Hm...

...zur Antwort

allerdings habe ich in Google keine hilfreiche Antwort darauf gefunden

Noch nicht einmal, dass es

Qué significa

heißt und Spanisch ist?

Da hat jemand dieselbe Frage wie du gestellt - nur halt auf Spanisch :-)

Ave! (Latein) - Sei gegrüßt.

Hail! (altes Engl.) - s. o., findet sich u.a. bei Shakespeare:
https://www.sparknotes.com/nofear/shakespeare/juliuscaesar/page_98/

Und hier findest du die Form und Übersetzung für Rege!
https://latin.cactus2000.de/showverb.php?verb=regere

...zur Antwort

Warum wurde es als normal angesehen, wenn man hin und wieder mal einen Kaiser, der einem nicht gepasst hat, beseitigt hat?

Das gab's doch überall, da war man nicht so "zimperlich" wie heute ;-)

...zur Antwort

Siehe die Antworten von @Martin6466 und @OlliBjoern - eine Nation zu benennen ist nicht möglich.

Du könntest dich mal dransetzen und schauen, wie weit einzelne adlige Familen in den diversen Ländern ihren Stammbaum zurückverfolgen können.
Da wirst du sehen, wie sie alle immer schon brav kreuziqueri geheiratet haben, sobald diese Verbindungen Reichtum und Einfluss versprachen.

Die "kleinen Leute" haben sowas natürlich nicht - kein Geld, keine Zeit, und lesen/schreiben konnten sie natürlich auch nicht. Aber trotzdem gab es bei ihnen ebensolche Verbindungen mit "Fremden" - mit denen, die gerade mal herrschten oder auch als Händler vorbeizogen.

...zur Antwort

Versteh ich nicht, ehrlich gesagt.

Als ich noch jünger war (jetzt bin ich 14 und mit jünger meine ich so von 6 bis 10) hab ich nur italienisch gesprochen

Und wieso hast du damit aufgehört??
Außerdem - nach 4 Jahren Pause verlernt man die Aussprache nicht. Und das Sprechen eigentlich auch nicht.

Besser schreiben:
Was genau meinst du - das Formulieren oder die Rechtschreibregeln?

Besser sprechen:
Du hast doch deinen Vater!! Sprich mit ihm nur noch Italienisch und fordere ihn auf, dich zu verbessern. Und was du öfter / immer wieder falsch machst, das lernst und übst du intensiv mit einem Buch bzw. einer Grammatik.

...zur Antwort

In der Schule - zumindest in NRW - wird das passato remoto nur derart thematisiert, dass man es erkennen können soll - ein aktives Anwenden ist nicht vorgesehen.
Ich schätze außerdem, ihr habt es noch nicht einmal angesprochen?

Daher nimmst du in diesen Fällen das passato prossimo. :-)

In Norditalien wird das passato remoto eh nur noch in der Schriftsprache gebraucht.
In Mittel~ und Süditalien hingegen wird es aktiv verwendet, machmal sogar anstelle des passato prossimo.

...zur Antwort

Cosa faccio il fine settimana

Il fine settimana suono il violino e il piano.
Inoltre / In più f
accio i compiti e studio per la scuola.
A volte leggo un libro o faccio una passeggiata nel bosco.
La sera guardo un film oppure un video su YouTube.
Spesso vado in montagna o mi vedo con le mie amiche.


Anche vado 

Bitte - nie, nie, nie !!! anche vor das konjugierte Verb setzen!!!
Das tut echt weh!

...zur Antwort

Nett - ein Ausländer, der nach unten tritt auf einen anderen...

...zur Antwort