Sagt ihr Berliner, Krapfen oder Pfannkuchen dazu?

Das Ergebnis basiert auf 57 Abstimmungen

Berliner 46%
Krapfen 42%
Pfannkuchen 12%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Berliner

Einfach nur Berliner oder Berliner Ballen.

Komme aus dem Ruhrgebiet.
Krapfen sagt hier keiner und Pfannkuchen ist was anderes.

Krapfen

Ich sag zwar Krapfen, aber find auch keine andere Auswahl wirklich schlimm. Für mich klingen sie alle 3 richtig, da ich alle schon oft genug gehört habe.

... nur Kräppel zählt nich, das sollte verboten werden

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Krapfen

Hi :)
Ich sag immer Krapfen, aber ich leb auch in Österreich und ja...da sagt man das halt so😅
LG Flotschiii🌻

In Bayern auch.

4
Krapfen

Hi, definitiv Krapfen !

Bei uns in Bayern sind Pfannkuchen das:

Und Berliner sind Menschen, die in Berlin leben 😄

Liebe Grüße, bia

 - (Sprache, Essen, Umfrage)

Das sind in Berlin "Eierkuchen",und ganz oben die runden Dinger mit Marmelade drin sind "Pfannkuchen"!

1
@Marionetto

😄 Hallo Mario, andere Länder, andere Sitten 😝 oder so. Liebe Grüße, bia

1
@biaschue

So ist es! 😂 Hallo Bia! 👋 Ist ja wie mit Brötchen. Da gibt es ja ebenso viele bundeslandtypische Bezeichnungen...Schrippe bei uns,woanders: Wecken,usw.! 😊

1
@biaschue

Solange der Belag gut schmeckt,könnte es auch "Teigklops" heißen...🤣😉

1