Soziale Phobie - wie loswerden und Mädchen ansprechen?

4 Antworten

Hi, ich habe mich mal ein bisschen über soziale Phobien informiert und glaube, davon evtl. betroffen zu sein.

Glaubst du das also? Hättest du dich informiert wüsstest du das du keine Phobie hast. Klar, ich bin kein Arzt aber so wie du dich beschrieben hast bist du einfach Schüchtern bzw. ängstlich was soziale Situationen betrifft. Das ist relativ normal in deinem alter (Ich nehme an 14-18) und stammt wahrscheinlich von deinem fehlenden Selbstbewusstsein ab.

In kleinen Gruppen von Leuten, die ich schon lange kenne, bin ich zwar recht selbstbewusst, aber sonst reflektiere ich zu oft über mein Verhalten und bin absolut schüchtern (Vor allem mit Mädchen kann ich überhaupt nicht reden).

Klingt wirklich gar nicht nach einer Sozialphobie! Das Wort Phobie sollte nicht so leicht verwendet werden. Richtige Phobien hindern Menschen im Alltag. Das du in kleineren Gruppen mit vertrauten Gesichtern selbstbewusst bist ist ebenfalls normal.

Ich fühle mich einfach nur noch als „Versager“, wenn ich eine weitere Chance verstreichen lasse und will mich endlich ändern. Ich möchte nicht irgendwann zurückblicken und es zutiefst bereuen, keine einzige Chance genutzt zu haben.

Gut zu hören das du dich ändern willst! Erkenntnis ist der erste Schritt in Richtung Erfolg. Ich kann dir paar Tipps geben die bei kontinuierlicher Anwendung höchstwahrscheinlich helfen werden. Vorerst muss dir bewusst sein das du nicht von heute auf morgen Selbstbewusst wirst.

Wie immer, empfehle ich das Buch "Dale Carnegie: Wie man Freunde gewinnt" zu lesen. Da sind sehr wichtige Soziale Methoden beschrieben die dich beliebter machen, dein Selbstvertrauen stärken und dir helfen andere Menschen besser zu verstehen.

So, du musst dir eingestehen das diese "Schüchternheit" eher eine Angst ist. Du hast Angst davor vor vielen Menschen blöd da zu stehen und willst das sie gut von dir denken. Diese Angst kannst du nur durch Überwindung bekämpfen. Habe leider keine Zeit um alles ausführlich zu beschreiben deswegen gebe ich dir ein paar Stichpunkte. Wenn du willst kannst du mir 'ne Nachricht schreiben weil ich war damals in einer sehr ähnlichen Situation. Eigentlich der selben.

