Rohe Kartoffeln Gift für Katze?

3 Antworten

Rohe Kartoffeln sind nicht nur für Katzen nix, sondern auch für Menschen.

Kartoffeln sind Nachtschattengewächse und enthalten ein Gift (Solanin), das hauptsächlich in den grünen Pflanzenteilen vorhanden ist. Beim Kochen verschwindet das im Kochwasser, dann ist es aus der Kartoffel weg. Aber roh kann das zu bösem Durchfalll und/oder Erbrechen führen. Also gib das weder deiner Katze, noch iss das selber.

Gekochte Kartoffeln sind unschädlich. Ich habe einen Kater, der steht auf gekochte Kartoffeln ;o) . Die sind ja teils in geringer Menge sogar in manchen Katzenfuttern drin und wesentlich besser für die Katzen, wie Getreide.

Kartoffeln enthalten fast kein Solanin mehr. Und wenn es so wäre, bliebe es beim Kochen zum guten Teil drin. 

0
@botanicus

Der größte Teil geht ins Kochwasser über, was man ja wegschüttet. Und wir haben ja schon von klein auf gelernt, dass man das Grüne an den Kartoffeln wegschneiden soll ;o) .

0

Lies mal hier:

http://gesundeskatzenleben.com/forum/index.php?topic=95.0

"Vor allem grüne Tomaten und Paprika und auch rohe Kartoffeln enthalten wie alle Nachtschattengewächse das Gift Solanin und sind nicht nur für Katzen, sondern auch für Hunde und in größeren Mengen sogar für Menschen gefährlich."

Oh. Krass... Danke😅

0
@LostHope24

Wäre krass, wenn es stimmen würde. Du müsstest ein paar Kilo rohe Kartoffeln mit Schale essen, um dich merklich zu vergiften.

0

Heutige Kartoffelsorten enthalten praktisch kein Solanin mehr. Die sind für Mensch und Tier ungefährlich. Da kursieren noch viele Märchen aus alter Zeit. Ich kenne weder Katzen noch Menschen, die rohe Kartoffeln essen – schädlich ist es aber nicht.

Was passiert, wenn man rohe Kartoffeln isst?

Kann da überhaupt was passieren? Irgendwie schmecken rohe Kartoffeln echt gut. Ist das ungesund?

...zur Frage

Was passiert, wenn man zu viele rohe Kartoffeln isst?

...zur Frage

Sind Kartoffeln von gestern giftig?

Kann man Kartoffeln von gestern noch unbedenklich essen? Ich hoerte einmal, dass eine gekochte Kartoffel nach einigen Stunden ein Gift entwickelt, ist das wahr ?

...zur Frage

Rohe Kartoffeln: tödlich?

Dies ist keine Spaßfrage!
Ich habe mal gehört, wenn man rohe Kartoffeln isst, kann dass tödlich sein.... stimmt das?
Danke im Voraus <3

...zur Frage

Rohe Kartoffeln...giftig wenn man diese roh isst?

Hey,

vorhin kam es bei meiner Familie ins Gespräch ob Kartoffeln roh nun giftig sind oder nicht.

Soweit ich mich nur erinnern konnte, haben wir mal in Geschichte das Thema aus dem Mittelalter durchgenommen, dass viele Familien die Kartoffelbauten hatten, an einer Lebensmittelvergiftung gestorben sind, nur weil sie die Kartoffeln **roh ** gegessen haben.

Nur jetz ist meine Frage: War es damals eine Art Pest, oder halt gefährliche Bakterien, die sich auf die Rohen Kartoffeln gesetzt haben, oder sind Kartoffeln tatsächlich früher und vielleicht heute immer noch giftig wenn sie Roh sind?

Mir ist schon klar, dass es früher nun auch viel mehr Anfälle auf Krankheiten gab als heute die zum Tod führten und heute unser Imunsystem viel stärker ist als früher....

Aber sind Kartoffeln heute auch noch giftig, wenn man sie Roh isst oder Variiert es hierbei auf Kartoffelsorte und Haltung?

denn jeder sagt mir hier was anderes, selbst das Internet kann mir nicht helfen...

Danke für eure Antworten :D

...zur Frage

Ist meine Katze etwa krank?

Seit etwas längerer Zeit isst Mein Kater kaum mehr etwas. (liegt aber auch daran, dass seine Zähne etwas schlechter sind) Dadurch ist er mega dünn geworden und spuckt auch des öfteren mal. Seit einigen Wochen geht unser anderer Kater immer auf ihn los, obwohl mein Kater (der so dünn geworden ist) der dominantere ist. Außerdem ist dieser Kater auch viel anhänglicher geworden..

Im Internet habe ich gelesen, dass diese Streitigkeiten auch kommen können, dass einer der Katzen Krank ist, da sie durch Krankheitserreger fremd riechen können.

Kann es also sein, dass meine Katze krank ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?