Soll ich meine Bewerbung zurückziehen?


14.02.2024, 08:20

Falls es relevant ist, ich strebe in dieser Firma eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker an.

5 Antworten

habe ich leider erfahren, dass es sehr schlecht bei ihnen läuft und sie dieses Jahr ihre Produktion schließen werden, ich weiß aber nicht, ob es sicher ist

Wo hast Du das gehört? Ist das eine "sichere" Quelle?

Lass die Bewerbung laufen, Du kannst nachfragen falls man Dich zum Bewerbungsgespräch einlädt und bist sowieso nicht gezwungen einen Ausbildugsvertrag zu unterschreiben.

Bekommst Du eine Zusage von einem anderen Betrieb, kannst Du immer noch absagen.

Davon mal ganz abgesehen:

Nicht alles was in der Öffentlichkeit evtl. sogar von "betriebsfremden" Personen kommuniziert wird muss stimmen.

Der Betrieb in dem ich arbeite wurde, laut Gerüchten, schon mindestens viermal verkauft und ist bestimmt schon dreimal pleite gewesen.

Tatsache ist, dass sich seit Beginn meiner Betriebszugehörigkeit die Mitarbeiterzahlen gesamt fast verzehntfacht haben und es mittlerweile in drei weiteren Ländern Produktionsstätten gibt.

In den öffentlichen Nachrichtenportalen wurde dieses Jahr sehr oft von Streiks berichtet und auch bei Kununu steht, dass es sehr schlecht in der Firma läuft und die Mitarbeiter befürchten, dass die Firma irgendwann schließen wird.

0
@verreisterNutzer

Wie gesagt, Du musst jetzt keine Bewerbung zurückziehen, das kannst Du jederzeit machen, wenn man Dich nehmen würde, Du aber Bedenken hast.

Kununu mag ja schon interessant sein, allerdings glaube ich persönlich, dass die Bewertungen nicht unbedingt der Maßstab sein sollen.

Viele Menschen schreiben schlechte Bewertungen (und das zu Recht), allerdings schreiben sehr wenig Menschen gute Bewertungen weil sie das nicht für nötig halten

"Zurückziehen" brauchst Du jetzt sowieso nicht. Wenn man Dich nicht einstellen will, hat sich das erledigt und möchte man Dich nehmen, liegt es alleine an Dir ob Du Dich drauf einlässt oder nicht

2

Wieso zurückziehen? Wenn sie dich anrufen, weil sie deine Bewerbung gelesen haben, sagst du einfach dass du schon was anderes gefunden hast und bedankst dich.

Wenn sie die Produktion aber schliessen müssen, dann wird auch kein Neuer angestellt.

Also wenn es um eine Ausbilung geht, denke ich nicht, dass die ein Azubi holen, wenn die morgen Bankrott sind.

Ist das eine große Firma?

wenn es zu einem Bewerbungsgespräch kommen sollte, kannst Du ja dieses Thema ansprechen