Katze klaut Essen, springt auf die Anrichte, leckt an allem, auch für sie giftigen Sachen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es hilft quasi nur, rigeros alles Essbare sofort wegzuräumen, wofür sich Katzen interessieren. Auch Gewürze sollten im Schrank stehen. Durch Katzen und Kinder lernt man noch Ordnung halten - grins*.

Es dauert ziemlich lange, bis Katzen sich dem Menschen fügen. Daher ist dein Einsatz gefordert, indem du JEDESMAL, wenn deine Miezie hochspringt, sie sofort wieder auf den Boden setzt und NEIN sagst, oder AUS. Das muß aber in dem Moment geschehen, wo die Katze das unerwünschte macht. Schon ein paar Sekunden danach versteht sie nicht mehr, was du von ihr willst. - Die Nummer mit der Wassersprühflasche funktioniert auch nur dann, wenn du die Miezemaus inflagranti erwischst. Und dann auch nur, wenn sie nicht mitbekommt, woher das Wasser kommt ;o) .

Bekommt dein Schätzchen genug zu essen? Hungrige Katzen springen nämlich gerne mal in der Küche auf die Arbeitsplatte, um sich was gegen den Kohldampf zu suchen. Katzen unter 6 Monaten brauchen locker 6 Mahlzeiten am Tag. Das geht schon an die 300g und drüber. Erst nach der Kastration genügen 3 Mahlzeiten. 2 große mit etwa 100g morgens und abends, eine kleine mit etwa 50g am Mittag.

Wünsch dir viel Geduld und Ausdauer beim Miezie von der Arbeitsplatte fischen ;o) .

Wenn´s nur "das" ist ;o) . Meine Jüngste topft gerade immer Balkonpflanzen aus :o) . Sowas hat ich in 35 Jahren auch noch nie ;o) . Man lernt nie aus....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
03.10.2011, 21:53

Machen wir, wenn wir soweit denken;) Ohja, darüber beschwert sich mein Freund auch immer wieder:) Mittlerweile schwingen wir ständig den Besen, nur dass Cookie uns keine Fusseln ins Bett trägt:)

Okay, merk ich mir, danke für die Hinweise:) n Balkon haben wir (zum Glück?!) nicht;)

Er frisst zur Zeit ziemlich wenig, obwohl er dieses Futter normalerweise ganz gern mag, ich weiß auch nicht, die Tierärztin meint, er hat Normalgewicht und es ist normal, dass er nicht mehr so viel Kohldampf hat zurzeit:)

0

Hallo,

du kannst für eine Weile ein Netz einspannen.

Jedesmal, wenn dein Kater auf die Anrichte springt, dann runter nehmen und mit bestimmter Stimme laut NEIN! sagen. Dabei ruhig bleiben und die Katze nicht in eine Ecke werfen...

Einzige Möglichkeit wäre die Katze in einem separaten Zimmer mit Wassernapf und Klo + Korb einzusperren, und zu bestimmten Zeiten nur fürs Essen in die Küche rein lassen.

Gruß, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
04.10.2011, 10:20

Danke für den Tip, geht nur leider nicht, da wir keine Küchentür haben:(

0

Die Katze ausreichend (3x täglich) füttern, satte Katzen sind nicht ständig auf Nahrungssuche. Wenn sie auf den Tisch oder Küchentisch springt, notfalls mit der Faust auf den Tisch hauen, Katzen mögen keine lauten Geräusche und merken sich auf diese Art, dass sie etwas nicht dürfen. Auf jeden Fall Giftiges für die Katze unerreichbar aufbewahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
03.10.2011, 21:25

Der Napf ist immer befüllt, da unser Kater an sich eher wenig frisst:( Danke:)

0

Du musst einfach immer alles wegräumen bzw. die Türen schließen. Du kannst der Katze beibringen, nicht auf die Anrichte zu springen, solange Du da bist. Wenn sie alleine ist, wird sie es trotzdem machen. Das ist einfach so bei Katzen. Nicht umsonst haben sie Personal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
04.10.2011, 10:20

Danke:)

0

Da gibt es extra so ein Mittel das man hinmachen kann und dann geht die Katze da auch nicht mehr ran oder versuch es erst mal mit Pfeffer oder Zwiebeln! versuch es mal hier das hilft dir vielleicht weiter: http://www.zoolala.de/Katze/KATZENABWEHR:::1_154.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
03.10.2011, 21:27

Danke schonmal:)

0

Katzen kann man nicht erziehen. Sie wohnen nicht bei Dir. Du wohnst bei Ihnen. Dir bleibt nur Weräumen und keine guftigen Pflanzen usw. stehen lassen!!! Alles Gute für Euch und Eure Mieze. Lebt sie allein mit Euch? Hat sie evtl. Langeweile?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
27.01.2012, 21:37

Ja, sie lebt bei uns allein, aber mittlerweile hat es sich eingependelt. Trotzdem danke für deine Antwort!

0

Spritze ihn jedesmal mit kaltem Wasser ab, muss aber grad sein, nicht einige Min. später! Meine Katze habe ich damit Erzogen, die geht nirgens rauf, nicht mal auf den kleinenn Tisch am Sofa, die weiss genau, wenn sie da drauf geht, wird sie nass und sie erschrickt auch gewaltig, wenn der Strahl wieder kommt, das vermeidet sie dann lieber!

Ich habe dafür eine solche Sprühflasche, wie man sie für die Pflanzen benutzt! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
03.10.2011, 21:34

Mit Sprühflasche, oh ja, gute Idee, n Versuch wert:)

0

Am besten setzt du ihn runter und sagst laut nein zu ihm, bei unseren Katzten hat das auch geklappt...

LG Jane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
03.10.2011, 21:24

Danke, ich werds versuchen:)

0
Kommentar von polarbaer64
03.10.2011, 21:27

Ab NEIN stimme ich dir zu, aber bitte keine Katze im Genick packen!!! - Das darf nur eine Katzenmama bei ganz kleinen Kitten. Ein Mensch kann bei solch einem Griff der Katze schwerste innere Verletzungen zufügen - ungewollt! Die Nackenhaut der Katze hält das Gewicht einer erwachsenen oder jugendlichen Katze nicht mehr aus, und kann innerlich reißen! - Also Vorsicht bei sowas - man kann die Katze auch anders runtersetzen!

0

Schaff die Anrichte ab ;-)

Ehrlich, mein Kater hat das auch immer gemacht, aber ich mußte immer lachen, wenn der Teller am nächsten morgen leer und er zufrieden war. Gibt schlimmeres und die Dinge, die gefährlich werden sollten, wirklich wegräumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ossibraut23
03.10.2011, 21:26

:) Aber unser Kater bekommt immer so schnell Durchfall, was bei dem langen Fell echt grausig ist...

0

Was möchtest Du wissen?