Ohrmilben bei hund oder katze Paraffin

3 Antworten

Ich persönlich würde bei sowas nie selber rumdoktorn, sondern wirklich den Tierarzt befragen. Paraffinöl kenne ich nur als Mittel gegen Verstopfung, wobei bei einer Katze manchmal ein Stück Butter bessere Wirkung zeigt und nicht so gefährlich ist, wie Paraffinöl, das sogar in die Lunge gelangen und zu einem Lungenödem führen könnte.

mit paraffin habe ich keine erfahrung

. ich schwöre auf ozonisiertes olivenöl. vielleicht würde auch normales helfen. ich habe es noch übrig von der behandlung einer pilzinfektion im ohr.

Gute Erfahrungen habe ich mit einem Olivenöl dem etwas Cedernöl,Zitronengrassöl und Teebaumöl zugesetzt wurde gemacht. Rezeptur: 1 0 Tropfen Cedernöl 10 Tropfen Teebaumöl 10 Tropfen Zitronengrasöl Auf ein achtel Liter Olivenöl. Wichtig - nur zum putzen in den äußeren Gehörgängen. Nicht eintropfen! Verhindert auch einen Neubefall. Wenn das Tier aber schon sehr befallen ist kommt man um den Tierartz sicher nicht herum.

toller tip. stört deinen hund der geruch nicht? meiner findet die wässerchen vom tierarzt furchtbar. die riechen stark.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?