Schlafrhythmus kaputt was kann ich machen?

8 Antworten

Hallo,

ein paar Tage vor Schulanfang solltest du damit beginnen, abends zur in der Schulzeit gewohnten Uhrzeit ins Bett zu gehen, dir den Wecker auf die 'gewohnte' Zeit einzustellen und aufzustehen, wenn der Wecker klingelt, damit sich der normale Schlafrhythmus wieder einstellt.

Bei (Ein-)Schlafproblemen sollte man die Finger von Schlaftabletten lassen, da sie schnell abhängig machen.

Powere dich stattdessen tagsüber mit Sport, Haus- und Gartenarbeit usw. ordentlich aus,

nimm vor dem Schlafen gehen ein Entspannungsbad und

trinke eine heiße Milch mit Honig, damit dir das Einschlafen leichter fällt.

Auch autogenes Training (lexikon.stangl.eu/735/autogenes-training/) und andere Entspannungstechniken können beim Einschlafen helfen.

Experten raten zu Einschlafritualen - so wie man z.B. bei Babys zum Einschlafen jedes Mal die Spieluhr spielen lässt. Außerdem geben sie das Motto Das Bett ist nur zum Schlafen da! aus; soll heißen: wenn man nicht (ein)schlafen kann, nicht im Bett liegen bleiben und sich von einer Seite auf die andere drehen und Probleme wälzen, sondern aufstehen und z.B. ein wenig durch die Wohnung laufen, sich aufs Sofa oder an den Schreibtisch setzen und etwas lesen usw.

Tipps für eine gute Nacht

- Regelmäßige Schlafzeiten und Rituale, wie eine Tasse Tee vor dem Schlafengehen, unterstützen den entspannten Schlaf.

- Raus mit Fernseher, Schreibtisch und Laptop: Schlafzimmer und Bett sollten nur zum Schlafen genutzt werden.

- Vor dem Schlafengehen das Zimmer durchlüften: Bei einer Zimmertemperatur von 18 Grad und frischer Luft schläft es sich am besten.

- Am Abend sollte nicht schwer und fettreich gegessen werden, denn ein voller Magen erschwert das Einschlafen.

- Ein Buch lesen, ruhige Musik oder ein Hörbuch vor dem Einschlafen hilft, das Gehirn in den "Ruhe-Modus" zu bringen.

- Größere Mengen Alkohol sollten vor dem Schlafengehen vermieden werden, denn dieser verkürzt die Tiefe und Länge des Schlafes.

- Je dunkler, desto besser: In gut abgedunkelten Räumen wird der Schlaf weniger gestört, auch Schlafmasken können helfen.

- Die Sportstunde auf den Vormittag verlegen, denn wer abends richtig ins Schwitzen kommt, dreht den Kreislauf auf und kann schlechter einschlafen.

- Entspannungstechniken wie Yoga oder Autogenes Training helfen, den Alltags-Stress abzuschütteln.

(merkur-online.de/leben/gesundheit/schlaf-probleme-besten-tipps-einen-erholsamen-schlaf-zr-2965798.html)

:-) AstridDerPu

PS: 

Bei der aktuellen Hitze solltest du dich bzw. dein Zimmer wie folgt abkühlen, z.B.

- lauwarm - kalt duschen

- lauwarmen, ungesüßten schwarzen Tee trinken. Bei (eis)kalten Getränken schwitzt man nur noch mehr

- Eisakkus oder mit Eiswürfeln gefüllte Plastikbeutel an die Stirn, an die Arme und Pulsadern an den Handgelenken halten

- kaltes Wasser über die Pulsadern an den Handgelenken und über die Unterarme laufen lassen bzw. die Unterarme in kaltes Wasser tauchen

- die Füße in eine Schüssel oder einen Eimer mit kaltem Wasser tauchen

- eine mit Eiswürfeln gefüllte Schüssel im Zimmer aufstellen

- Räume tagsüber abdunkeln

- feuchte Tücher im Zimmer / in der Wohnung aufhängen - Kühlen durch Verdunstung

- Bei solchen Temperaturen schlafe ich statt mit einer Zudecke, nur mit einem Bettbezug ohne Inlay oder einem Bettlaken

