Ohne wen kannst du dir dein Leben nicht mehr vorstellen?

15 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne meine Eltern. Sie sind die einzigen Menschen, die ich wirklich mit ganzem Herzen bedingungslos liebe und ich weiß, dass das auf Gegenseitigkeit beruht. Ich kann mir den unfassbaren Schmerz nicht einmal annähernd vorstellen, wenn sie nicht mehr sind.


Christina168 
Beitragsersteller
 12.07.2023, 22:27

Ich verstehe dich

1

Meinen Freund und meiner besten Freundin!

Ich liebe meinen Freund.

Wir sind zwar noch nicht lange zusammen, aber er ist mir ziehmlich stark ans Herz gewachsen und er ist einfach ein herzensguter Mensch!

Er hatte immer Verständnis für mich egal bei was auch bei Dingen wo andere mich allein stehen lassen hätten.

Egal was war er stand immer hinter mir.

Meine beste Freundin hat mich mein Leben lang begleitet.

Wir kennen uns schon seit wir ein paar Monate alt waren und auch egal was war, ich konnte mich immer auf sie verlassen und wir waren immer füreinander da.

Wir hatten es beide schwierig mit unseren Eltern und uns immer gegenseitig geholfen.

Wir haben so viel zusammen durchgemacht und für mich ist sie einfach wie eine Schwester.


Christina168 
Beitragsersteller
 12.07.2023, 23:05

Danke für deine Antwort!

1

Hallo.

Momentan ohne alle. Ich hoffe ganz fest, dass das nicht geschieht, aber es kann so viel passieren, dass es theoretisch möglich ist. Und ich könnte mir vorstellen weiterzuleben. Ich habe so viel verloren und meine Krankheit würde mir ab der Stelle tatsächlich helfen mir weiterhin Ziele zu setzen und diese anzugehen.

LG

Niemand. Ich hab niemandem mehr den ich wirklich mag. Ich hab keine wirklichen Freunde und meine Eltern sind ziemlich schlimm.

Also, wenn dann meine Eltern, weil sie das Geld verdienen von dem ich lebe, mir einen Unterschlupf bieten, und so weiter. Sie sind absolut streng, verbieten alles und erlauben nichts. Aber ohne sie könnte ich wahrscheinlich nicht leben.

Natürlich würde ich sie auch vermissen, ich kenne sie seit vielen Jahren und sie sind eben meine ELTERN, aber insgesamt gäb es wahrscheinlich schlimmere Sachen die mir passieren könnten.

Ohne meine Geschwister. Wir haben eine zu starke Bindung. Wir nennen uns "Wunderschöne 4". Wir teilen sowohl große Freuden als auch kleine Dinge. Wenn einer von uns falsch liegt, verurteilen wir uns nicht gegenseitig, sondern unterstützen uns. Wenn etwas sehr Schlimmes passiert, kann ich sie jederzeit anrufen, und dann scheint das Problem eine Kleinigkeit zu sein.... Auch wenn einer von uns die verrückteste Idee erfindet - wir verkörpern sie sofort gemeinsam)


Christina168 
Beitragsersteller
 13.07.2023, 00:02

Danke für deine Antwort!

2