salzburg + Umgebung), dort hat es mir auch gut gefallen. In Bezug auf Kunst und Geschichte kenne ich ein wenig über Österreich, allerdings natürlich längst nicht alles.

Ich weiß so gut wie null über Österreich :'D ich weiß : man spricht deutsch; Hauptstadt ist Wien; ist sehr gebirgig dort :'D ....
In der Schule wurde nur Geschichtliches in Verbindung mit Deutschland unterrichtet und ja ....

An  Österreich schätze ich besonders die Künstler:

Reinhard Fendrich, Andre Heller, Peter Cornelius, Werner Schneyder, Georg Danzer

Österreich ist "gefühlt" ja  unser 17. Bundesland.

Von Vorarlberg habe ich schon gehört. Ich habe sogar im Internet schon Vorarlberg-Radio gehört.

Schöne Grüße nach Österreich!


Schon mal gefühlt, dass Österreich nichts mit Deutschland zu tun haben will?

1

Als Österreicher muss ich auch was sagen:

Ich komme aus Oberösterreich (nordöstlich von Linz) und muss sagen, dass der ,,vorarlbergerische'' Dialekt für Oberösterreicher nur schwierig zu verstehen ist. In Vorarlberg und im Bezirk Reutte in Tirol wird nämlich alemannische Dialekte (Richtung Schweizerdeutsch) gesprochen. Der Rest spricht bayrische Dialekte und da verstehe ich eigentlich fast alles.

Und übrigens war ich noch nie in Vorarlberg.

Ok, ist echt interessant sowas zuhören! :)

1
@ItsTheReaL

I schreib jetzt amoi in mei Dialekt:

Ois Österreicha muas i a wos song:

I kum aus Obaöstareich (nordöstlich vo Linz) und muas sogn, dass da ,,vorarlbergerische'' Dialekt fir Oberösterreicha nur schwa zu varstehn is. In Vorarlberg und im Bezirk Reutte in Tirui wird nämlich alemannische Dialekte (Richtung Schweizadeitsch) gsprochn. Da Rest spricht bayrische Dialekt und do vasteh i eignlich fost ois.

Und übrigns woa i nu nie in Vorarlberg.

Und denk drau das ma im mündlichn Gspräch fü schwieriga zu vastehn hot, wei ma do koa Zeit zum Übaleng hot, wos des eignlich hoast.

0

Was möchtest Du wissen?