Ich habe mit dem Thema Erfahrung.

Es ist ein teures System welches in der Luxusausführung mit UMKEHROSMOSE arbeitet.

Alle Systeme egal welcher Preisklasse sind sehr zu empfehlen wenn es sich um Umkehrosmose handelt. Finger weg von Systemen die mit Ultrafiltration oder ^^Belebung^^ oder Vorratstank arbeiten.

Ich Trinke seit vielen Jahren nur noch ausschließlich Umkehrosmosewasser weil es mir gut schmeckt und ich keine Wasserflaschen mehr schleppen muss. Lustigerweise ist es sogar preiswerter als wenn ich Markenmineralwasser kaufen würde. Gesundheitliche Auswirkungen konnte ich keine feststellen außer das ^^normales^^ Mineralwasser aus der Plastikflasche plötzlich nach Plastik und Salz schmeckt.

Als Umkehrosmoseanlage benutze ich ^^ Dennerle Osmose Professional 190 ^^. Angeschlossen ist sie in der Küche unter der Spüle. Ich benutze die Anlage ein Jahr und schmeiße sie dann komplett weg und kaufe eine neue. Man kann sie auch länger benutzen aber die Keimgefahr steigt dann stark an. Wichtig ist das es KEINEN VORRATSTANK bei der Anlage gibt.

Wenn du etwas mehr Geld ausgeben möchtest als ich und nicht basteln willst dann empfehle ich dir die Anlage ^^ Umkehrosmose Mobil Typ S QuickChange ^^ Mir ist das zu teuer. Aber es ist eben auch viel bequemer als eine Bastelanlage für 90 € wie die meine.

Grüße.

...zur Antwort

Wichtig ist das viel MOOS in dem Terrarium ist.

MOOS produziert von Natur aus ein sehr starkes Gift welches Schimmel verhindert. Ohne dieses Gift würde das Moos ja selber verschimmeln weil es immer da wächst wo es feucht ist.

Sag deiner Freundin sie soll viel Moos reinpflanzen.

...zur Antwort

ist eine relative Luftfeuchte von 74% normal im Altbau?

hallo zusammen, ihr habt mir schon sehr geholfen bei der Frage nach Gutachten. ich hoffe ihr könnt mir auch dieses Mal helfen.

wir haben hier seit dem Einzug eine hohe Luftfeuchtigkeit. beim ersten Mal Heizung aufdrehen im Mai, ist die Luft gleich "dunstig" geworden. vom Gefühl her. also richtig schwül und unangenehm. die Wohnung stand lange leer, wurde vermutlich auch nicht richtig beheizt und gelüfet über Winter. beschlagene Fenster haben wir mittlerweile nicht mehr und hatten zwischendurch auch mal eine relative Luftfeuchte von 48% bei 23/24ºC. es geht aber immer wieder hoch auf Werte um die 70% oder momentan sogar auf 77/78% kennt das jemand von Euch auch? wir wohnen im Altbau mit neuen Isofenstern, ich hatte gelesen, dass eine Luftfeuchte im Sommer schon mal um die 70% haben kann....aber auch darüber? 77% bei 26ºC erscheint mir viel zu viel. bei wieviel Grad ist der Taupunkt? unter Möbeln ist der Taupunkt doch sicherlich erreicht, besteht Schimmelgefahr?

Bauliche Mängel liegen nicht vor.kann es sein, dass es immernoch am falsch heizen und lüften des Vormieters bzw am Leersrand der Wohnung (ca 1Jahr) liegt, dass die Feuchtigkeit hier so hoch ist und sie jetzt so peaux a peaux aus dem Dielenboden und den Wänden kommt?

wenn es draußen warm ist, ist die Luftfeuchte hier drinnen höher.. kann man im Sommer die Fenster nachts gekippt lassen oder kühlen die Wände zu stark aus und der Taupunkt wird errreicht? Fragen über Fragen :-/

ich hoffe mir kann jemand ein paar hilfreiche Antworten geben, gerne auch zur Beseitung der Luftfeuchte( lüften morgens und abends und haben mehrere Slzentfeuchter stehen)

danke im Vorraus MFG

...zur Frage

74% ist im Sommer kurzfristig ok und manchmal unvermeidbar wenn man Lüften muss wenn es draußen Wärmer ist als in der Wohnung.

Im Winter ist 74% nicht ok. Das Geheimnis im Winter lautet Heizen. Man muss solange Heizen bis die Luftfeuchte etwa 55% erreicht hat. Also 3 mal am Tag 4 Minuten Durchzug Lüften und heizen. Wenn es im Winter trotz dauerhaften 25°C und dreimaligem Lüften noch immer 75% hat dann stimmt etwas nicht.

...zur Antwort

Osmosewasser trinken ist sehr gesund.

In unserem Trinkwasser sind leider immer mehr Medikamenten und Hormonrückstände vorhanden die auch bei der Kontrolle des Trinkwassers garnicht gemessen werden.

Ich trinke seit Jahren nur Osmosewasser und fühle mich genauso gut wie in der Zeit als ich noch Wasser aus der Leitung getrunken habe.

