Salbe gegen ohrmilben für den hund?

 - (Gesundheit und Medizin, Hund, Ohrmilben)

3 Antworten

Nein, ist es nicht, du darfst nur nicht zu tief mit der Spitze der Tube in den Gehörgang, denn dieses Mittel läuft und verteilt sich gut im Ohr. Nach wenigen Minuten und Schütteleinheiten kommt der Schmutz, der sich im Ohr befindet super nach oben, so dass du es mit einem feuchten Tuch entfernen kannst. Dieses Mittel hilft sogar zur schnellen Heilung, wenn sich der Hund mal kleinere Schürfwunden zu zieht.

Danke für die Antwort hab's grad gemacht :D

0

Oh sei vorsichtig mit Surolan. Meine Hündin ist davon taub geworden. Nie wieder würde ich das Zeug benutzen...

Nicht ins ohr schütten. Du mußt das Mittel auf ein stück stoff machen und dann einreiben im ohr.

Mann kann es auch so machen allerdings darf man dann nur wenig reinschütten und Mann muss danach die Ohren massieren

0

Also man schüttet es ja nicht ins Ohr sondern an die Seiten ich hoffe du weißt was ich meine :d

0

nein, das mittel wird ins Ohr gespritzt und dann wird das Ohr vorsichtig massiert.

0
@GoRedlight

es muss flüssig sein, damit es in die Tiefe des Ohres gelangt um auch dort zu wirken.

0
@GoRedlight

die Tube hat eine längere Kanüle , diese darf man aber nicht zu tief ins Ohr geben

0

Was möchtest Du wissen?