  • Deine Gedanken sind nicht die Realität. Du denkst unterbewusst immer darüber nach ob du fehler machst. Also ob du vielleicht komisch stehst, ob deine Haare falsch liegen usw. Aber du musst dir eins merken: Menschen interessieren sich am meisten für sich selber. Niemand wird einen zweiten Gedanken daran verschwenden wenn du etwas vermasselst (Meistens tust du das nicht mal, vertraue deinen Gedanken die dir Angst machen nicht)
  • Frauen sind von Selbstbewusstsein am meisten angezogen. Ein Mann der weiß was er im Leben will und keine Angst davor hat zu sagen was er denkt weil es ihn nicht interessiert was andere von ihm denken hat riesen Vorteile gegenüber jemanden der in seiner Komfortzone bleibt und sich frägt warum er so schüchtern ist.
  • Selbstvertrauen kann größtenteils "Gefaked" werden in dem man einfach eine Selbstbewusste Körperhaltung einnimmt, deutlich redet etc.
  • Versuche mehr an dich zu denken. Du willst mit Mädchen in Kontakt kommen aber hast angst blamiert zu werden oder sonstiges? Wenn juckt's? Du bist dein eigener Mann und wenn du mit Mädchen reden willst dann machst du das.
  • Vermittel nie das Gefühl das du versuchst anderen Menschen zu gefallen. Menschen merken das und stempeln dich ab. Gebe acht darauf das du grundlegend Hygienisch bist und nicht wie ein Waschlappen aussiehst durch die Anziehsachen die dir nicht passen. Wenn du wie ein normaler Mensch rüberkommst hast du schon alles was du brauchst um Sozial erfolgreich zu werden. Teure Klamotten oder sonstiges sind die Mittel der schwachen wenn es um soziale Situationen geht.
  • Fakt ist: Ein Mensch der viel von sich haltet bekommt automatisch viel mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit. Denke an Personen mit denen du am allerliebsten abhängen würdest (Ob du sie kennst oder nicht)... Sind sie Selbstbewusst? Bestimmt oder?
  • Lese dich in die Sozialkompetenz ein und versuche auch Frauen zu verstehen. Oft wird uns durch Hollywood vermittelt das Frauen Typen wollen die ihr hinterherrennen und ihr jede Stunde schreiben damit sie ja nicht vergisst das du an sie denkst. Lerne mehr darüber was Frauen wirklich anzieht und nicht irgendeinen dummen Pickup wischwasch.
  • Sei nicht zu hart zu dir selber und verbessere dich in kleinen Schritten. Unfair zu dir selber zu sein wirft dich nur weiter zurück
  • Habe keine Angst vor ablehnung. Ein riesen unterschied zwischen dir und dem Typen der Erfolg bei Frauen hat ist das der andere öfter einen Korb bekommen hat als du und deswegen auch weiß das ein Korb gar nichts bedeutet. Das erste mal eine Achterbahn zu fahren kann beängstigend sein allerdings merkt man das es gar nicht so schlimm ist wenn man es ein paar mal gemacht hat. Das gleiche Prinzip ist auch bei Ablehnung so. Wenn eine Frau Nein sagt oder keinen Bock auf dich hat ist es halt so, ist schließlich ihr Recht. Für dich ändert sich nichts außer das du keine Zeit mehr verschwendest ihr hinterher zu rennen und dich anderen Sachen oder Personen widmen kannst

Wie gesagt wenn du schreiben willst oder gezielte Fragen hast kannst du mich gerne anschreiben ich musste mich selber Sozial neu entwickeln und fühle mit dir!

14

Danke für die guten und verständnisvollen Tipps.👍

0
25
@DerFragerNr5

Gerne, die sind zwar alle ein bisschen durcheinander aber wie gesagt, wenn du gezielte Fragen hast kannst du mich gerne Fragen. Ich bin ein Psychologie Nerd und würde sagen das ich gut mit Frauen kann, was damals nicht der Fall war obwohl ich genau so Aussah wie jetzt. Als Mann kannst du im Liebesleben vieles erreichen. Auch so etwas wie "Sie ist in einer zu hohen Liega" gibt es da nicht wirklich.

0

Hey du,

an deiner Stelle würde ich versuchen an anderen Mädchen, die dir nicht so viel bedeuten zu ,,üben“. Also Gespräche anfangen und führen etc. Vielleicht hast du ja eine Cousine oder so mit der du während der Weihnachtszeit proben kannst.

Viel Glück!

25

Das ist ein wirklich guter Tipp für den Fragesteller! Allerdings muss ich da hinzufügen das die Cousine nicht wirklich dazu zählt da sie ihm ja schon bekannt ist und sein Problem liegt ja eher bei fremden/weniger bekannten Menschen.

0

Vielleicht ist die antwort etwas überflüssig aber geh doch mal zu deinem Hausarzt und schildere dein Problem :) wahrscheinlich wirst du eine Überweisung fürn psychologen bekommen und glaub mir es ist besser als gar nichts zu tun! Hast du schon mit freunden oder deiner familie darüber geredet?

25

Der Psychologe sollte die letzte Option sein bei Problemen die durch Überwindung gelöst werden können! Leider stimmt es wirklich das viele Psychologen viel zu schnell Medikamente verschreiben anstatt es erstmal mit einer Therapie anzugehen.