Das Wasser aus der Leitung hat bei mir aber immer einen ^^Pelzigen^^ Nachgeschmack verursacht und kratzen im Hals. Das Osmosewasser verursacht bei mir keine solche Beschwerden und schmeckt mir einfach besser.

Nebenbei brauche ich keine Wasserflaschen mehr schleppen was der Umwelt und meinem Rücken zugute kommt.

...zur Antwort

Gegen Mundgeruch hilft GUM Paroex Chlorhexidin Gel Zahnpasta 0,12%

Dazu das passende Mundwasser mit 0,12% Chlorhexidin.

PAROEX Chlorhexidin 0,12% Mundspuelung o.Alkohol

Mit den beiden Produkten gibt es keinen Mundgeruch mehr.

...zur Antwort

In den Wind hängen bringt oftmals etwas.

Ansonsten gibt es ein Waschprogramm was nur die Wäsche spült. Das Programm einfach ein paar mal hintereinander benutzen. Die Waschmaschine braucht keine Heizung und kein Waschmittel bei dem Programm und Wasser kostet ja fast nix.

Noch ein Tip für die Zukunft.

Nur original Tempo Taschentücher benutzen den kleinen Aufpreis bekommst du dann wieder wenn du mal wieder eins vergisst.

Grüße

...zur Antwort

Das ist Fliegenkot.

Auf Fenstern sieht es heller aus weil es durchscheint auf der Tapete wirkt es dunkler.

...zur Antwort

Deine Spülung muss auf die maximale Wassermenge eingestellt werden.

Die Abwasserrohre sind nicht geeignet für die neuen Sparspüler und deine Würstchen bleiben dann auf dem halben weg liegen weil das bischen Wasser sie nicht weit genug trägt. Wenn sich dann ein paar Würstchen gsammelt haben hast du die Verstopfung.

Grüße

...zur Antwort

Kurzwäsche ist gleichbedeutend mit 3 mal ins Wasser tauchen und dann Schleudern.

Wenn du Wäschestücke hast wo du denkst das es reicht sie 3 mal ins Waschbecken zu tauchen und dann aufzuhängen dann sind diese Kleidungsstücke geeignet für den Kurzwaschgang.

Im Normalfall gibt es keine Kleidungsstücke wo ein Kurzwaschgang ausreichend ist.

Finger weg von dem Programm.

Flüssigwaschmittel solltest du auch nicht benutzen weil es Ablagerungen und Verkalkung verursacht. Pulver macht das nicht.

Grüße

...zur Antwort

Wenn in dem Siphon Wasser drin ist kann von dort kein Geruch entstehen.

Manchmal sind die Abwasserleitungen falsch verlegt und wenn einer über dir Badewasser ablässt oder duscht saugt es dein Siphon leer. Bitte überprüfe das.

Ich finde es sehr seltsam das du Rigipswände in der Küche unter der Spüle hast. Wenn du keine Endoskopkamera hast wirst du wohl nix überprüfen können. Ich habe Glück und rieche es sofort ob irgendwo Schimmel ist. Frag doch mal in deinem Bekantenkreis ob da jemand ist der Schimmel erschnüffeln kann.

Grüße

...zur Antwort

Also ich kann dir sagen das gegen Schnarchen garnix wirkt außer Gehörschutz oder eine Operation.

Am besten er lässt sich operieren oder ihr macht getrennte Schlafzimmer.

...zur Antwort

Ja das bringt sehr viel.

danach musst du die Heizung auf jeden Fall selber anmachen.

...zur Antwort

Die Sporen sind alle schon freigesetzt und du Atmest sie schon seit Monaten ein. Da brauchst du dir keine Gedanken machen ist eh schon alles passiert.

Alkohol ist NICHT geeignet um Schimmel zu bekämpfen. Alkohol ist sehr gefährlich und es sind schon häufiger Todesfälle bekannt geworden.

Nur Chlorhaltige Mittel wirken zuverlässig und vorbeugend hat die Stiftung Warentest ermittelt.

Das richtige vorgehen sieht so aus.

  1. Ursache beseitigen
  2. Befall durch Chlorhaltiges Mittel behandeln.
  3. Tapete und lose Stoffe entfernen
  4. Stelle nochmals mit Chlorhaltigem Mittel behandeln
  5. Stelle trocknen lassen
  6. Tapezieren oder Malern

Putz entfernen und ähnliches ist totaler Blödsinn. Schimmel kommt nicht aus der Wand sondern kommt durch Lüften in die Wohnungen und wächst dann auf dem Putz wenn er gute Bedingungen findet.

Grüße

...zur Antwort

Seit ein paar Jahren ist der staatlich geprüfte irgendwas doch ausreichend um an jeder TH alles zu studieren.

...zur Antwort

Dein Zahnarzt poliert die Zähne nach dem Entfernen.

Da brauchst du dir keine Sorge über Verfärbungen machen die werden alle runtergeschliffen. Das Schleifen ist auch der Grund warum viele nach der Entfernung der Spange für 2-3 Wochen plötzlich schmerzempfindliche Zähne haben.

...zur Antwort