1

Da kann man nur die Nacht vor der Schule durchmachen und dann ist man am Abend richtig müde und kann auch früher einschlafen. Das kannst du auch schon einen Tag/eine Nacht vorher so durchziehen. Aber: am Tag dann nicht schlafen, nicht für einen Mittagsschlaf hinlegen... nicht verleiten lassen. Es klappt also vermutlich besser, wenn du tags drauf Schule hast... dann da kann man bekanntlich keinen Mittagsschlaf machen. :-) viel Erfolg.

Durchmachen wäre jetzt meine Antwort gewesen, weils für mich persönlich keine bessere Möglichkeit gibt :/ also 1-2 Energy Drinks, oder Cola (kommt auf dein Alter drauf an) und durchmachen...dann allerdings schon so gegen 18-19 uhr ins Bett gehen!

Hoffe ich konnte dir trotzdem etwas helfen, LG Ronny :)

Schlafrhythmus wieder normal bekommen. Habt ihr Tipps?

Mittwoch muss ich wieder in der Schule und mein Schlafrhythmus ist total im Eimer.Bin meist um 1 Uhr schlafen gegangen,weil ich noch gelesen habe oder fernsehen geguckt habe.Naja,es war immer so,dass wen die Schule wieder begonnen hat ich nachts nur 3 Stunden geschlafen habe.Ich bin dann immer so gegen 22.30 Uhr eingeschlafen aber wurde um 0.30 Uhr wieder wach und konnte dann meist 5 Stunden nicht schlafen und bin erst um 5.30 Uhr eingeschlafen und wurde um 7 Uhr wach vom Wecker und war total müde.Habt ihr Tipps wie ich den wieder normal bekomme?

...zur Frage

Schlafen gehen oder Durchmachen um Schlafrhythmus wieder in Ordnung zu bringen

moinsen

Ich habe folgendes Problem und zwar ist mein schlafrrhytmus total im A*** und da bin ich jetzt am überlegen ob ich jetzt noch schlafen gehen soll oder ob ich einfach durchmachen soll um so vielleicht meinen Schlafrhythmus wieder in Ordnung bringen zu können.

Bitte nur Ordentliche und Hilfreiche antworten. Schonmal danke im Vorraus.

...zur Frage

Soll ich durchmachen um wieder einen gesunden Schlafrhythmus zu kriegen?

Hallo, ich habe seit Tagen einen sehr schlechten Schlafrhythmus, ich gehe um ca. 9 Uhr Morgens schlafen und wache dann gegen 18 Uhr auf.Nun meine Frage, soll ich jetzt bis ca. 22 Uhr durchhalten und dann schlafen gehen, um meinen Schlafrhythmus wieder hinzubiegen ? Oder soll ich jetzt lieber schlafen gehen ?

...zur Frage

verrückten Schlafrhythmus ändern

Hallo Leute, ich habe ein riesen nerviges Problem:

In den Ferien habe ich mir einen Schlafrhythmus angewöhnt bei dem ich so ca. erst um 3-4 Uhr morgens einschlafen kann, das Problem liegt darin das ich dann erst um ca. 14 Uhr wieder aufwache, Wecker überhöhe ich glatt ! ich schlafe (wenn ich ausschlafe) immer 10 Stunden, max 20-25 min. Abweichung. das Heist: 4 Uhr morgens schlafen = 14 Uhr aufstehen

Die Ferien enden bald und ich würde gerne wieder normal Schlafen und nicht den ganzen Tag im Bett verbringen :(

was soll ich machen ?

...zur Frage

Gestörter Schlafrhythmus - soll ich schlafen oder die Nacht durchmachen?

Mein Schlafryhtmus ist kaputt. Ich muss um 7 Uhr aufstehen und dann zur Schule. Mir ist so krass langweilig. Soll ich durchmachen oder versuchen zu schlafen. Aufjedenfall Unterricht ist für diese Woche nicht wichtig weil sie gestern es angefangen hat :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?