0

Fühle mich Minderwertig noch nie eine Freundin wie damit umgehen?

Hallo Leute, Und zwar habe ich durch Mobbing und Unsicherheiten sehr viele Probleme bekommen Soziale Phobie, Angst vor Mobbern, Angst zu leben, Angst zu mir selber zu stehen... Weswegen mich auch immer die Mädchen die mir wichtig sind ablehnen, weil sie merken wie unsicher ich bin... "Dann kommen solche Sprüche wie du bist doch nichts für mich" oder du wirst eh von jedem Mädchen verarscht, weil ich keine Qualitäten haben... Ich leider sehr unter diesen Dingen die sich schon wie ein Roter Faden durch mein ganzes Leben ziehen. Wie kann ich damit umgehen??? Und die Schmerzen zähmen, weil ich noch unsicher bin...

...zur Frage

Mädchen heute zum ersten Mal gesehen, gleich verliebt aber nicht angesprochen? Wie drüber ...

hinwegkommen. Ich weiß es ist doof weil ich sie nicht kenne. Aber ich habe sie gesehen und es hat zumindest bei mir gefunkt. Allerdings hatte ich nicht die Eier sie anzusprechen. Was nun ? Wie komme ich drüber hinweg ? Wie groß ist die Chance dass ich sie wiedersehe ?

...zur Frage

Zu wenig Selbstbewusstsein, besonders gegenüber Mädchen!

Hallo,

Ich bin 16 Jahre alt und singel, natürlich hätte ich auch gern eine Freundin, aber das hat ja auch Zeit.

Mein Problem ist, dass ich immer kalte Füße krieg wenn es mal eine Chance gibt, also z.b: wenn es eine passende Chance gibt ein Mädchen anzusprechen, dann hau ich meistens einfach ab.

Ich bin allgemein auch nicht wirklich sehr selbstbewusst. Hat jemand vielleicht Tipps für mich?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Wie kann man peinliche Stille bei Mädchen umgehen?

Hallo Leute, und zwar hat mich in der Schule ein Mädchen angefangen anzusprechen, welches ich auch sehr attraktiv fand. Das Problem jedoch ist, dass ich kaum mit Mädchen in kontakt war und das nun sozusagen meine erste Erfahrung mit einem Mädchen ist. Ich versuche am Ball zu bleiben, nichts zu vermasseln, usw. jedoch passiert es immer wieder, dass eine peimliche Stille eintrifft, wo werde ich, noch sie weiß was man sagen soll...

Nun wollte ich fragen, wie man eine peimliche Stille bei jedem Mädchen irgendwie überwinden kann? PS: Sie ist ein Schulmädchen.

...zur Frage

Ich habe meine Chance verkackt was tun?

Als ich das erste mal auf einem Fußballturnier war, war ein Mädchen in das ich mich anscheinend verliebt habe. Ich war zu schüchtern sie anzusprechen für was ich mich im nachhinein so sehr hasse. Weil ich mitbekam dass, das das letzte Turnier für dieses Jahr war. Ich habe so Liebeskummer und weiß nicht was ich machen soll? Was wenn ich sie nie wieder sehe? :(

danke für alle antworten

...zur Frage

Mein Schwarm hat einen Freund. Wie soll ich mit den Schmerzen umgehen? Was hilft bei Liebeskummer?

Hey ich bin seit knapp 2 Jahren in ein Mädchen verliebt ... Sie geht mit mir in die 8te Klasse. Ich war immer zu schüchtern um sie anzusprechen & jetzt hat sie einen Freund. Sie küssen sich die ganze Zeit in der Schule auch im Unterricht was kann ich machen um mit den Schmerzen klarzukommen? Ich kann mich nicht mehr konzentrieren, weil ich so traurig und verletzt bin ://// wie kann ich damit umgehen? Könnt ihr mir Tipps geben ?
Ich bin immer noch ultra stark in sie verknallt ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?